Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

1 Min Lesezeit 13 Kommentare

LePhone K860 - Quad-Core-Androide von Lenovo mit 5“ HD-Display

Laut GSMArena wurde das LePhone K860 - ein Android 4.0.4 Smartphone mit Quad-Core-Exynos-CPU und 5-Zoll-HD-Display - von Lenovo vor kurzem offiziell angekündigt. Dies konnte ich anhand der Quellenangabe im Artikel zwar nicht nachvollziehen, aber in einem chinesischen Blog wurde ein großer Beitrag mit vielen Bildern und Infos über das Gerät veröffentlicht.

Für alle, die in Schwarz gehüllte Top-Smartphones nicht mehr sehen können:

Wähle Mocha Brown oder Midnight Blue.

VS
  • 132
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 281
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Midnight Blue

Neben den schon erwähnten technischen Daten soll das LePhone K860 über 1 Gigabyte RAM, eine 8 Megapixel Kamera (mit "100 shot burst mode") und einen 2250-mAh-Akku verfügen. Wie man auf den Bildern gut erkennen hat, hat es sich Lenovo nicht nehmen lassen, das User Interface des K860 zu modifizieren und dem Android-System eine eigene Note verpasst.

Wann und wo das Gerät auf den Markt kommen wird, ist bisher genauso wenig bekannt, wie der Preis des Quad-Core-Smartphones. Vor einer gefühlten Ewigkeit hat Lenovo angekündigt, dass die Geräte des Herstellers als "Worldphone" unter anderem auch ihren Weg nach Europa finden sollen. Bisher kamen sie meines Wissens (bis auf wenige Ausnahmen, z. B. das Lenovo Ideapad A1) fast ausschließlich nur in China auf den Markt. Das K860 wäre doch eine gute Gelegenheit dies endlich mal zu ändern. Macht doch keinen schlechten Eindruck, das 5-Zoll-Smartphone, oder?

(Quelle Bilder)

Quelle: gsmarena.com

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Naja, hatlt ein Smartphone von der Stange, nicht schlecht,m aber rein vom Design auch nichts umwerfendes.


  •   18

    Mir gefällts aber bis das Ding bei uns ankommt, is schon wieder Ben halbes Jahr Minimum vorbei und bis dahin gibt's schon wieder besseres.von großen Herstellerin


  • Echt nice. Ich hoffe es kommt nach Deutschland... Bin ein großer Thinkpad-Fan.


  • Hmm.. wieder ein ideal-standard-Design.. *gähn*


  • Wartet erstmal ab bis IBM / Lenovo den selbstkühlenden Hochleistungsprozessor (für Smartphones und Tablets) herausbringt. Dann könnten möglicherweise die Lenovo-Geräte schon interessanter sein.


  • Das könnte dann unter dem Namen Medion bei Aldi aufschlagen. Medion gehört ja Lenovo.


  • Immer her damit Lenovo!
    wäre Lamborghini damals bei seinen Traktoren geblieben .......


    "sent from my Lenovo x220 Windows 7" :)


  • schick! :-)


  • Cyp 20.08.2012 Link zum Kommentar

    ich liebe ThinkPad Laptops ... Mittlerweile sind die Dinger von Lenovo auch brauchbar. I hoffe, dass sie die IBM Philosophie auch auf die Handys oder Tablets übertragen.


  •   20

    Ich bin ThinkPad-Jünger und mir kommt auch kein anderes Notebook mehr als ein X oder T ins Büro. Aber 'Schuster bleib bei Deinen Leisten'...

    Falls Lenovo einmal (wie Asus) ein Pad-Phone herausbringt wäre es eine Überlegung wert. Ansonsten gibt es schon genug Hersteller und Variantenvielfalt auf dem Smartphone-Markt. Und wirkliche Unterschiede sehe ich heute schon nicht mehr zwischen den Marken. Ich bin gerade von einem HTC DHD auf ein SGS3 umgestiegen und meine bessere Hälfte schwärmt von Ihrem Arc S und im Tagesgeschäft können die Geräte alle das selbe...


  • Gefällt mir auch wirklich gut vom Design her und die technischen Angaben sind ja "Gang und Gebe" mittlerweile.
    Es sieht dem SGS II schon ein wenig ähnliche aber ich finde dennoch das es was ganz eigenes hat. Und die Ähnlichkeit ist auch nur an der Hinterseite.

    Aber mittlerweile ist es schon schwierig, dass Handys wirklich anders aussehen. Vor allem die Samsung-Handys sehen sehr schlicht und gradlinig aus. (Ausnahme das neue SGS III)


  • Sieht aus wie ne Kopie vom GS 2


  • Flo 20.08.2012 Link zum Kommentar

    Ist ja schon schön von der Seite und von hinten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu