Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 mal geteilt 29 Kommentare

Leser von AndroidPIT erhalten erneut 30 % Rabatt auf Sygic Traffic

Dieses Advertorial wurde gesponsert von Sygic.

Sygic hat kürzlich seine Sygic GPS Navigation-App mit verbesserten Verkehrsdaten aktualisiert. Derzeit sind die Preise für Offline-Apps von Sygic um 30 % gesenkt. Jetzt können Sie zusätzlich zu den 30 % auf den Preis der App auch noch 30 % auf den Preis des Traffic-Dienstes sparen.

sygic main banner
© Sygic

App kaufen 

Sygic Traffic bietet präzise Echtzeitinformationen zur Verkehrslage auf der nächsten Straße. Durch die Kombination der Sygic GPS Navigation-App mit (Online-)Verkehrsinformationen in Echtzeit können Sie Zeit und Kraftstoff sparen, indem Sie Staus einfach vermeiden. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, geben Sie während des Bezahlvorgangs auf http://www.sygic.com/en/android:traffic den Code 6298910740762 in das Feld für Rabattcodes ein.

Sygic erhält seine Daten auf zweierlei Weise: von Premium-Anbietern (z. B. TomTom) und per Crowdsourcing von der eigenen Benutzerbasis. Durch den Einkauf erstklassiger Verkehrsinformationen von anderen Anbietern und deren Ergänzung durch Informationen seiner eigenen Benutzer ist Sygic in der Lage, nicht nur Hauptstraßen abzudecken, sondern auch Nebenstraßen sowie Auf- und Abfahrten.

de
© Sygic

Sygic GPS Navigation ist eine sprachgeführte GPS-Navigations-App mit mehr als 30 Millionen Benutzern. Sygic GPS Navigation ist eine Offline-App mit auf dem Telefon gespeicherten Karten und kostenlosen Karten-Updates. Die Sygic-App wurde in der Android-Community durch ca. 115.000 Benutzer mit vier Sternen bewertet und ist die am besten beurteilte Premium-Navigation auf Google Play. Die App ist als kostenlose 7-tägige Testversion auf Google Play erhältlich, sodass Sie sie auf Ihrem eigenen Gerät testen können.

Wenn Sie das Angebot für 30 % Rabatt auf Traffic-Daten nutzen möchten, geben Sie während des Bezahlvorgangs auf www.sygic.com den Code 6298910740762 in das Feld für Rabattcodes ein.

App kaufen

2 mal geteilt

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Hallo Zusammen, Habe mir das Sygic jetzt als Premium gekauft,das ist eine tolle App, wenn man bedenkt was man so alles auf den Display darstellen kann und so genau, und dazu die Kostenlose Updates, das ist besser als was in den Foren geschrieben wird, man hat vergessen das es vor 10 -15! Jahren nur SmS und Quatschen konnte. Und diesbezüglich der Werbung ( Adv.....), ist doch ok, lasse mir sogar Newslettern kommen . Cheers Hau rein Gruß Chris


  • Ich auch nochmal:

    Der Text ist als Advertorial klar gekennzeichnet. Von daher alles in Ordnung.

    Das würde ich mir auch bei den bezahlten "Testberichten" wünschen. Diesbezüglich ist Kritik angesagt. Hier bei den News wird es ja korrekt deklariert...

    Lächerlich sind allerdings gefakte Jubelkommentare auf solche Advertorials seitens AndroidPIT Mitarbeitern. Aber die wurden ja immerhin gelöscht...


  •   7

    @ PeterShow
    Also: ich bin nicht genervt; Redaktionelles und PR wird hier eben nicht verwischt (?), oder meintest Du vermischt? Schon gar nicht „stark“…
    Noch mal: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Wenn da die Kennzeichnung „Advertorial“ und „gesponsert“ in der ersten Zeile steht, ist das eine sehr klare PR-Kennzeichnung und Abrenzung von den übrigen redaktionellen Beiträgen. Du musst es ja nicht lesen! Was ist also das Problem? Wahrnehmungs-Defizite? Kognitive Dissonanz?
    Der Rest Deiner Einlassung ist pure, unsachlich Polemik! Wozu?! Dein Beitrag ist für niemanden hier ein Gewinn!


  • Leser werden erneut mit Sygic-Werbung genervt.. wäre auch mal ne nette Überschrift.. Die machen hier wohl Dauerwerbung..

    Und das Problem ist hier dass hier Werbung und Journalismus stark verwischt wird. Nach der ganzen Panikmache zur Androidmalware kommt bestimmt bald eine Werbung für einen tollen Virenscanner.. vielleicht auch getarnt als "Test"...


