Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
15 mal geteilt 51 Kommentare

LG G3 vs. LG G2: Beide Smartphones im Schnellvergleich

LG hat Anfang der Woche das Smartphone G3 vorgestellt (zum Hands-On) und es gegenüber dem Vorgänger in vielen Punkten verbessert. Zeit also für einen schnellen Vergleich und Datencheck der beiden Modelle.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12223
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5715
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
lg g3 g2 comparison teaser
© AndroidPIT

Design und Verarbeitung

Beide Smartphones sind zwar aus Polycarbonat, das G3 wirkt aber deutlich hochwertiger. Dies ist der Alu-Optik geschuldet, die das neue LG-Flaggschiff ziert. Dadurch ist es auch weniger anfällig für Fingerabdrücke und liegt auch griffiger in der Hand. Das G2 steckt in einem Gehäuse im Hochglanzplastik-Look und macht daher einen nicht ganz so wertigen Eindruck.

lg g3 g2 size comparison
G2 (links) und G3 im Größenvergleich / © AndroidPIT

Ausstattung

Von den reinen technischen Daten einmal abgesehen, hat LG auf die kritischen Stimmen gehört und das Smartphone in zwei wichtigen Bereichen verbessert: Der Akku ist austauschbar und das G3 hat einen Steckplatz für microSD-Karten. Dadurch lässt sich der interne Speicher von 16 beziehungsweise 32 Gigabyte zusätzlich erweitern.

Technische Daten im Vergleich

  LG G3 LG G2
System Android 4.4.2 + Optimus UI Android 4.4.2 + Optimus UI
Display 5,5 Zoll, IPS, 2.560 x 1.440 Pixel, 534 ppi 5,2 Zoll, IPS, 1.920 x 1.080 Pixel, 424 ppi
Prozessor Qualcomm Snapdragon 801, 2,5 GHz, Quad-Core Qualcomm Snapdragon 800, 2,26 GHz, Quad-Core
RAM 2 GB (mit 16 GB Speicher) und 3 GB (mit 32 GB) 2 GB
Interner Speicher 16/32 GB + microSD 16/32 GB
Akku 3.000 mAh (wechselbar) 3.000 mAh (fest verbaut)
Kamera 13 MP, OIS mit Laser-Autofokus (hinten), 2,1 MP (vorne) 13 MP, OIS (hinten), 2,1 MP (vorne)
Konnektivität HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0, WLAN HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0, WLAN
Abmessungen 146,3 x 74,6 x 8,9 mm 138,5 x 70,9 x 8,9 mm
Gewicht 149 Gramm 140 g
lg g3 g2 comparison buttons detail
Die an der Rückseite angebrachten Buttons im Vergleich: G2 oben, G3 unten / © AndroidPIT

Fazit

Verbesserungen der Hardware, wenn auch nur minimal, sind bei einem neuen Smartphone immer zu erwarten. LG hat sich aber auch die Kritik des G2 zu Herzen genommen und nicht nur das Design angepasst, sondern setzt auch auf einen austauschbaren Akku und erweiterbaren Speicher via microSD. Wer aufgrund dieser Punkte bisher vom Kauf des G2 abgesehen hat, dürfte jetzt keine Gründe mehr haben, nicht zum G3 zu greifen. Wir werden das LG G3 in den nächsten Tagen/Wochen auf Herz und Nieren testen und dann natürlich auch noch einen ausführlichen Test nachliefern.

Hinweis: Für den Bildervergleich haben wir das südkoreanische Modell des G3 herangezogen. Dies unterscheidet sich leicht von der internationalen Version (zusätzliches Logo auf der Rückseite, ausziehbare Antenne). Für die technischen Daten haben wir uns aber auf das Modell des G3 berufen, das auch in Deutschland verkauft wird.

Top-Kommentare der Community

  • Simeon S. 31.05.2014

    Aber irgendwann wird es billiger.
    Und viele kaufen auch ein S5 obwohl es nicht viel besser als ein S4 ist aber schon extrem teuer ist. Genauso wie mit dem iPhone.

51 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Endlich einen wechselbaren Akku und einen SD-Steckplatz...klasse..

  • Also mir persönlich gefällt das mit den abrundungen auf der rückseite garnicht


    Könnt ihr vlt mal ein video machen?

  • Ich hab ne Frage ich hab mal irgendwo gelesen das man die OnScreen Tasten nicht ausschalten kann stimmt das?

    • Wozu abschalten? Mir erschließt sich der Sinn nicht. Wenn eine App den Vollbildmodus von Android Kitkat unterstützt, dann blendet sicher auch das G3 die Tasten aus und blendet sich per Geste wieder ein. Wie eigentlich alle Geräte, die auf das System setzen.

  • Ich hatte das G2 und War auch super zufrieden bis auf die Buttons am Rücken. Einfach nur nervig. Das G3 würde mir sehr gefallen aber nicht mit den Buttons auf dem Rücken sonst hätte ich es sofort gekauft.

  • Das G3 ist ganz schick, noch den passenden Acktenkoffer dazu?
    Vielleicht kann man mit der Antenne noch ein paar Ausserirdische erreichen?
    (Scherz)

  • Könnt ihr bitte noch ein Drop-Test machen? Frage mich - ob bei LG auch die Displays kaputt gehen - wenn sie auf den Boden fallen. Vielen Dank!

  • Das war ein einziger Anbieter...Smartkauf....und die haben in der Zeit fast alles zum Einkauf Preis angeboten.Habe in dieserZeit selbst ein Gerät gekauft.Auch das war weit unter dem nächst besten Angebot.

  • Das G2 hat es aber besonders richtig gemacht, im November 2013 für 299€ verkauft zu werden. :-)

  • Das Gerät hat Charme. Aber die Kritik an der Größe ist berechtigt. Es ist größer als das Z1 / Z2 und die sind schon mehr als grenzwertig! Das Gerät kann definitiv nicht mehr mit einer Hand bedient werden.

    Statt auf 5,5 zu gehen, hätte man sich abgeschickt, es mit den Optimierungen auf 5,0 bzw max 5,2 zu setzten.

    Ich bin mal auf die Verkaufszahlen gespannt.

  •   38

    Ist jemanden sein G2 runtergefallen? Hat voll den cut unten.

  • Zum Artikel....schwierig,schwierig.Ich werd's mir zwar holen aber erst später.Eigendlich ist da nur die höhere Auflösung die aber nicht nötig ist,der wechselbare Akku und SD-Slot.Alles andere ist mehr oder weniger marginal verändert.Vielleicht noch der verbesserte Bild Stabilisator und das eine oder andere was noch nicht so bekannt ist.Aber das sind halt auch extrem wichtige Veränderungen für mich....sonst hätte ich den G2 auch schon letztes Jahr gekauft.....was aber in der Ausführung nicht in Frage kam.Jetzt ja .

    Jan

  • @Nico......die Antenne ist doch fürs Fernsehen,oder ? Wenn ja kann man damit hier im heimischen Gefilde auch empfangen ? ....denke nicht,weiss es aber nicht.

    •   56

      Getestet haben wir die Antenne hier noch nicht, deshalb kann ich dazu noch nichts sagen. Aufgrund unterschiedlicher Frequenzen kann es aber gut sein, dass das hier nicht funktionieren wird.

  • hat das g3 32gb nun 3gb ram oder 2gb ram?

  •   30

    hat eigentlich schon jemand Werbung für das G3 gesehen?
    Ich fänds super wenn die das http://bit.ly/ROh7Et zeigen würden.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!