Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 22 mal geteilt 196 Kommentare

LG G3: Smartphones schalten sich von allein aus [UPDATE]

LG-Nutzer aus der ganzen Welt berichten von dem Ärgernis, dass sich ihr G3 wahllos von alleine ausschaltet. Für dieses Problem scheinen weder Akku- noch Software-Fehler verantwortlich zu sein. Bisher hat auch LG sich noch nicht zu diesen Problemen geäußert. Update: LG hat eine Lösung für diesen Fehler gefunden und ein Software-Update für alle Betroffenen zur Verfügung gestellt.

Das Galaxy S8 ist aktuell das beste Flagschiff.
Stimmst du zu?
50
50
10633 Teilnehmer
lg g3 hands on front lockscreen
© AndroidPIT

Die in Internetforen beschriebenen Probleme mit dem G3 drehen sich immer um das gleiche: Telefone schalten sich ohne Grund und unabhängig vom Akkuvolumen des Telefons, den installierten Apps, Roots und ROMs oder dem benutzten Speicher einfach aus. Entgegen Spekulationen schalten sich die betroffenen G3s ganz aus und sind nicht nur im Standby-Modus abgestürzt. Mal löst ein normaler Neustart das Problem, andere Nutzer berichteten, dass sie zuerst den Akku entfernen und wieder einsetzen müssen, um das Smartphone wieder zum Laufen zu bringen.

LG hat zu diesem Problem bisher weder offiziell Stellung bezogen, noch den Grund für die Abstürze angegeben. Einige User im offiziellen LG-Forum berichteten, dass auch der Kundenservice keine Informationen zu diesen Ausfällen hat und das Problem dort unbekannt sei. Im XDA-Developer-Forum meldeten sich User zu Wort, die das Problem mittels Factory Reset beseitigen konnten. Es seien danach jedoch noch weitere Bugs aufgetreten. Ebenso viele berichteten jedoch, dass es bei ihnen auch nach einem Factory Reset weiterhin zu willkürlichen Abstürzen kam.

Sollten diese Probleme auch auf Euch zutreffen, bietet es sich auf jeden Fall an, den Verkäufer über dieses Problem zu informieren und das Smartphone umzutauschen, sollte die Umtauschfrist noch nicht abgelaufen sein. Sonst solltet Ihr Euch erneut an den Kundenservice von LG wenden.

[UPDATE: 31.07.2014, 19:00 Uhr]

LG hat die Probleme des ungewollten Ausschaltens sehr ernst genommen und seitdem an einer Lösung gearbeitet. Jetzt wurde bekannt, dass LG ein Software-Update (V10g-EUR-XX) entwickelt hat. Dies soll die aufgekommenen Probleme beheben und wird seit heute den Kunden via FOTA oder PC-Suite (unter Software-Updates und Treiber) zur Verfügung gestellt.

Top-Kommentare der Community

196 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo, meistens ist der akku oder die sim karte schuld also entfernt mal die sim karte und checkt ob es geht (geht nur mit WLAN).

  • Hi, ich habe V20h-262-01 und habe immer noch die selben Probleme wie oben beschrieben. Wenn ich nach einem Update frage via Handy oder PC-Suite, kommt immer die meldung das ich auf dem neusten stand bin.

    Muss auch das Akku raus nehmen, denn sonst bekomme ich es nicht mehr an. Hat jemand ne lösung???

    • Bei mir ist es manchmal so, dass es immer wenn ich den Pin-Code der SIM-Karte eingebe es sich wieder und wieder und wieder und wieder....... ausschaltet. Es funktioniert erst dann wieder wenn ich es ans Ladekabel anschließe. Vllt hilft es dir ja

      Lg

  • Vielen Dank! Ich hoffe das löst mein Problem :)

  • So, wie komme ich denn an das Update?
    Über das Update-Dings auf dem G3 komme ich da nicht ran.

  • Meins läuft immer noch wie am ersten Tag. Ach ja, ich hab die 16 GB Variante in grau.
    Zum Einschalten und gleichzeitigen Entsperren benutze ich seit dem ersten Tag immer den KnockCode und um in den Standbymodus zu gehen KnockOn...absolut keine Probleme (weil oben jemand geschrieben hat, das Problem könnte damit zusammenhängen).

    Gerade draufgekommen, dass das Kalenderwidget transparent angezeigt wird, wenn man den Schieberegler nach links stellt. Der is mir bis jetzt nie aufgefallen.

    • Timo@ du Esel.was erzähle ich da? hab eins gehabt ja aber wer sagt das, das meins War.erst denken dann schreiben

      • @jemiel 1. bin kein Esel. Zweitens habe ich sehr wohl nachgedacht was ich schreibe. Im Gegensatz zu dir. Wer sagt, dass es deines war? DU? Ich zitiere mal "hab gestern das G3 gekauft einmal angemacht...."
        Also erzähl nicht so einen Schwachsinn.

      • um was wetten wir? aber bitte um was großes damit es auch einen sinn macht.ich komme aus Berlin willmersdorf lass uns treffen und wir fahren zusammen zu Saturn Gesundbrunnen,dann werden wir sehen ob ich unrecht habe.aber mach bitte nicht so dein Mund auf wenn du zu unrecht jemanden kritisierst.ich kanns beweisen.was sagst du?

      • Sorry, ich kann leider nicht so tief sinken um auf dein Niveau zu kommen. Aber vielleicht glaubst Du deine Geschichten ja selber. Dann will ich Dich mal nicht aufhalten :)

      •   31

        geht doch beide zurück in die krabbelstube!

  • In einem anderen Forum berichten 2 Nutzer, dass das G3 seit dem Update öfters mal spontan einen Neustart durchführt.

  • Wie jetzt alle so tun als ob das G3 das einzige währe was Probleme beim Start hat. Wie oft hab ich schon von Problemen bei den Samsung Geräten gelesen. Speziell hier auf Androidpit. Und andere Hersteller haben bestimmt auch Probleme.
    Nur weil es jetzt Peibleme hat muss man nicht den Kauf jetzt abschlagen.

    • hab gestern das G3 gekauft einmal angemacht und zwei Stunden später einfach ausgegangen, hab versucht es wider anzuschalten ging kurz wider an und dann wider aus Akku rausgenommen wider das selbe Spiel.hab es wider zurückgebracht nach drei Stunden wider ein neues bekommen ohrmuschel defekt.wider gebracht und anschließend das s5 genommen und sehe da kein einziger Fehler!

      • Warum erzählst Du so einen Schwachsinn?? Du hast niemals ein G3 gekauft, vermutlich noch nichtmal in der Hand gehabt. Man brauch sich nur deine alten Posts anschauen um festzustellen, dass schon schon lange ein S5 besitzt und ein kleiner, nerviger Samsung-Fanboy bist. Das sei dir gegönnt, aber mach nicht andere Produkte schlecht mit irgendwelchen ausgedachten Phantasiegeschichten!

  • Böse Zungen könnten behaupten: Ein Bananenprodukt: es reift beim Käufer :-)
    Im Ernst: dass ein Kommunikationswerkzeug einfach so ausgeht und man so evtl. einen wichtigen Anruf verpasst und selbst nur nach Neustart des Systems einen Notruf absetzen kann, ist doch schon sehr grenzwertig. Auch wenn es nur wenige Kunden betrifft. Ich hoffe, dass das Update schnell ausgerollt wird und bei den Betroffenen ankommt.

  • Hab ich gestern bekommen. Unter anderem soll sich die Akkulaufzeit verbessern mit dem Update.

  • Also eins muss man LG lassen, sie wissen wie man halbwegs gute produkte durch grottiges marketing vernichtet ( Artikel, uhren die hautschäden machen, früher updates.. )

  • Ich war jetzt seit Release betroffen, meist nur in der Nacht ohne dass es am Netz hing. Mit der App Wake Lock konnte man das Problem auch größtenteils umgehen, auf Kosten des Akkus.

    Ich hoffe, das Update bringt was, denn das Gerät ist genial und alternativlos - rein subjektiv. Ich liebe die Haptik bei 5.5 Zoll, die Backbuttons und das Design. Ich habe mich nach 2 Jahren S3 am meisten über gegenüberliegenden Volume- und Power-Button aufgeregt, sowie den Home-Button. Unten konnte ich es nicht festhalten wegen der Soft-Keys, beim Ein- und Ausschalten kam ich oftmals auf die Lautstärke, wegen des Gegendrucks. Kleinigkeiten die mich extrem gestört haben.

    Von daher bin ich vom G3 mehr als begeistert und zuversichtlich, dass das Problem entweder mit diesem oder dem nächsten Update verschwunden ist.

  •   32

    Das alles wirkt etwas nach schlechreden. Wo ist Samsung besser ? Akku und Software massive Probleme.

    Jeder Hersteller hat mal Pech oder mal ein Problem.
    Dazu kommt klar der Releasedruck unter den Herstellern.

    Lobbie macht viel aus auf die Sicht der Dinge. Und das ganze zeug innen ic's Soc PCB alles von den gleichen Herstellern kommt.
    Der Fehler scheint ja Softwareseitens zu sein.
    Das Risiko jedem UI phones.

    Wer sagt kein LG ... Samsung usw ist besser ?

Zeige alle Kommentare
22 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!