Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 3 mal geteilt 22 Kommentare

LG Optimus G: Alles wird besser und erstes Foto

Beim LG Optimus G, dem kommenden High-End-Smartphone von LG, soll alles besser werden als jemals zuvor: schnellerer Prozessor, längere Akkulaufzeiten und dünneres Display. Wir sind gespannt!

Entertainment am Smartphone im Fitnessstudio ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 589
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1352
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Beim potentiellen Nachfolger des LG Optimus 4X setzt das südkoreanische Unternehmen auf ein 4,7 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 768 Pixel. Somit kommt das Optimus G auf eine Pixeldichte von 320 dpi. Doch bei der Auflösung alleine will man es nicht belassen: Durch ein "G2 Touch Hybrid Display”"getaufte Verfahren soll das Display um bis zu 30 Prozent dünner werden als bei der Konkurrenz. Erreicht wird dies durch die Verschmelzung von Schutzglas und LCD-Panel.


Sieht so etwa die Front des Optimus G von LG aus? © androidmx.net


Natürlich will solch ein Display auch mit ordentlich Strom versorgt werden und aus diesem Grund hat LG nach eigenen Angaben mehrere Akku-Optimierungen vorgenommen: Der Akku soll bis zu 60 Prozent effizienter arbeiten und eine Lebensspanne von 800 Ladezyklen haben. Im Smartphone-Bereich sind das herausragende Werte.

Abgerundet wird das Gesamtpaket durch den Quad-Core-Prozessor Snapdragon S4 Pro APQ8064, der voraussichtlich mit 1,5 Gigahertz getaktet sein wird und – wie sollte es auch anders – noch energiesparender als die Vorgängermodelle arbeiten soll.

LG könnte das Optimus G schon im September auf den Markt bringen – zumindest in Korea. Wir sind gespannt, ob es deshalb vielleicht schon eine Vorstellung auf der IFA in Berlin geben wird.

Was meint ihr? Ist es noch zu früh für einen Nachfolger des LG Optimus 4X?

UPDATE:

Mittlerweile ist das erste offizielle Pressebild des LG Optimus G veröffentlicht worden:

Und hier noch einmal die technischen Daten auf einen Blick:

4,7-Zoll True HD IPS+ Display (1.280 x 768 Pixel)
1,5 Gigahertz Qualcomm S4 Pro Quad-Core-Prozessor
2 Gigabyte RAM
Android 4.0 Ice Cream Sandwich
2.100 mAh Akku
13 Megapixel-Kamera
LTE





Quelle: LG Newsroom

3 mal geteilt

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   56

    @ my2cent: Ich dachte, es würde vom Loch auf der Rückseite gesprochen. Auf der Vorderseite ist ja kein Loch, sondern nur ein Aufkleber.

  • @Nico Heister: Da war nur das LG abgeklebt.

    Es riecht nach einem neuen Prozess Apple vs. LG, denn die iPhone-Ähnlichkeit ist für aktuelle "Geschehnisse" eindeutig zu hoch.

  • Nie wieder LG! LG kann auch 10 Kerne haben usw.zweimal LG hat gereicht:-( Ich bin mit Sony sehr zufrieden viel zufriedener als mit Optimus Speed oder Galaxy S2 ich war...Ich warte auf Xperia ion und bestimmt auf kein LG mit Samsung's Oberfläche!!

  • Leo 28.08.2012 Link zum Kommentar

    Interessant ...aber ich schau mir LG lieber noch von der Ferne an.
    Es hat mich doch etwas abgeschreckt wie die ihre Geräte unterstützen. Ansonsten sieht das Ding echt gut aus! Könnte man also durchaus im Auge behalten ;)

  •   23

    es war wohl doch zu für Beitrag schreiben.
    was ich schreiben wollte war ,die Hersteller sollten nicht so viel neue phones raus bringen .dafür lieber was auf Markt ist mehr pflegen wie software updates mit neue Funktionen und Werbung für machen.

  •   18

    Was für ein Loch? Meint ihr das über dem LG-Emblem? Das is vllt mal die Kamera ihr Nüsse? xD
    Ansonsten optisch sehr ansprechend. Ich werde im Auge behalten

  • Wenn die Kamera beim 4X HD besser wäre, hätte ich mir das sogar vor dem S3 und HOX gekauft.... gefühlt ist es in der Bedienung flüssiger als die beiden anderen und es hat auch nette Funktionen... war da total überrascht, als ich damit rumgespielt habe... LG ist auf dem richtigen Weg.... wenn sie die Schwächen des 4XHD mit dem G nun ausmerzen... dann wird das ein Top-Gerät....

  •   56

    @ Jens B.:

    Das Loch sieht für mich aus wie ein Lautsprecher. Aber wer weiß, vielleicht kann man damit auch Flaschen öffnen. ;)

  • Praktisch, Smartphone mit Flaschenöffner. Oder für was ist dieses "Loch" geeignet?

  • hat das etwa "runde" Ecken ? ;)
    Naja meiner Meinung nach sollte LG bei dem Motto alles wird besser erstmal an den Suport verbessern !!

  • Oh LG schwerer Fehler. Wenn das am Ende so aussieht, werden die sofort vom Gammelapfel verklagt und dürfen das Ding in Amerika nicht lange verkaufen. Das Design sollten die lieber ändern.

  • Sorry da kann von LG kommen was will, solange der Support nicht passt sag ich nie wieder LG. ( Speed Debakel)

  • Ich finde die Optik sehr gelungen, wirkt zumindest auf den Fotos sehr Edel.
    Die technischen Daten und die Zeitspanne zum 4X sind aber wirklich viel zu gering! Leute die sich nicht mit den Details beschäftigen werden da überhaupt gar keinen Unterschied feststellen.

  • Es ist rechteckig und hat abgerundete Kanten. Die bewegen sich auf dünnem Eis. Bin zwar kein Freund von LG, aber ich hoffe, sie schaffen es, auch mal wieder im Smartphone-Markt zu punkten.

  • Also so schlecht ist das ACE auch nicht ;)
    KA ob man unbedingt solche Rechenmonster mit QC-Prozessor usw braucht, liegt wohl an jedem selber.
    Ich brauchs nicht :D

  • @Björn N.
    Hast völlig Recht.. erst ein Modell, ein paar Monate später ein "Upgrade" (mehr Speicher und/oder LTE, oder sonstwas.. siehe SGS3). Warum nicht "ein Modell mit alles" (aber zu einem bezahlbaren Preis!)? Und warum manche Geräte immer nur in Asien? Ist Europa kein Markt für die? Zu klein?
    Auf jeden Falk verliere ich langsam aber sicher den Überblick. Will unbedingt ein neues Handy, mit dem man auch was machen kann (SG Ace ist in meinen Augen zu nix gebrauchen, außer telefonieren und (eingeschränkt wg. SW-Tastatur) SMSen), kann aber auch nicht viel investieren. Naja, in einem Jahr neuer Vertag. Bis dahin kommen wahrscheinlich noch drölfundzig Modelle auf den Markt :-)

  • Mit Support steht und fällt alles. Werde mich nicht in Unkosten stürzen wenn die Herstellers mit der ersten auch die letzte Charge verschickt haben.

  • Zu früh?

    Ich habe das Gefühl als wäre selbst das HD 4X noch nicht überall erschienen.

    Das die Hersteller inzwischen dazu neigen ihre Top Smartphones mehrmals zu veröffentlichen mit minimalen Änderungen, finde ich ist ein echt bescheuerter Trend geworden.

    Bin froh mein Galaxy S3 im Juli verkauft zu haben. Sonst hätte ich mich jetzt wegen der LTE Version geärgert. Bei HTC, Sony und Co ist es leider das gleiche.

  • Ich finde das und das 4X irgendwie hässlich... Die sehen mir zu sehr nach Frühstücksbretter aus :D

  • @Li Was?

    sonst nettes Handy, bin gespannt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!