  •   7

    @ Jo L
    Ich kann spontan keinerlei Werbung entdecken, für die AP offensichtlich bezahlt würde. Insofern kann ich Deine "Kritik" nur als nicht begründet wahrnehmen. Den Sponsor Sygic gönne ich AP von ganzem Herzen.
    Und auch noch mal: Du mußt es ja nicht lesen. Den gesponserten PR-Beitrag einfach überspringen! Ist ganz einfach, auch für Dich! Ansonsten beinhaltet so ein Beitrag auch immer wertvolle Informationen, z. B. ein Rabatt-Angebot...
    Ich lege durchaus Wert auf derlei Informationen; hat mir schon in vielen Fällen weitergeholfen; merke: Wer nicht wirbt, stirbt!
    Wer kritisiert? Wenn einer grundlos meckert, ist das noch keine konstruktive Kritik. Und dokumentiert vielleicht nur ein übersteigertes Geltungsbedürfnis (ganz allgemein bemerkt).
    Welche Grenze wird überschritten? Eine spontan von Dir gesetzte?
    Wer hat das bestimmt, dass ein RSS-Feed ohne PR auskommen muss?
    Was soll das für ein diffuses Dogma sein?! Haben wir nicht schon genug unsinnige Dogmen kommen und gehen sehen?


  • Was bitte schön ist daran falsch, ein Produkt 30% billiger zu bekommen und das es hier Bei AP gepostet wird?
    Ich habe mir das Traffic Deutschland Zusatzangebot für 8,39 Euro statt 11,99 Euro geholt.
    Sygic Navi mit Europa Karte habe ich auch 30% billiger bekommen, dank der Info von Androidpit.


  • Nochmal:

    Niemand hat hier was gegen Werbung an sich. Davon gibt es auf den Seiten hier übrigens schon genug, ohne dass sich jemand beschwert.

    Kritisiert wird hier, dass nun auch noch der RSS-Feed mit Werbung/Advertorials verseucht wurde. Hier wird eine Grenze überschritten. Andere Blogs kommen auch ohne Werbung im Newsfeed aus. Werbesprüche gehören einfach nicht in einen RSS-Feed.


  •   7

    @ Jo L
    Zitat: […] habe ich Sygic eine Woche lang ausführlich getestet und fand es scheußlich. Hässliches Farbdesign, nervige Sprachausgabe, schlechte Routenführung.

    Gestatte, dass ich anderer Meinung bin: Über Geschmack läßt sich bekanntlich nicht streiten; ich empfinde das Layout & Design der Darstellung auf meinem Tablet (Touchlet X7GS von Pearl) während einer Fahrt gut und schnell zu erfassen, also zweckmäßig. Wie das auf Smartphones aussieht, kann ich nicht beurteilen. Die Routenführung ist bis in den letzten Feldweg in der Nordheide korrekt. Die Sprachausgabe ist schlicht zweckmäßig. Sogar den Text der Geschwindigkeits-Warnungen kannst Du selbst einstellen & texten. Insofern halte ich Deine Kritik für unzutreffend.
    Ach, und noch was nebenbei: betr. Rechtschreibung – es heißt (lt. Duden) zwar „der Sponsor“ als Substantiv; aber „sponsern“ (mit „e“) als Verb; also: Sygics Sponsor hat gesponsert; und zwar diesen Beitrag; es handelt sich also um einen sog. PR-Beitrag, der klar als solcher gekennzeichnet ist.
    @ Exitus
    Sponsern heißt: eine Sache (ein Blog oder ein Sportverein z. B.) wird gesponsert, indem der Sponsor Geld dafür gibt, dass für ihn geworben wird (nach seinen Vorgaben durch einen PR-Beitrag oder ein Banner oder Logo auf dem Trikot); ein PR-Beitrag kann im normalen Text stehen (hier im RSS-Feed), muss als solcher dann aber einwandfrei erkennbar sein; das ist hier der Fall: er wird als „Advertorial“ (=Kunstwort engl. gebildet aus „advertise“ = anzeigen/werben und […torial] siehe „Editorial, Tutorial“ = ausführlicher Lehr-Beitrag zur Anwendung, redaktioneller Kommentar, Leitartikel) und als „gesponsert“ bezeichnet. (Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.)
    Kein Leser des Blogs ist gezwungen, den Beitrag anzuklicken und zu lesen (!). Durch dieses Sponsoring wird aber die Existenz des Blogs und seiner Mitarbeiter unterstützt bzw. ermöglicht! Wenn Du also das Prinzip Sponsoring bzw. Werbung ablehnst, dann solltest Du Dir eine andere Gesellschaft suchen – eine, in der restriktivere oder weniger freiheitliche Prinzipien gelten?! Wenn Du nichts über Sygic lesen willst, dann lies es doch einfach nicht! Aber lass diesem Blog doch seine Sponsoren! Oder spende selbst einen entsprechenden Betrag!


  • @mapatace
    Du kannst auch gern zu deinem Nachbarn gehen, aber wenn er deine Miete zahlt regste dich doch auch nicht auf oder..?! ;)


  • @ Hardy... ist ja schön, das deine Ansprüche relativ gering sind, andere haben die nicht. Menschen sind halt verschieden aber deshalb noch lange nicht blöd. Und ich bin mir auch nicht sicher, das... nur weil es sich ständig wiederholt, sich mit einer Sache zufrieden geben zu müssen und keine wiederholte 10 Minuten seiner Zeit zu investieren, um es zu ändern. Ganz unabhängig davon, ob du das verstehst, gut heißen magst oder es zum Ziel führt. Ich zb. gehe nach zehn Jahren immer noch zu meinen Nachbarn, wenn mich was stört. Und ich weiss, das wird sich die nächsten zehn auch nicht ändern. Und das ist auch in Ordnung so.


  • omg was habt ihr denn für Probleme... wollte es immer schon haben und jetzt dank AP 30% rabbat... tnx


  • Und sooo schlimm ist Sygic nun auch nicht. Wer eine Navi-App auf seinen Tablet installiert, der wird vom miserablen Navigon- Layout schockiert sein, Sygic ist da vergleichsweise allererste Sahne. Auf dem Handy kann ich das nicht beurteilen.


  • Wer hier regelmäßig liest hat die letzten Wochen doch schon gefühlte 100mal das wort SYGIC gelesen.. wen es stört und in der Überschrift schon SYGIC liest, soll doch einfach nich auf den Artikel drücken.. Leute merkt es euch..
    SYGIC = WERBUNG..
    und die Menschen die sich hier aufregen, investieren trotzdem noch 10min. ihrer achso kostbaren Zeit um sich 100mal drüber aufzuregen wie es sein kann, dass man auf nem kostenlosen Blog 1mal in 2Wochen Werbung zum (eventuellen) Lesen vorgesetzt bekommt.. ach wie grausam die Welt doch ist..
    AP-Team ihr macht alles richtig.. ich finds so perfekt gekennzeichnet.. alles supi.. bis auf manch blöden Kommentar hier ;)


  • Werbung ist in Ordnung, soweit waren wir schon. Nur sollte AP sich auch im klaren sein, das die Produkte auch eine vertretbare Qualität haben sollte. Denn daran wird auch die Qualität von AP gemessen, wenn AP nicht den letzten Rest an Autorität, Glaubwürdigkeit, Vertrauen leichtfertig verspielen will.


  • Ich finde an dem gesponsorten Beitrag nichts schlimmes. Ist doch eindeutig gekennzeichnet. Viel mehr stört mich die peinliche App von Androidpit.


  • Hier wird wirklich versucht das max Geld aus dem Laden zu holen, nach Video-Popups auf der Werbsite, wird jetzt noch die Werbung unauffällig unter die normalen News gemischt...


  •   26

    Moin also schön wäre wenn ihr das gesponsort raus macht! Für mich heißt gesponsort kostenlos und das ist es ja offensichtlich nicht,klingt für mich wie so ne abofalle.... ein bischen Werbung is ja nix schlimmes aber schön wäre es diese auch im News Bereich gesondert zu kenzeichnen mit Werbung dann würd ich auch erst gar nicht druf klicken, ich hab nur drauf gekligt da ich gesponsort gelesen hab kostenlose Sachen schau ich mir gern an, wobei wir dan wieder beim Thema der irreführung wären. Ansonten sind eure Beiträge Top. weiter so.


  • Sygic, tolle Optik, viele Option um es anzupassen. Aber eine grauenvolle routenführung. Dann doch lieber navigon


  •   56

    Hallo noch mal,

    wir haben gerade eine Antwort von Sygic erhalten. Der Link, den sie uns gegeben haben, war leider falsch. Ich habe sie ausgetauscht und durch die richtigen ersetzt.


    Danke!


  •   56

    Hallo,

    ich habe das Problem mit dem Rabattcode gerade weitergeleitet. Sobald ich was weiß, melde ich mich.


    Viele Grüße!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!