Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
92 mal geteilt 143 Kommentare

Warum ich mir das tolle S7 Edge nicht kaufen werde

Ich will das Samsung Galaxy S7 Edge unbedingt haben, denn es ist einfach schön, leistungsstark und hat viel zu bieten, wie Camila in ihrem Test geschrieben hat. Trotzdem werde ich mir das S7 Edge nicht kaufen. Warum? Weil ich auf die Stimme der Vernunft höre.

Was streamst Du häufiger?

Wähle Serien oder Musik.

VS
  • 1006
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Serien
  • 1337
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Musik

Das gebogene Glück

Meine Nebensitzerin Sophia ist glücklich. Glücklich, weil sie das Samsung Galaxy S7 Edge hat. Ich freue mich für Sophia. Und ich gebe es zu, ich bin neidisch. Allein schon, wie schick das S7 Edge aussieht und wie edel es da neben mir auf dem Tisch liegt. Aber ich habe beschlossen, mir das S7 Edge nicht zu kaufen. Aus einem guten Grund.

Das liegt nicht am Gerät selbst. Und schon gar nicht liegt es an der Kamera, mit der man traumhafte Fotos machen kann. Hätte ich das Samsung Galaxy S7, würde ich wohl alles um mich herum abfotografieren, nur um in den Genuss der schicken Fotos zu kommen. Nur zur Erinnerung: Ich bin eigentlich ein echter Foto-Muffel.

AndroidPIT Samsung galaxy s7 edge 13
Sieht super aus und kann richtig viel. / © ANDROIDPIT

Es liegt auch nicht an der Integration der abgerundeten Display-Ränder, warum ich mir das Smartphone nicht kaufen werde. Wie habe ich mich beim S6 Edge darüber lustig gemacht, dass die Kanten zwar schick aussehen, aber keinen wirklichen Mehrwert haben. Zumindest nach dem Verkaufsstart nicht. Diesen Fehler hat Samsung erfreulicherweise nicht wiederholt und das S7 Edge schon ab Werk mit sinnvollen Edge-Funktionen ausgestattet. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was noch alles kommen wird.

Komm mal wieder runter

Es liegt am Preis, warum das Galaxy S7 Edge für mich nicht infrage kommt. 750 Euro (Amazon.de, Stand 14. März) kostet das Smartphone. Ich weiß, Qualität hat ihren Preis, es ist ein Top-Smartphone und das kostet nun mal so viel. Trotzdem ist der Preis für mich zu hoch.

Warum sollte ich so viel Geld bezahlen, wenn die Unterschiede zum S6 Edge nicht weltbewegend sind? Das S7 Edge ist zwar ohne Frage besser ausgestattet und hat mehr Power als das S6 Edge, aber es ist doch mehr ein Update. Wo ist denn das Killer-Feature, das nicht nur das S6 Edge oder andere Top-Smartphones alt aussehen lässt? Ich sehe da nichts und für mich ist das S7 Edge einfach eine gute Weiterentwicklung zum S6 Edge. Nicht mehr und nicht weniger.

samsung galaxy s6 edge people
Warum sich das Update holen, wenn es das Original (hier das S6 Edge) deutlich günstiger gibt? / © ANDROIDPIT

Das Samsung Galaxy S7 Edge bleibt für mich also vorerst dieses schöne und wirklich begehrenswerte Smartphone, das ich anhimmle, bei dem aber ganz klar die Vernunft siegt. Falls ich doch irgendwann schwach werde, hat das vielleicht etwas damit zu tun, dass ich die wunderschönen Fotos anstarre, die Sophia mit Ihrem S7 Edge gemacht hat oder das Gerät einfach günstiger geworden ist.

Was meint Ihr? Muss man das Samsung Galaxy S7 Edge unbedingt haben, oder eher nicht?


Dieser Text ist ein Kommentar, der die Meinung eines Redakteurs wiedergibt und nicht immer die Gedanken der gesamten Redaktion abbildet. Kommentare können kritische, mahnende oder humorvolle Anmerkungen sein.

Top-Kommentare der Community

  • DiDaDo 14.03.2016

    Sorry, aber wer ein Samsung zum Einführungspreis kauft, hat eh ein Problem oder zu viel Geld zum verbrennen.

  • Andy N. 15.03.2016

    Mir hat der Arzt auch mehr Gemüse verordnet... Seitdem mach ich die doppelte Menge Zwiebeln in meine Frikadellen.
    Aber was hat das mit dem Artikel zu tun...? 🤔

  • Rollo 14.03.2016

    Angeblich soll es sich hier darum drehen, aus welchen Gründen sich jemand das S7 nicht kauft.
    Tatsächlich wird aber auch in diesem Artikel bloß wieder massiv Werbung für das Gerät gemacht, indem fast ausschließlich über die angeblichen Vorzüge und vermeintlich tollen Features erzählt wird.
    So nach dem Motto "Hach, das Smartphone ist ja so, so, so toll. Und sooo schick. Und die Kamera macht ja sooo wunderschöne Fotos, ooooh! Man muss dieses Handy einfach haben. Aber na ja, der Preis, haaach, ich armes Hascherl werde mal vernüftig sein, obwohl ich schon anfange zu sabbern, sobald dieses geile Handy irgendwo in meiner Nähe ist. Usw. usw.".
    Diese Art und Weise, für etwas Werbung zu machen, ist absolut nicht neu. Das ist ein so schnöder Manipulationsversuch, dass sogar der Text am liebsten vor Scham rot anlaufen möchte. Wurks!

    Ich werde mir das S7 jedenfalls definitiv nicht kaufen. Nicht weil es mir zu teuer wäre, sondern weil mir Samsung in der Vergangenheit anhand von zwei Smartphones und einem Smart-TV gezeigt hat, dass sie Elektroschrott auf den Markt werfen und die Kunden mächtig ver*******. Nie wieder! Punkt.

  • Julian L. 14.03.2016

    Starker Artikel, starke Meinung. Nicht.

    Man muss schon in einer "gewissen" Welt leben, wenn man es für erwähnenswert hält, etwas nicht zu kaufen, weil man zufrieden ist mit dem, was man hat.

    Aber stark, wie du dem Werben von Samsung widerstehen kannst! Irre, wie viel Kraft dich das wahrscheinlich kostet, da vernünftig zu sein und es auch zu bleiben.

    Wann darf der AndroidPit- Hausmeister endlich schreiben, dass er sich das Gerät kauft, weil es in den Putzeimer fallen darf? Und dass er Sophia versteht, Stefan aber nicht.

    Ich weiß, es ist eure Aufgabe Artikel zu schreiben und ja, inzwischen ist alles gesagt zu diesem Smartphone, bis vielleicht der Vergleich zwischen einem Galaxy S7 und dem iPhone 3Gs...aber ist dann nicht auch mal irgendwann gut?

  • DStyl3 15.03.2016

    Ich finde es echt bedenklich wie hier die Meinung von Menschen indirekt kritisiert wird; nur weil diese aufgrund des Preises vom S7/Edge absehen.
    Wenn ihr euch mal was gönnen wolltet ist das schön und absolut nicht verurteilbar, aber bitte respektiert doch die Meinung und ggf auch finanzielle Situation von anderen und tut sie nicht mit einem "ihr seid ja nur geizig" ab.
    Vielen Dank!
    BTW, das S7/Edge ist ein wirklich gelungenes Smartphone, ob es jedoch das Beste Smartphone 2016 ist wird sich noch zeigen ;)

143 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Thom vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich musste auch überlegen aufgrund des Preises. Hab dann aber einen Nachlass bekommen und zu geschlagen. Ich finde das Teil einfach geil und bereue es nicht. hab im letzten Jahr das iPhone 6 und das Huawei Mate s besessen. Alles tolle Smartphones, aber das Edge ist nochmal einen Step besser oder sagen wir mal anders 😂. Geschmäcker sind ja verschieden.

  • Das S6 Edge ist für meine Zwecke vollkommen ausreichend. Das S7 Edge ist einfach zu Teuer.

  • Lohnt es sich heutzutage bei der Auswahl an guten Smartphones mit guten Preisleistungsverhältnissen wirklich eins für 700-900 Euro zu kaufen? Zumal man weiss, dass man vermutlich eh nach 2 bis 4 Jahren ein neues kaufen wird...und zumal nichts Revolutionäres am Start steht...und zumal eh fast alle Modelle nach kurzer Zeit stark reduziert werden...jedem das seine, aber wer regelmäßig erneuert, sollte schon an den Preis denken. Oder aber man sollte sich alle paar Jahre einen echten "Meilenstein" an Smartphone gönnen. Der S7 ist für mich jedenfalls keiner.

  • Und noch was zum Artikel hört auf den Markt oder Leute zu Beeinflussen was deiner Meinung nach zu viel Geld ist für ein Smartphone ist . Das könnte auch als Manipulation zum Kaufverhalten betrachtet werden. MFG RA P.G

    • ait 16.03.2016 Link zum Kommentar

      Der Philipp wieder mit der Shift Taste und grausigem deutsch.
      Ist dieser Philipp in diesem Forum richtig?

  • das 7er edge ist schön. keine frage.
    werde es aber nicht kaufen, da ich mit dem note (4) edge mehr als zufrieden bin.
    und das kam 2014 raus...
    ich kann auf dem edge-screen sogar gamen...

  • C. F.
    • Blogger
    15.03.2016 Link zum Kommentar

    Und jetzt betrachten wir mal die Seite, über die AP wohl nie berichten wird:

    "Das "Edge" beim Samsung Galaxy S7: Nutzlos, aber elegant

    Die abgerundeten Kanten beim neuen Samsung Galaxy S7 Edge sind zwar schön anzusehen, erfüllen aber keine Funktion, die es vom Galaxy S7 abheben. Zu diesem Schluss kommt c't in einer Kaufberatung zum Galaxy S7 Edge.

    Wirklich große Zusatz-Funktionen gebe es auf dem Smartphone mit den gebogenen Kanten nicht, schreibt c't.

    Der gebogene Display-Teil dient damit als reines Design-Element und übernimmt kaum besondere Funktionen – wie es beim Note Edge noch der Fall war.

    Einen Nutzen aus dem gebogenen Display zieht man für dieses Seitenpanel nicht: Im Prinzip könnte Samsung das Menü auch auf jedem beliebigen anderen Smartphone anbieten; die Einschränkung auf die Edge-Modelle ist reines Marketing.

    Das Biege-Display des Samsung Galaxy S7 Edge sieht zweifelsfrei elegant aus. Allein dafür und für das leicht größere Display lohnt sich der Aufpreis von 100 Euro – das S7 Edge ist einfach schön. Wer sich vom gebogenen Display darüber hinaus einen Nutzen erhofft, wird aber enttäuscht – die Zusatz-Software ist allenfalls ein nettes Gimmick."

    Quelle: www.heise.de

  • Egal ich benutze ab heute wieder mein Mercedes autotelefon Nokia 6210 Nebenher gesagt seit 18 Jahren in Betrieb im clk 430 und beide immer noch Fit

  • Ich finde es echt bedenklich wie hier die Meinung von Menschen indirekt kritisiert wird; nur weil diese aufgrund des Preises vom S7/Edge absehen.
    Wenn ihr euch mal was gönnen wolltet ist das schön und absolut nicht verurteilbar, aber bitte respektiert doch die Meinung und ggf auch finanzielle Situation von anderen und tut sie nicht mit einem "ihr seid ja nur geizig" ab.
    Vielen Dank!
    BTW, das S7/Edge ist ein wirklich gelungenes Smartphone, ob es jedoch das Beste Smartphone 2016 ist wird sich noch zeigen ;)

    • Aber die Negativschlagzeilen hier nur weil etwas "zu Teuer " ist finde ich auch Daneben

    • toller Kommentar mein Freund, bin voll und ganz deiner Meinung!

    • Wäre mal interessant ob die die sagen es ist zu teuer auch Raucher sind. Zigaretten sind teuer wie ich finde. Wenn 1 Packung so um die 4€ kostet, und viele Rauchen mindestens 1 Packung am Tag, dann sind das über 1200€ im Jahr. Da wären locker 2 Highend Smartphones drinnen im Jahr, ohne das das eine verkauft werden muss. Deswegen bin ich froh Nichtraucher zu sein. 😉

  • Was macht ihr in der Badewanne mit Smartphone ?
    Keimfrei oder Snapchat 😬

  • Geht mal alle in den Laden und Testet euer Nexus oder iphone im Direkten Vergleich Display Camera Lautstärke Geschwidigkeit ,dann müßt ihr leider zugeben das Samsung Bessere Arbeit geleistet hat und alleine das Display von euren Hochgelobten Handys sehr Blass ausieht. Schreiben könnt ihr viel GEHT INS GESCHÄFT UND DANN SEID MAL EHRLICH:). Oder liegt es am Geld das ihr euch eure Handys Schönredet?

Zeige alle Kommentare
92 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!