Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Min Lesezeit 26 Kommentare

LG V30: Das Oreo-Update ist da

Update: Roll-Out hat begonnen

Beim Vorgänger, dem LG V20, kam die damals neueste Android-Version 7.0 Nougat von Beginn an zum Einsatz. Beim V30 konnte LG dieses Kunststück nicht wiederholen und musste mit der nun nicht mehr ganz aktuellen Version Android Nougat vorlieb nehmen. Doch jetzt wurde das LG V30 als Android Enterprise Recommended ausgezeichnet und LG verspricht Android 8.1 Oreo. Update: Der Roll-Out von Oreo für das V30 hat begonnen.

Direkt zu:

Roll-Out hat begonnen

LG hat mit der Auslieferung des Oreo-Updates für das LG V30 in Deutschland begonnen. Bei den ersten Geräten trifft die neue Firmware in diesen Stunden ein. Es handelt sich dabei allerdings um Android 8.0 Oreo, nicht um das eigentlich angekündigte Android 8.1.

lv 30 android oreo
Das Oreo-Update bringt dem LG V30 den Beinamen ThinQ. / © AndroidPIT

Das Update auf Android 8.0 Oreo bringt das Sicherheits-Patch-Level auf den Stand von März 2018. Die Build-Nummer der neuen Firmware lautet OPR1.170623.026.

Auffällig: LG ändert mit dem Update and Android 8.0 Oreo auch den Namen des Gerätes in der Boot-Animation, denn hier taucht nun LG V30 ThinQ auf. LG hatte zum MWC 2018 das V30S ThinQ angekündigt, das bis auf den Arbeitsspeicher identisch mit dem V30 ist. Nun also ziehen die Koreaner den neuen Beinamen, den auch das LG G7 bekommen wird, per Update auf bestehende Geräte.

Wie immer wird das Update in Wellen ausgeliefert, es kann also eine Weile dauern, bis die neue Version auf Eurem V30 angekommen ist.

Vielen Dank an unseren Leser Michael für den Tipp und die Bilder!


Zu den Kommentaren


LG V30: Android Oreo versprochen

Genau wie das LG G6 erhält auch das V30 ein Oreo-Update. Dies kündigte LG an in der Meldung, in der die Android Enterprise Recommended Zertifizierung gefeiert wird. Ob LG beim V30 alle Oreo-Features wie Project Treble oder liefert, wird sich dann zeigen.

Beta in Korea

In Südkorea hat LG jetzt den Test der neuen Android-Version Oreo für das V30 begonnen. Über die Hilfe-App können sich User das Update herunterladen. Erscheinen dürfte die finale Software im Dezember, möglicherweise aber auch erst Anfang Januar 2018.

Oreo bringt V30-Usern vor allem die neuen Android-Features, also mehr Geschwindigkeit, kürzere Bootzeiten und neue Picture-in-Picture-Modi für Apps. Weiterhin dürfte das neue Autofill-API von Android auch beim V30 für die einfachere Handhabung von Passwort-Managern sorgen.

Tester der Oreo-Beta können in einem Forum Feedback an LG senden. Die Installation ist nur in Südkorea möglich, unser Testgerät ließ sich leider nicht dazu überreden, die Beta-Firmware von Android Oreo herunterzuladen.

lg v30 oreo update
LG testet schon das Oreo-Update für das V30. / © LG

LG V30: Erste Software-Updates erschienen

Obwohl das LG V30 derzeit nur bei 1&1 zu haben ist, sind auf unserem Testgerät bereits zwei Updates eingetroffen - allerdings handelt es sich hierbei um ein Modell der südkoreanischen SK Telecom. So hat LG bereits an der Qualität der Kamera gefeilt und einige Optimierungen am Touchscreen sowie am Display vorgenommen.

21 mal geteilt

26 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Hat von euch auch jemand mitbekommen, nach dem OREO Update - das nach dem zweiten oder dritten Laden der Akkuverbrauch stark sinkt? Ich habe das Handy einen Tag (ca. 14h) nicht angefasst. Ich bin im Supersparmodus (schwarzer Bildschirm und etliche Hintergrunddienste deaktiviert) und der Akku sank von 100% auf 81%. Vorher waren es um die 4%, im mittleren Sparmodus. Was soll das?


  • Wie wäre es wenn LG auch für die älteren Smartphones Updates verfügbar machen würde. Habe das G5 und da hört man nix mehr von Android 8. Eigentlich schade da es von der verbauten Technik noch einige Zeit ausreichend ist.


  • hab es ota heute mittag erhalten


  • Das Oreo Update für das LG V30 ist heute über LG Bridge verfügbar zusätzlich zum oreo Update wird aus dem v30 ein v30 ThinQ


  • Genau so etwas meine ich mit Updates!... LG hat sensationelle Smartphones, aber orientiert sich wie der Rest nur auf das Produkt; statt es mit regelmäßigen Sicherheitspatches und schnellen Software Updates zu versorgen...Wie peinlich muss das mittlerweile für Samsung, LG und co Besitzer sein; erst 8 (!!?) Monate mach Veröffentlichung eine neue Software mit neuen Funktionen zu bekommen! Dafür zahlt man 700 plus x € !!


    • Tim vor 3 Monaten Link zum Kommentar

      Und wieder kann man nur sagen: Die "neuen" Funktionen von Android 8 haben Samsung, LG und Co. schon teils JAHRE vor Google. Bspw. hat das Update bei meinem Note8 so gut wie nichts neues gebracht, einfach weil es das meiste vorher schon gab, wie bspw. Bild-in-Bild...


  • Teures Handy mit alter Software, Wlan Probleme, hoher Akkuverbrauch wenn LG nicht in die Pötte kommt bekommt LG ein V30 zurück!!!


  • von wann ist der Bericht denn?


  • Mit oder ohne Treble?


  • LG baut gute Geräte aber entweder gibt es die nicht in Europa oder die kommen viel zu Spät hier auf den Markt. Das V30 soll bei 899 € liegen und dafür Bietet Huawei das Mate 10 pro für 799 € an mit ein Zusatz Geschenk wer es jetzt bestellt im Wert von 299 €. Das kann LG nicht topen und bestimmt wird der Preis drastisch gesenkt für das V30, ich schätze auf 699 €.


    • Das Schreibset ist für mich wertlos, da ich es nicht nutze. Das Set gibts übrigens schon für ca. 200 EUR und die Preise werden noch weiter fallen. Das Set ist praktisch nicht privat zu verkaufen....

      Mit Mate 10 pro und dem Pseudo Stift will Huawei doch nur das Note 8 angreifen. Wer allerdings wirklich gerne mit dem Stift arbeitet, der greift natürlich lieber gleich zum Original und das ist nun mal das Note 8. Dagegen ist das Schreibset wie eine schlecht funktionierende Prothese. Selbst der Akuu des Note 8 ist noch besser als der des Mate 10. Hierzu gibt es schon etliche Videos auf Youtube.
      Die Preise des V30 werden genauso fallen wie die anderer Geräte z.B. S8. LG hat mit dem V30 sehr ein tolles Gerät auf den Markt gebracht. Androitpit konnte leider ja nur ein Vorseriengerät testen. Wenn ihr die Gelegenheit habt, schaut es euch mal selber live an. Es wird ja jetzt in Kürze in den Läden stehen.

      Gerade für Audiophile ist das V30 ein Genuss. Dazu die Haptik mit der erstklassigen Verarbeitung. Dagegen ist und bleibt das Mate nur ein Business Gerät, was relativ emotionslos rüber kommt. Bei mir hat es zumindest keinen "Haben will" Effekt ausgelöst.

      Schaut euch mal dieses Video an youtu.be/55CGZQhqzmo


  • Ich habe am Montag mein V30 bekommen und bin toll begeistert!
    Das Display ist der Oberhammer, schwarz ist so satt schwarz und die Farben sind fantastisch....
    Der Akku hält ein gutes Stück länger als bei meinem S8'


  • Interessanter wären einmal die Verkaufszahlen des LG V30. Denn ob der großen Konkurrenz hat man das Gerät schon fast vergessen.


  • Da es ja das selbe dieplay ist wie beim Pixel 2 XL mit den selben Problemen, würde ich mir über update kein Kopf machen, sondern über das Display.


  • Bin gespannt, ob LG nachträglich Projekt Treble integriert.


  • Mein Gott ist doch egal ob es im Dezember, Januar oder Februar kommt. Manche Leute regen sich auch über jeden Mist auf.


    • Das ist tatsächlich egal, es hätte direkt mit Oreo ausgeliefert werden müssen. Zeit genug war dafür, zwischen Vorstellung von Oreo seitens Google und Release Datum des V30.

Zeige alle Kommentare