Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 48 Kommentare

LG G6: Update auf Android 8.0 Oreo am 30. April

Update: Auch das LG G5 bekommt noch Oreo

Einst galt für Android-Updates bei LG das Motto: Besser spät als nie. Doch Umstrukturierungen im After-Sales-Bereich sowie die Eröffnung eines Zentrums für Software-Updates sollen das ändern. Nun veröffentlicht LG konkrete Daten und listet neben dem LG G6 auch das LG G5 bei den Geräten auf, die Android Oreo erhalten sollen.

Am 30. April sei es so weit: dann beginne der Roll-out des Updates auf Andorid 8.0 Oreo für das LG G6. Dies geht immerhin aus der koreanischen Pressemitteilung hervor. Eine Ausgabe auf Englisch oder Deutsch gibt es noch nicht. Von daher kann es sein, dass das Update zunächst lokal auf den Heimatmarkt beschränkt ist.

Die neue Meldung weicht von der früher veröffentlichten US-Pressemitteilung ab. Diese versprach für das LG G6 ein Update auf Android 8.1 Oreo. Beide stimmen aber darin überein, dass ab dann mit regelmäßigen Sicherheitsupdates zu rechnen sei. LG wird den Enterprise-Recommended-Status nicht mehr aufgeben wollen.

Auch das LG G5 und V20 bekommen noch den Oreo

Das 2016 kurz vor dem Samsung Galaxy S7 vorgestellte LG G5 soll ebenfalls noch Android Oreo erhalten; ob 8.0 oder 8.1 wird nicht spezifiziert. Das gilt auch für's LG V20 aus dem Oktober 2016.

Doch schon zuvor hat LG massiv an der Software des G6 gearbeitet und etliche zunächst funktionelle Updates geliefert, die Kinderkrankheiten peu à peu beseitigt und die Leistung und Alltagstauglichkeit des Smartphones massiv verbessert hatten. Dies fiel unter anderem im Langzeittest auf.

AndroidPIT android O Oreo 2059
Was steckt im Oreo-Update für's LG G6? / © AndroidPIT

Was bringt Android Oreo?

Android Oreo bringt viele neue Features. Ihr seht den Akkustand der verbundenen Bluetooth-Geräte, Apps können das Neural-Networks-API nutzen, Ihr könnt Hintergrund-Apps besser verwalten um den Akku zu schonen, und das AutoFill-API nutzen, um Passwörter in Apps automatisch auszufüllen.

Ob LG per Update auch Project Treble für Treiber-unabhängige Software-Updates einspielt, wird sich erst später herausstellen. Bis dahin können wir bloß abwarten. Falls das Update bei Euch eintrifft, könnt Ihr uns gerne auf Social Media oder über unser LG-G6-Forum einen Screenshot zuspielen, den wir dann in dieser Meldung unterbringen. Vielen Dank schon jetzt!

33 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Ruslan Jo May vor 2 Monaten

    Die neue Meldung weicht von der früher veröffentlichten US-Pressemitteilung ab. Diese versprach für das LG G6 ein Update auf Android 8.1 Oreo

    Das heißt, Android 8 und dann Android 8.1 und das wars??? Es gibt keine Hoffnung auf Android 9? Ich glaube, das ist nicht das, was viele Leute von LG erwarten.

48 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich habe das Update bis jetzt immer noch nicht...


  • Und, geht es schon los? 😂


  • Wenigstens geht es jetzt weiter. Ein Fortschritt. Bin gespannt wann ich es bekomme 😉


  • ich habe mein G6 zur Zeit bei eBay drin. Werde für die nächste Zeit zu Huawei und HTC wechseln bis LG wieder Struktur und Ordnung im Laden hat.


  • So ganz vollständig sind die Infos aber nicht. LG bringt immer, spät zwar aber doch, zwei Versionssprünge und daran wird man Sicher nichts ändern. Das bedeutet nun, dass ein V20 welches schon mit Android7 ausgeliefert wurde nicht nur auf 8, sondern dann auch noch mit 9 versorgt wird, dies trifft dann auch noch für das G6 und das V30 zu. Das alles wurde auch schon auf verschiedenen Seiten bestätigt!
    An was LG arbeiten muss ist um einiges schneller und auch regelmäßiger die Sicherheitspatches zu bringen, am besten sollte LG gleich mit Treble fahren.


  • Die neue Meldung weicht von der früher veröffentlichten US-Pressemitteilung ab. Diese versprach für das LG G6 ein Update auf Android 8.1 Oreo

    Das heißt, Android 8 und dann Android 8.1 und das wars??? Es gibt keine Hoffnung auf Android 9? Ich glaube, das ist nicht das, was viele Leute von LG erwarten.


  • Das G6 gefällt mir sehr gut. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Auf das Update bin ich total gespannt. Mal abwarten was es bringt und hält.


  •   40
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    „Dabei obliegt es den Herstellern selbst, ob sie die Auflagen erfüllen können“

    Und da ist wieder das alte und ewig leidige Thema.

    Hersteller XY....will.....hat vor.....voraussichtlich......hat zugesagt.....eventuell.....verspricht.......möglich.....etc.

    Hört man immer wieder aber dem ganzen auch Taten folgen lassen, scheint ein anderes Thema zu sein.


  • Bei LG hab ich die Hoffnung aufgegeben, das LG g4 hat das letzte Update in 2016 geliefert Android 6.0 und Sicherheitpatch Juli 2016.


    • Da kann aber etwas nicht stimmen, denn 3 G4s in meinem Umfeld laufen auf Android 7 ganz Offiziell.


      • Es kam doch nur eine polnische Nougat Beta für das G4 raus und wer es flasht läuft Gefahr das Handy in den Bootloop oder nen Brick zu versetzen...

        Weder OTA noch mit der LG PC Software wurde bei mir ein offizielles Nougat Update geladen?

        Habe ein deutsches LG G4 "Single SIM" und es war mal zum Platinentauusch bei LG wegen Bootloop... 📱


      • Alle 3 haben das Update OTA und PC erhalten.
        Der Bootloop wird ja durch einen Defekt auf dem Mainboard hervor gerufen.
        2 Freunde hatten das Problem, ohne das etwas am Telefon geändert wurde.

Zeige alle Kommentare
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern