Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 36 Kommentare

LG Optimus Nexus ab 29. Oktober für 399 Dollar im Play Store?

Das Blog ByteNow ist überzeugt: Das kommende Nexus-Smartphone wird ab dem 29. Oktober in den USA über den Play Store für 399 Dollar verkauft. Es soll entweder LG Optimus Nexus oder Nexus 4 heißen und ist mit einem 1,5 Gigahertz schnellen Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor und 2 Gigabyte RAM ausgestattet. 

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8860
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3217
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud

Es wird nur eine Version mit 8 Gigabyte internem Speicher geben und auch LTE fehlt, so das Blog weiter. Ich traue dem Braten allerdings nicht und habe vielmehr das Gefühl, dass da nur jemand die Gerüchteküche neu durchgerührt und eine Zutat hinzugefügt hat, von der sowieso klar war, dass sie hinein gehört. Denn den Verkauf über den Play Store kann man ohnehin voraus setzen.

Oder wie seht ihr das?

 

Diskutiert auch in unserem Forum über das Optimus Nexus.

Quelle: bytenow.net

36 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Sony Nexus wär auch meine erste Wahl. :-)


  • Kommt für mich nicht in Frage!Gefällt mir überhaupt nicht...auch Nexus von Samsung gefällt mir nicht.....Nexus von Sony wäre total Geil...


  • ####Ich frage mich langsam, was macht ihr eigentlich alles da drauf?
    Also spiele wie "Horn", "Asphalt Heat 7", "TSODM" oder "N.O.V.A.3" auf einem Handy spielen und das sind wahre Speicherfresser!"###

    dir ist klar, dass in dem Teil die derzeit beste GPU verbaut ist? die ist vom "Erschaffer" weder für die Galerie gedacht, noch für TuneIn Radio
    Für diese Art Content wäre es sinnvoller, eine günstigere reinzusetzen und das Gerät noch - wie ich letztens schon den Verdacht äußerte, wird der Preis ja sehr mid-range erwartet - günstiger anzubieten

    solange die games nicht in einer solchen qualität da waren, waren 8gb noch ok, auch mit 4gb kam man zurecht, weil die Phones dann meistens sowieso keine 3d Leistung hatten
    aber mit Grafikqualität und Umfang (es gibt erstmals "richtige" Spiele wie Bards Tale, die eine Umfangreiche Handlung haben) wächst nunmal auch der Speicherbedarf

    SINNVOLL ist dieses Gerät schlicht und einfach hinten und vorne nicht, Power und der Platz dafür passen nicht zusammen
    BEEINDRUCKEND ist die Hardware allemal

    und deswegen hoffe ich auf durchdachtere hardware der folgenden Nexusgeräte anderer Hersteller

    und dieses cloud argument...
    hey bitte...wer 5gb traffic hat und bezahlen will...gerne
    wer immer nur zuhause ist und nur wlan nutzen kann...gerne

    ich nicht, ich habe nur 500mb Traffic (erträglichen, alles nach der Drosselung ist nur dafür da, keine Kosten zu erzeugen) und brauche cloud für sharing von dokumenten mit Kollegen etc. aber ganz sicher nicht für musik und filme

    ###Und wenn hier wer mit Musik und Filmen kommt: Da reicht der Speicher locker, was bringt es denn euch ein HD-Video in seiner vollen 1280x720 dadrauf zu schauen? So groß ist eh noch keine Auflösung derzeit.###

    Doch, genauso groß ist die Auflösung der aktuellen Phones (ich persönlich schaue eh keine Filme drauf, wollte es nur erwähnen)


  • @Marc
    Das ist doch nur ein Gerücht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit, wird es nicht so wie beschrieben erscheinen.


  •   26

    moinsen
    warum bringen die son scheiß gerät überhaupt raus?? und dafür 399 euro? da sollte man sich lieber nen gutes sony holen oder was anderes.


  • @Sebasian Anderie
    Natürlich kann man alles so weit komprimieren, dass es auch auf eine Diskette passt, aber das halt verlustbehaftet.

    Deine Serie:
    48x24min = 1152min = 69120sek
    3GB = 3072MB = 3145728KB = 25165824Kb
    Bitrate = 364Kbps, wovon dann auch noch was für die Tonspur drauf geht.

    Das ist ja dann auch nur ungefähr ein Viertel der Bitrate, die man typischer Weise bei Material in Standardauflösung benutzt, und dass dann in HD...


  • Ach Leute, wie kann man das alles so persönlich nehmen wie ihr das tut.

    Es kommen jeden Tag Produkte raus die ich aus diversen Gründen nicht gut finde. Kein Grund deswegen rumzuheulen.
    Und zum anderen sind das nur alles unbestätigte Gerüchte, es ist noch völlig offen wann das nächste Nexus kommt und was drin sein wird.

    Keiner wird gezwungen das Ding zu kaufen, ein Verkaufsschlager wird es eh (wie alle anderen Nexus Smartphones vorher) nicht werden. Dafür ist Nexus zu unbekannt / zu wenig beworben / nicht hipp & trendy genug.

    Das schöne ist das es mehr als genug Alternativen, auch mit 32GB oder mit SD-Slot....


  • und du cloud is für Arsch - ich will ein Album hören, wenn ich Lust drauf hab - nicht wenn die internetz verbindung ausreicht -.-


  • also ich persönlich habe EIGENTLICH die Erwartungshaltung, dass meine gesamte Musik und Hörspiel Sammlung auf mein Smartphone passt.
    das sind ~34GB.
    das nach 20 Stunden wiederholt sich ein song Argument greift nicht.
    ich höre Musik und lasse mich nicht bedudeln, dann kann ich auch rafio an machen - dann muss ich nur den Kozreiz unterdrücken..
    ich habe nur USB 1.0 und ohnehin keine Lust mir ständig zu überlegen was ich jetzt drauf haben will.
    ich benutze den PC nur wenn nötig is, Weile ne olle Krücke is (ich warte sehnsüchtig auf ubuntu for Android) und Musik höre ich da auch nur, wenn sie nicht auf dem Handy oder auf CD vorhanden ist (ja, ich kaufe noch CDs).
    meine wünsche sind vielleicht unrealistisch, aber nachdem ich im Moment nur sagenhafte 2GB auf dem Handy habe will ich schon 32GB haben - bei 16 müsste ich arg mit mir kämpfen.


  • Es mag den ein oder anderen geben, dem 8GB reichen; den meisten Nutzern garantiert nicht. Und deshalb wird dieses Gerät NICHT der Verkaufshit werden - egal wie doll die restliche Ausstattung ist.

    Denn ich möchte bei einem Smartphone die Freiheit haben, Bilder, Musik und von mir aus 'ne Onboard-Navi mit mir rum zu schleppen und da sind die zur Verfügung stehenden wahrscheinlichen 6GB gaaanz schnell durch...

    Das Ding ist jetzt schon tot.


  • @cube harmsi: Also ich habe Serien mit 48x 24 Folgen, HD Auflösung 1280x720 -> 3gb

    Meine FullHD Filme ~3-4GB und das mit BluRay-Source und nur Xvid Codec.... die neueren mit h264 Hi10P sind dann nur noch 1-2GB groß.
    You see?

    Als kleines gegen Beispiel:
    Habe derzeit auf meinem Nexus 7 folgende Spiele installiert: NOVA3, Horn, TSOM, Asphalt Heat 7, Bad Piggies, Minecraft Pocket Edition, Epic Raiders.

    Neben den Spielen noch ein paar Apps wie Minecraft Mobile Admin, MXPlayer Pro, Samba-Client, AccuWheater Platinium, Skype, Steam, usw.

    Und bekomme da immernoch 2 Staffeln Futurama/Amerikan Dad derzeit drauf... gut nur 480p Material, selbst meine Normalen Serien mit 720p/1080p sind je nach Komprimierung auch 1-2 Staffeln gleichzeitig drin...

    Und auf dem Smartphone fange ich mir gar nicht erst an solche Spiele zu spielen, geschweige mir Serien oder Filme zu schauen...


  • Hab mein Desire Z mit 16GB SD Karte.
    Bei ca. 350 Songs, 200 Bildern und 100 Videos bin ich bei weitem noch nicht voll, da passt noch so einiges drauf. Fazu kommen die ganzen Apps die ich auf der SD hab :P


  • also mit 8gb komm ich auch nicht aus. .. 16gb müssen es schon sein!


  • 8gb reicht leider nicht mehr. Hört sich seltsam an aber ist so.

    Davon stehen nur falls 6gb zur Verfügung... 3 spiele wie nova3 oder auch bards tale und schon ist kein Platz mehr für richtige Programme. Und da hilft auch dropbox und Co nicht weiter. Daher habe ich mir schon kein nexus 7 geholt


  • Eigentlich komme och mit 8 GB auch auf meinem jetzigem Nexus aus. Im Zeitalter von Google Drive, Dropbox und Spotify.

    Bloß das Problem ist das diese Hardware zum Gamen gebaut wurde und mit dem Speicherplatz sind 3 Spiele drauf und er ist voll.

    Bei meinem Nexus 7 reichts.


  • da sind nur gerüchte google weiß selber das sie mit 8gb kein verkaufsschlager rausbringen


  • Mein Gerät hat 8GB und eine 16GB SDKarte. 19, 8MB real und es sind noch knapp 4GB speicherplatz frei. Ich kann nur jedem raten sich nicht mit 8zufrieden zu geben. Für manche Spiele braucht man schon um 1GB und die Entwicklung zu Daten intensivere ist rasant.


  • @Sebastian Anderie
    Deine Aussage zum Speicher kann ich ja garnicht nachvollziehen.

    Von 8GB internen Speicher stehen vermutlich nur ~6GB für Daten zur Verfügung.

    Auf mein Smartphone werden nicht mal ganz 1.000 Songs synchronisiert, die nehmen einen Platz von über 8GB ein.
    Eine Staffel mit 22 x 20 minütigen Episoden sind ca. 5GB in Standardauflösung. Auf einem HD-Display, wo das dann hochskaliert wird, sieht das dann natürlich doof aus. Aber HD Material kann man bei der Kapazität natürlich vergessen, man könnte dann immer nur ein paar Folgen dabei haben und müsste dann häufig austauschen. (Auf meiner täglichen Bahnfahrt zu Uni, gucke ich für gewöhnlich auf Hin- und Rückfahrt je eine Folge.)
    Ein 720p Film wird, wenn er überhaupt drauf passt, den gesamten Speicherbedarf benötigen.
    Und ein bisschen Platz freizuhaben wäre gar nicht verkehrt, denn vielleicht möchte man auch noch mal die Kamera benutzen. Wenn die ganzen Telefone in 1080p aufnehmen, dann brauchen die auch ne ganze Menge vom Platz, selbst wenn man nur ein paar Sekunden aufnimmt.

    Was genau meinst du mit:
    >> So groß ist eh noch keine Auflösung derzeit.
    Für Highend-Smartphones ist 720p doch standard, und Filme werden von 1080p wohl bald auf 8k angehoben, wenn die Entwicklung der TV-Geräte so weiter geht.


  • ..Weil Google denkt, sie sind cool wenn sie ihren Cloud-Mist damit forcieren oder irgendeinen "Trend" damit andeuten wollen...


  • warum kein sd slot?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu