Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
93 mal geteilt 44 Kommentare

Konkurrenz zum S7: Präsentationstermin des LG G5 steht fest

Der Countdown zum MWC in Barcelona läuft und immer mehr Hersteller geben die Präsentationstermine für Ihre neuen Smartphones bekannt. Auch LG hat sich jetzt zum Vorstellungstermin des LG G5 geäußert. Der fällt etwas überraschend auf denselben Tag wie der Präsentationstermin des Samsung Galaxy S7.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10591
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4961
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme

Fans des Samsung Galaxy S7 haben sich den 21. Februar 2016 schon rot im Kalender angestrichen, denn an diesem Tag werden die Südkoreaner die neuen Smartphones der Galaxy-S7-Reihe vorstellen. Auch Anhänger von LG werden diesen Tag nicht erwarten können, denn LG teilte nun offiziell mit, dass am 21. Februar das neue LG G5 vorgestellt werden soll. Die Präsentation beginnt um 14:00 Uhr. Dieser Termin stand zwar schon fest, dass während der Veranstaltung auch das LG G5 präsentiert wird, war noch nicht bekannt. 

LGG5 Ankuendigung
Am 21. Februar 2016 wird das LG G5 endlich vorgestellt. / © LG

Dass LG denselben Tag wie Samsung für seine Präsentation gewählt hat, ist erstaunlich. Will LG ganz bewusst das G5 dem Galaxy S7 gegenüberstellen, um zu zeigen, dass sie das bessere Smartphone haben? Oder kümmert es sie einfach nicht, dass Samsung ebenfalls am 21.Februar sein neues Topsmartphone vorstellt?

Was meint Ihr? Hat das Galaxy S7 mehr Erfolgschancen oder das LG G5?

 LG G5 DroidLife

Das LG G5 bekommt anscheinend eine duale Hauptkamera. / © DROID LIFE

Quelle: LG auf Facebook

Top-Kommentare der Community

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tino vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    S7 natürlich

  • GAMEBOY vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Wenn es wie auf dem Leak nicht mehr diese hässlichen Lautstärke Tasten auf der Rückseite hat, könnte es für mich das erste mal interessant werden..

    • Moritz vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Diese "hässlichen" Lautstärketasten auf der Rückseite sind gerade das geniale an den Smartphones aus der LG G Serie, man braucht ne weile bis man sich daran gewöhnt hat, aber dann will man sie nie wieder hergeben :D

  • Mr.Mister vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    ganz klar S7 !

  • Ego-Luke vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ganz klar für das LG G5

  • Ingalena vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Hätte ich die Möglichkeit eine der beiden Präsentationen zu besuchen, würde ich auf jeden Fall die von LG sehen wollen.
    Samsung ist mir zu Mainstream geworden. Den Amoled Display mag ich (persönlich) nicht und mir schmeckt die Bevormundung durch zu viel Bloatware nicht.
    Samsung ist m.M.n. momentan wie ein Komet, der jetzt am hellsten leuchtet. Wie präsent er aber in ein zwei Jahren sein wird?
    Es stehen viele in den Startlöchern, die Samsung gerne überholen würden.

  • Superwolf vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Dieses Event ist dem Mainstream sowas von egal. Die meisten Handynutzer wissen nicht einmal, dass es einen MWC gibt oder was das ist. Daher ist es völlig egal was wer am 21. auspackt. Ich für mich werde mir aber trotzdem das G5 genauer ansehen. Samsung gibt mir nicht mehr viel.

  • Crysagon vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Wenn das G5 mit Wechselakku und SD Slot kommt, ist es meine Wahl.

  • Fritz F. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Das S7 wird den Leaks zufolge das perfekte Smartphone für mich: SD-Karten-Slot UND wasserdicht! Hab mich jetzt schon an die IP67-Zertifiizierung gewöhnt.. Hat echt Vorteile. Bin bisher nicht von Samsung enttäuscht worden. Zu Weihnachten hol ich mir dann wahrscheinlich ein S7. Wird dann mein jetziges S5 ablösen. Bis dahin dürfte ja der Preis schon arg gesunken sein, oder?

    • DiDaDo vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      "Bis dahin dürfte ja der Preis schon arg gesunken sein, oder?"

      Mit Sicherheit.

    • Bodo P. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      @ Fritz F.
      Wasserdichtes Handy?
      Helfe mir doch bitte endlich mal jemand auf die Sprünge. Ich stehe immer wieder rätselnd vor dem Angebot wasserdichter Handys oder dem Wunsch danach.
      Unter der Dusche? Allenfalls mit geeignetem Gerät rasieren. Badewanne? Wär schon eher was. Mit der Taucherbrille auf der Nase wird die subjektiv empfundene Größe des Displays steigen. Hätte was und könnte auch den Wunsch einiger Leute nach kleinen 3 Inch Smartphones erklären. Nur - die Lungenkapazität von Otto Normalverbraucher reicht allenfalls für 1 1/2 Minuten unter Wasser, es sei denn, man ist ausgebildeter Perlen-oder Schwammtaucher. Die müssen erst deutlich später wieder hochkommen. Also in der Regel zur Brille der Schnorchel...
      Nun denn.
      Ach ja, naheliegender wäre ja noch die Benutzung des Handys im Regen. Aber da bleibt mein Handy halt in der Tasche, bis ich ein trockenes Plätzchen für den Rückruf gefunden habe - wenn der denn überhaupt zeitnah nötig ist.

      So, jetzt bitte die Aufklärung 😅😜

    • Naja aber so richtige leaks vom Edge giebt es noch nicht. Ich denke schon das wieder eine Überraschung kommt. Desweiteren glaube ich das es Akkutechnisch bei Samsung neue Standarts geben wird. Mehr als 10h Display on werden es werden ob Lg da mithalten kann? Ich denke nicht.

  • Beim LG ist wohl zuallererst das Design am interessantesten. Das Samsung bietet da dieses Jahr keine Überraschung mehr. Dafür haben diese wahrscheinlich "Force-Touch" an Bord. Mal sehen, welches Konzept für den ein oder anderen zum "Must-Have" wird.

    • Woher willst du wissen das keine Überraschung kommt? Die letzten Jahre waren Leaks bezüglich der Galaxy s Geräte meistens falsch. Das Edge war ja letztes Jahr auch eine Überraschung.
      Irgendwas wird da schon Designtechnisch kommen. Und einfach nur Force touch wird kaum ausreichen. Ich erwarte das die edges extremer werden mit weniger Rand.

  •   42
    Matze vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Beide, für ein Smartphone, zu teuer!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!