Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
LG G8S: Smartphone kaufen, 4K-Fernseher gratis dazu bekommen
LG G8s ThinQ Hardware LG 2 Min Lesezeit 14 Kommentare

LG G8S: Smartphone kaufen, 4K-Fernseher gratis dazu bekommen

Ab dem 1. Juli 2019 ist das neue LG-Smartphone G8S ThinQ erhältlich. Für einen Monat bietet LG eine Aktion in Deutschland und Österreich. Dabei bekommen Käufer des Smartphones einen 4K-Fernseher mit dazu.

Das LG G8S ThinQ verfügt über ein 6,21 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 2.248 x 1.080 (FullHD+). Es handelt sich um eine Variante des LG G8 ThinQ (zum Test), mit leichten Unterschieden. Zum Großteil ist die Ausstattung jedoch identisch. So arbeitet auch im G8S der Snapdragon 855, dem 6 GByte RAM zur Seite stehen. 128 GByte Festspeicher gibt es, die sich auf bis zu 2 TByte erweitern lassen.

Außerdem gibt es drei Hauptkameras:

  • 12 Megapixel Standard (f/1.8 / 1.4μm / 78°)
  • 13 Megapixel Superweitwinkel (f/2.4 / 1.0μm / 136°)
  • 12 Megapixel mit Tele-Zoom (f/2.6 / 1.0μm / 48°, 2X Optischer Zoom)
LG G8s ThinQ Range
Das Smartphone gibt es hierzulande in Mirror Black und White. / © LG

Vorne verbaut LG eine Frontkamera mit 8 Megapixel (f/1.9). Hinzu kommt eine Time-of-Flight-Kamera (ToF). Sie setzt LG gleich für zwei interessante Funktionen ein. So verbirgt sich hinter Hand ID im Prinzip ein Venenscanner, mit dem sich das Smartphone entsperren lässt - Face Unlock sowie einen Fingerabdrucksensor gibt es jedoch zusätzlich. Hinter Air Motion verbirgt sich außerdem eine berührungslose Gestensteuerung mittels ToF.

Das Dual-SIM-Smartphone ist mit Stereolautsprechern ausgerüstet. Das Smartphone verfügt über einen Aluminiumrahmen, setzt aber ansonsten, wie viele moderne Geräte, auf Glas. In diesem Fall kommt Gorilla Glass 6 zum Einsatz. Der Akku ist 3.550 mAh stark, unterstützt Quick Charge 3.0 und auch kabelloses Laden. 

LG versucht potenziellen Käufern in Deutschland und Österreich vom 1. bis 31. Juli einen zusätzlichen Anreiz zu bieten. Wer das Smartphone für 769 Euro bei einem Partnershop kauft, kann einen LG UHD TV 43UM7100 dazu erhalten. Dabei handelt es sich um einen 43 Zoll großen Smart TV mit 4K sowie HDR10 und HLG.

Um das Angebot in Anspruch zu nehmen, müssen sich Käufer bei LG registrieren. Das geht bis zum 14. August. Das Angebot gilt natürlich nur, so lange der Vorrat reicht.

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Definitiv die "größte" Dreingabe seit es diese Aktionen von den Herstellern gibt!

    Werde es mir mal auf der LG Webseite anschauen und mein Urteil dazu fällen 📱👍


  • Wenn man gerade einen neuen Fernseher braucht und nicht die größten Ansprüche hat... Warum nicht? Davon abgesehen ist das Gerät aber eher murks und LG wohl in erster Linie darauf aus, dieses ältere Modell aus den Lagern zu bekommen.


  • So gewinnt man Kunden 👍.


    • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

      Glaube ich ehrlich gesagt weniger... ^^ zu einem Smartphone einen Fernseher dazugeben, ist eine komische Dreingabe...


      • Mal was Anderes als irgendwelche Smartwatches und Kopfhörer, von mir aus können die auch Waschmaschinen und Kühlschränke oder was LG noch so herstellt dazugeben, nur werden die wenigsten gerade einen Fernseher oder anderes Haushaltsgerät brauchen wenn sie ein neues Smartphone kaufen.


      • Du hast das Problem erkannt. Einen Fernseher brauchen die wenigsten und dann auch nicht wirklich 4K. Wenn man 4K will kauft man sich das selber, ist halt immernoch recht bedingt zu gebrauchen.


      • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        "nur werden die wenigsten gerade einen Fernseher oder anderes Haushaltsgerät brauchen wenn sie ein neues Smartphone kaufen."
        Genau das war mein Punkt, weshalb ich das nicht gerade für ein so gutes Angebot halte...


  • Prinzipiell ein nettes Angebot.
    Jetzt noch an der Software und Updatepolitik arbeiten, dann wird LG für mich wieder interessant.


  • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Von "gratis dazu" würde ich bei einem LG-Smartphone für 770€, das in spätestens einem Monat wahrscheinlich 300€ günstiger ist, nicht gerade sprechen ^^

    Aber soll LG nur machen, das Smartphone ist zumindest jetzt nicht unbedingt schlecht (außer wahrscheinlich wieder der Support).


    • 300 in einem Monat ist leicht übertrieben, aber der Preis fällt wirklich schnell bei LG.
      Trotzdem, solche Dreingaben bieten andere Hersteller bei teils höheren Startpreisen nicht.


      • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        Bei LG ist der Preis schon mehrfach 100€ im Preis gefallen, bevor es überhaupt im Laden gelandet ist, also naja ^^ soo übertrieben ist das nicht mal unbedingt.
        Das V40 ist, als es hier auf den Markt kam, auch innerhalb von nur einer Woche um fast 200€ gefallen...


      • Evtl. als Entschuldigung für die Verspätung ^^


      • Das LG V30 und G7 halten ihre Plätze allerdings ganz gut. Während das V30 wieder auf 290-310 rum eiert, verlangt das G7 noch stolze 350.
        Andere Geräte verhalten sich übrigens ähnlich im Preisverfall. Auch Samsungs und Pixel kosten nach einem halben Jahr nicht mehr die UVP.


      • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

        @rich217
        Naja die Preise beim V30 und G7 sind aber eben auch schon heftig gefallen... dass die Preise nicht auf 0 fallen, ist klar.
        Aber beim V30 innerhalb von nur rund einem Jahr von 899€ auf rund 300€ ist schon heftig...
        Und beim G8 ist es ähnlich...
        bei LG fallen die Priese vor allem am Anfang enorm schnell und pendeln sich dann weit unter der Hälfte der UVP ein... das ist bei keinem anderen (mir bekannten) Hersteller so krass.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!