Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 9 mal geteilt 3 Kommentare

Lifeband Touch und Heart Rate: LG stellt smarte Fitness-Gadgets vor

LG hat auf der CES 2014 das Lifeband Touch sowie die Heart Rate Earphones vorgestellt. Mit diesen Geräten steigt der koreanische Konzern in den wachsenden Markt der wearable Devices ein. Armband und Kopfhörer werden im Frühjahr auf den Markt kommen. 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 11496
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5396
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
LG lifeband touch promo
Sieht gut aus: Die LG-Produkte der CES, in der Mitte das Lifeband Touch. / © LG

Lifeband Touch

Das Lifeband Touch ist ein smartes, wasserfestes Fitness-Armband, das alle wichtigen Trainings-Daten in Echtzeit überwacht und speichert. Das Armband verfügt über ein OLED-Display, das mit Touch-gesten bedient werden kann. Dadurch ist man nicht auf ein Smartphone mit der passenden App angewiesen, sondern kann alle wichtigen Daten direkt in Echtzeit am Armband überwachen.

Via Bluetooth 4.0 kann das Lifeband aber natürlich auch mit dem Smartphone verbunden werden und so zum Beispiel über eingehende Anrufe und Nachrichten informieren. Auch die Kontrolle des Musikplayers ist möglich, LG bietet außerdem zusätzliche Fitness- und Ernährungs-Apps, die sich mit Daten aus dem Fitness-Band speisen lassen. Und die Uhrzeit zeigt das Lifeband Touch auch an. So ist es im Grunde eine Kombination aus Smartwatch und Fitness-Armband. 

Heart Rate Earphones

Als Ergänzung zum Lifeband Touch hat LG außerdem einen Fitness-Kopfhörer vorgestellt, der zugleich auch die Herzfrequenz misst. In Verbindung mit dem Lifeband Touch kann so der Puls direkt auf dem Armband angezeigt und überwacht werden. Beide Geräte erscheinen noch in diesem Frühjahr für den US-Markt. Zu einer internationalen Verfügbarkeit machte LG bisher keine Angaben, auch der Preis beider Geräte ist noch nicht bekannt. 

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!