Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 33 Kommentare

Das hat gedauert: LG G5 bekommt endlich Android 8 Oreo

Wer hätte das gedacht: Mehr als ein Jahr nach dem Release von Android 8 Oreo wird das Update auf die mittlerweile wieder veraltete Android-Version für das LG G5 ausgeliefert.

Hersteller LG hat mit der Verteilung von Android 8 Oreo für das mehr als zwei Jahre alte Flaggschiff-Modell LG G5 begonnen. Das berichten unter anderem Nutzer aus dem Android-Hilfe-Forum. Allerdings dürfte das Update nun aber wirklich das Letzte für das LG G5 sein. Immerhin ist das Telefon schon mehr als zwei Jahre alt und selbst bei aktuellen Modellen hat sich LG mit seiner Update-Politik nicht mit Ruhm bekleckert. 

Das LG G5 gilt als großer Verkaufsflop für den südkoreanischen Hersteller, was nicht zuletzt dem nicht vollends durchdachten modularen System zu verdanken ist. Zum einen waren die Module recht teuer, zum anderen wussten Käufer nicht, ob die sogenannten LG Friends auch bei zukünftigen Modellen Einsatz finden würden. Daher haben wohl die wenigsten Besitzer noch mit einer Aktualisierung gerechnet. Unklar ist, ob auch das G5 SE als Ableger des LG G5 mit einem Update versorgt wird.

Android 8 Oreo bringt zahlreiche neue Features für das LG G5 mit sich. Dazu gehören der Bild-in-Bild-Modus, die dynamischen App Icons mit den Benachrichtigungspunkten, die intelligente Text-Markierung und Auto-Fill-Optionen sowie Benachrichtigungs-Gruppen und die Schlummer-Funktion.

Habt Ihr noch ein LG G5 in Benutzung und habt das Oreo-Update bereits bekommen?

Via: Areamobile Quelle: Android Hilfe

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

33 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Heute Früh Antutu Benchmarktest Durchgeführt.Mit Android 7 hatte es 133000 Punkte,mit Android 8 komme ich auf 157000 Punkte ,wo das LG G6 mit seinem Snapdragon 821 sich Plötzlich hinter diesen Werten einreiht:).
    Von meiner Sicht,alles richtig gemacht LG:)
    LG


  • Android 8 endlich auf dem Handy und es wurde nicht zuviel Versprochen.Akku Leistung Super,Performance wurde stark gesteigert,also ein Handy was sicher die nächsten 2 Jahre noch mithalten kann.


  • Seit heute im Besitz eines LG G5 und mit Extra-Zusatzakku und dem Flip Folio Cover 😎📱

    Bisher noch kein Oreo Update am Start, Branding freies/deutsches Device, auch über LGs Bridge Software keine Meldung.

    Fühlt sich bissel schwerer an als das LG V30, IPS Display ohne Light-Bleeding wie beim Q8, Bluetooth auch mit APTX, schnell wechselbarer Akku, der 3.5mm Klinke ist natürlich nicht mit dem V30 oder Q8 vergleichbar 🎧


    • Wenn du ungeduldig bist, kannst du statt die LG Bridge lieber mal LG UP verwenden. Da musst du dann nur die vermutlich schon auf XDA verfügbare "kdz" Datei downloaden und auf dein G5 flashen.


      • Hab es mit LG Bridge probiert usw...

        Seit Ende 10/2018 kam dann endlich das Oreo Update mit OTA und hat auch den Google Play Movie Reboot "BUG" behoben📱

        Mag das G5 dank Wechselakku und Reparierbarkeit, hoffe es beleibt lange vom Bootloop verschont und macht noch sehr viele tolle Bilder 😋📱


  • Ja Mensch Prima, LG!! Android 8 in Zeiten von Android 9 aufs G5 und aufs neu erschienene V40!

    Wollen die da jetzt Applaus für?


  • Also mein G5 hatte schon zu Release mit 6.0 dynamische App Icons und Benachrichtigungsgruppen. Oder was ändert sich da bei Oreo?


  • Bei ZTE mit seinem Flaggschiff Axon 7 (seit September 2016 auf deutschen Markt erhältlich) sieht es noch schlimmer aus. Android Oreo wurde damals im Dezember 2017 von ZTE angekündigt. Als Termin ließ man dann im Januar/Februar mal Ende April 2018 verlauten. Dann kam das US Handelsembargo gegen Mitte April 2018 und ZTE hat sich ganz stillschweigend verabschiedet, alle Server (außer in den USA und China) runtergefahren, somit kein Forum und Support mehr und die Möglichkeit eine Softwareaktualisierung per Download durchzuführen wurde somit auch genommen, vorallem für diejenigen Besitzer, bei denen das Updaten per FOTA/OTA nicht funktioniert - zum Teil bis heute nicht. Nach 2 monatigem Bann kam ZTE langsam wieder, vermeldete dass Oreo für das Axon 7 dennoch kommen wird, stellte auf der IFA 2018 Ende August dann das neue Flaggschiff Axon 9 Pro vor. Derweilen warten alle Axon 7 Besitzer entlich auf das Rollout von Oreo, aber ZTE lässt selbst auf FB nichts von einem offiziellen Termin verlauten. Hinter vorgehaltener Hand hieß es mal September 2018.
    Und selbst wenn, dann ist Oreo für das Axon 7 so uralt, da es nämlich nur Android 8.0 ist. Dabei hat man gegen Ende Februar 2018 auf der MWC in Barcelona das Blade V9 vorgestellt und dieses kam schon mit Android 8.1 und dieses sogar letztens mit einem neuen Update versehen.


  • Ist ja fast wie bei meinem Samsung x Cover 4 ,das hat auch noch Android 8.1 bekommen und Experince 9.5 .

    So etwas liest man immer gerne,das auch ältere Modelle noch bedacht werden.

    Gerade solche Modelle wo man das Akku noch selber austauschen kann, sind eine Seltenheit geworden .


    • Das Problem ist nur das dass G5 ein teures High-End Smartphone aus 2016 ist und damit schon längst Android 8 haben sollte. Haben Samsung (S7) und HTC (10) auch geschafft.


  • Das G5 ist eines der Besten Handys die LG bis jetzt gebaut hat.Leider wurde es doch sehr stark in vielen Beiträgen Negativ Bewertet,was viele davon abgehalten hat es sich zu Kaufen.LG macht schon nicht viel Werbung ,wie andere und dann ist es klar .Das es Flopt.
    Bestes Beispiel schaut euch den Hype um das neue Xiaomi Pocophone F1 momentan an,alle Kaufen es(Vorteil gegenüber LG)Aber genausoviele ,verkaufen es nach ganz kurzer Zeit.Das nenne ich einen Flop und keiner von denen will sage,woran es liegt.Von so einem Handy lasse ich die Finger,muss keine 300€ Erfahrung machen :)
    LG


    • Th K vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Äh nein, das G5 ist das schlechteste der G-Reihe. Nach dem G4 kam im Grunde gar nichts gescheites mehr


      • Ist ja Gott sei Dank immer Geschmackssache:).
        Außer der Guten Kamera ,könnte ich dem G4 nicht viel Positives zuschreiben.(Akku Laufzeit Mist,Display Anfällig,Bootloop Probleme und und).

        Peter


  • Wenn ich unter Update gehe steht da die ganze Zeit dass es kein Update gibt was ist das wieder für eine Lüge


  • Seit 2 Jahren begeisterter G5 Nutzer, ohne jegliche Probleme. Freue mich auf das Update.


  • Ich habe es gerade probiert und die Meldung bekommen, dass keine Verbindung zum Update-Server hergestellt werden konnte.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern