Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 3 mal geteilt 24 Kommentare

[Leak] Google Nexus Tablet kommt mit Jelly Bean und Quad-Core-CPU

google nexus tablet

Ein 5,7 Zoll Quad HD Bildschirm ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 238
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 178
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Endlich mal etwas Handfesteres, auch wenn der im Internet aufgetauchte Benchmark-Eintrag noch kein endgültiger Beweis für die Existenz des Google Nexus Tablet ist. Wenn man diesem Benchmark glauben kann/will wird das Google Nexus Tablet – wie ja auch schon vermutet – von ASUS kommen. Auch Jelly Bean wurde schon als OS des Gerätes vermutet, dies scheint der Benchmark-Eintrag ebenfalls zu bestätigen.

Allerdings handelt es sich laut diesem nicht um Android 5.0, sondern um Version 4.1, also keine neue „Android-Evolutionsstufe“. Dies offenbaren einige Zeilen Code, die Androidpolice in Zusammenhang mit dem Benchmark entdeckt hat, in denen neben der Versions-Nummer (4.1) auch die Build-Nummer (JRN51B) des Gerätes auftaucht. Der erste Buchstabe einer Build-Nummer eines Android-Gerätes steht jeweils für die Android-Version, in diesem Fall also „J“ für Jelly Bean.

"os": {
"android": {
"model": "Nexus 7",
"hardware": "grouper",
"manufacturer": "asus",
"device": "grouper",
"brand": "google",
"display": "XXXXXX-userdebug 4.1 JRN51B 3XXXXX dev-keys",
"version_sdk": "4.1",
"board": "grouper",
"version_code": "1"
}
}











Ansonsten wird das Tablet laut dem Leak über einen 1,3 GHz Tegra 3 Prozessor und eine Auflösung von 786x1280 Pixel verfügen, die (wie auch der Codename „Google Asus Nexus 7“) auf die auch schon vermutete Größe von 7“ hindeutet.

Auf der Google I/O, die am 27. Juni beginnt, dürfte das Geheimnis um das Google Nexus Tablet endlich gelüftet werden, auch wenn es gerade so aussieht, als wüssten wir schon das wichtigste.

Was denkt ihr? Kann man dem geleakten Benchmark glauben?

Quelle: bestboyz

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ich mag Android, Hatte zuerst das Galaxy S und Jetzt Das Galaxy Nexus.
    Bin sehr zu frieden und fahre jetzt mit Andriod 4.0.2. Die Erwartungshaltung , dass mit den Ausgelieferten 4.0.2 USB-Host bzw. USB to Go gehen sollte hat sich bis dato nicht erfüllt und ich will mein Handy ganz einfach nicht rooten (Garantie)
    Der Speiecher des neuen Tab Nuexus mit 16 GB ist auch nicht überragend, und da es laut letzten Info MHL und USB to Go auch nicht können soll obwohl bereits 4.1. oben ist stimmt mich nicht gut ! Es gibt halt leider nix besseres ! - Ich hasse Mac!

  • Wird bestimmt ein interessantes Gerät.

  • @Jeremy P
    wo sind denn die ganzen high-end-tablets?

    Ich warte auch schon lange mit dem kauf eines tablets, da es einfach keins auf dem markt gibt, was die spezifikationen hat, die ich mir wünsche. Bis jetzt existieren die geräte alle nur in foren und blogs, die beschreiben, wie toll und leistungsstark sie sind, aber ich habe noch keins im laden gesehen! wo sind die 10 zoll full hd tabs mit quad-core und 2gb ram, ja, und bevor jetzt jemand schreibt "wozu braucht man das... bla bla bla" ich kaufe mir lieber ein high end gerät, was dann auch die nächsten jahre noch alles mit macht und geupdatet wird, vor zwei jahren haben auch alle noch gesagt, warum man keinen dual-core im handy braucht, heute ist es standard und die anwendungen werden auch langsam dafür optimiert.
    jedenfalls kommt damit auch das nexus tab mal wieder nicht in frage für mich :( und es wird weiter gewartet

  • Das Beste an einem Nexus ist doch, dass es nacktes Android ist und genau darauf kommt es mir an.

    Ich hab ein Nexus S mit ICS und bin immernoch sehr zufrieden, gerade weil es keine Anpassungen durch dritte gibt. Natürlich gibt es einige Anpassung, die sinnvoll sind, aber dafür läuft das nackte Android wie geschmiert.

    Ein Tablet zu einem günstigen Preis mit annehmbarer Performance und nacktem Android ist genau das was ich suche. Ich möchte nicht wirklich 600€ für ein Tablet ausgeben, da mir der tatsächliche Nutzen dafür zu gering ist. :)

  • ich hoffe ja das es zum nexus pad auch ein Tastaturdock gibt. wenn es schon von asus kommt.

  • @Manfred Eherer

    Nicht jeder braucht ein ,, Ipad 3 killer ,, , es hängt von jedem selbst ab , für welche Zwecke er sich ein Tablet zulegen möchte ,
    ich wollte damit nicht ausdrücken das alle anderen Tavlets etwa schlecht sind, oder etwa nicht meinen Ansprüchen genügenen , nein ganz im Gegenteil , finde ich anderen Tablet z.B von Samsung sehr ansprechend.

    Doch ich erhoffe mir wenigstens von Google
    ( schon wegen der Motorola übernahme ) ein anderes Tablet da wo ich auch wirklich staune.
    Außerdem möchte doch Google bestimmt ordentlich Geräte an den Mann bringen , doch dieses Tablet der Mittelschicht
    ( wenn es diese obigen Technischen Daten Besitzt )
    geht einfach durch die Mase der Highend Tablets unter .

  • ;-; och nun hab ich schon das Prime.....Ein Nexus Tablet und das auch noch von Asus wäre echt geil gewesen....

  •   3

    @Jeremy Papke

    Braucht man unbedingt einen iPad 3 "killer" b.z.w. was ist ein iPad 3 "killer"

    Ich werde demnächst ein Tablet für meine Frau kaufen, anforderung 70% Surfen
    der rest für E-Mail und ab und zu ein Spiel wie z.B. Bejeweled.

    Und schon ist killt jedes einigermasen günstige Android Tablet den gedanken ein iPad 3 zu kaufen ;-)

    Ausserdem killt sich das iPad 3 selbst, was hat eine Ladezeit von ca. 8 Stunden
    mit Mobil zu tun, da schei... ich auf das wirklich gute Display

  • @Stefan L.

    Käse hin oder her - ich persönlich finde das User Interface von WIN8 gar nicht soooo schlimm (obwohl ziemlich grenzwertig)! Aber was soll ich mit WIN8 wenn keine Windows Programme darauf laufen?
    Ich denke die meisten denken das sie ihre lieb gewonnenen Windows Programme weiter nutzen können - aber das wird leider nicht gehen...

  • Wenn schon eine Kombination mit einem anderen Betriebssystem, warum bitte Windows 8? Ubuntu wäre meine Wahl.

    Nur zur Vorab-Klärung: Ich benutze sowohl Windows 7 als auch Ubuntu, aber ich will auf keinen Fall ein "Windows" auf einem Tablet, auch Ubuntu hat auf einem Tablet nichts zu suchen, aber es passt wenigstens vom Kernel. Das User Interface von Windows 8 ist einfach Käse. Viele erwarten vielleicht einen Vorteil durch die vielen Programme die es schon für Windows gibt, aber das ist ein weit verbreiteter Irrtum.

    Ein OS mit einer Architektur und einer App-Welt reicht auf einem Tablet, da muss man sich nicht noch Windows antun. Ohnehin will meines Wissens nach Microsoft keine Dual-Boot-Geschichten.

  • was draus wird , wird sich zeigen , ich geh persöhnlich davon aus das Google ein Highend Tablet auf den Markt bringen wird.
    Wenn die Technischen Daten so sind wie in der obigen Beschreibung , sehe ich da zu 0 % Protzent ein Ipad 3 Killer , oder allgemein ein Highend Tablet.

  • gut das die Geschmäcker verschieden sind.

  • @Matomi
    Kann dir nur zustimmen. Die ARM Variante von Win8 als WinRT ist geradezu lächerlich. Ohne die altbewährten und zu millionenfach vorhandenen regulären Windows Programmen ist das Ding nicht mehr als ein großes WP7 Phone...

    Und da bei Smartdevices (für mich) nichts anderes als ARM in Frage kommt freu ich mich riesig über das neue Nexus Tablett ob mit oder ohne JellyBean ;-)

  • sorry Felix, aber wer bitte schön braucht denn Windows8RT, das wird doch der größte Floppp ??
    Wenn dann schon Linux ! :)

  •   8

    Wenn man dann noch Windows 8 alternativ draufspielen könnte und der Preis stimmt.

    Uuuuhh ;D

  • Das Nexus-Tab kommt sicher ohne Speicheredweiterung daher..

  • Das deckt sich auch mit zahlreichen Gerüchten. Nach einem weiteren hartnäckigen Gerücht soll das Tablet um die $200 kosten.

  • Quad-Core CPU für 250 €. Das kann ich mir nicht vorstellen. Aber ich freue mich auch schon auf die Googel Tabs.

  • Das hört sich alles nicht schlecht an und ich freue mich darauf. Allerdings hoffe ich sehr, dass es auch eine 10" Version geben wird. Kann mit 7" irgendwie nicht so recht was anfangen, ist mir einfach zu klein...

  • sone seite kann jeder via html erstellen oder als bild mit paint... ich mag diese unseriösität hier langsam nicht mehr. etwas spekulieren gut und schön, aber rätsel raten und gerüchte aufmischen weniger...

Zeige alle Kommentare
3 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!