Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Laut gedacht: Wenn Riesendisplays auf Zwergendaumen treffen
2 Min Lesezeit 88 Kommentare

Laut gedacht: Wenn Riesendisplays auf Zwergendaumen treffen

Smartphones leiden an Display-Gigantomanie. Als Nexus-Freund der lockeren Einhandbedienung treibt mich eine Sache daran ganz besonders zur Verzweiflung, und ich kann nicht fassen, dass es bisher keine technische Lösung zu geben scheint. Dabei wäre es so einfach. Ein Redakteur denkt laut.

laut gedacht stephan
© AndroidPIT

Während die Displays unaufhaltsam wachsen, stellt man immer häufiger fest: Da waren die Augen wohl größer als der Daumen. Das hier beschriebene Ärgernis betrifft vor allem (aber nicht nur) Menschen, auf die vier Kriterien zutreffen: Sie nutzen mehr oder weniger pures Android, sie sind Rechtshänder, sie wollen ihren Homescreen möglichst leer halten und nutzen daher Ordner, und sie bedienen das Smartphone gerne mit einer Hand.

Ein Beispiel: Ich habe einen Ordner namens “Social”, in dem all meine Apps zur Kommunikation liegen, von WhatsApp über Facebook, Google+ und Co. bis hin zu Skype und anderen selten verwendeten Apps wie Viber. Ich möchte natürlich, dass die meistgenutzten Apps als Cover des Ordners angezeigt werden. Das bedeutet jedoch, dass ich diese oben links in dem recht großen Ordner ablegen muss, wo ich mit dem Daumen am schlechtesten (bis gar nicht) rankomme, denn Android zieht die Vorschau-Apps von oben links - mein Daumen ist unten rechts.

lgg2 small thumb1
Die meist genutzten Apps sind rot umkreist. Die gelben Kreise und Linien markieren die am wenigsten genutzten Apps, die als Cover angezeigt werden. / © LG, AndroidPIT

In der Praxis bedeutet das für mich derzeit, dass meine Ordner die am wenigsten verwendeten Apps als Vorschau anzeigen, was manchmal schon absurd sein kann. Ich muss mich also entscheiden zwischen sinnvoller visueller Ordnung und Bedien-Komfort.

Warum erlaubt Android es nicht, selber auszuwählen, welche Apps als Vorschau-Icons dienen? Verschiedene Herstelleraufsätze nähern sich dem Ordner auf unterschiedliche Art und Weise, manche umgehen das Problem halb, lösen tut es aber niemand. Auch ist mir kein Custom-ROM oder Launcher bekannt, der hier eine gänzliche Lösung anböte. Unsere Entwickler versichern mir: Mit einer einfachen App lässt sich da nichts machen, da müsste man schon auf grundlegender OS-/Launcher-/Custom-ROM-Ebene ran.

lgg2 small thumb2
Wieder sind die meist genutzten Apps rot markiert. Die Apps in den Ordnern oben links werden am wenigsten genutzt. / © LG, AndroidPIT

Daher mein Aufruf an alle Android-Entwickler: Wehret den Daumen! Große Displays sind toll, doch mit ihnen müssen Software-Ideen kommen, die dafür sorgen, dass die Bedienbarkeit gewährleistet bleibt. Gerade bei einem offenen System wie Android.

Kennt jemand von Euch eine ernsthafte technische Lösung im Sinne dieses Artikels?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Marius 31.05.2014

    First World Problems ...

  •   43
    Gelöschter Account 31.05.2014

    Dabei gibt es doch längst die Lösung:

    http://www.thanko.jp/product/5154.html

    ;-)

  •   38
    Gelöschter Account 31.05.2014

    Meine Problemlösung: Kleineres Smartphone kaufen wenn dir das G2 zu groß ist.

  •   29
    Gelöschter Account 31.05.2014

    @ Stephan...ich beobachte das jetzt schon etwas länger....du schreibst stellenweise echt schrott beiträge...vergleiche hier und da...usw..frage mich was aus den richtig guten leuten geworden ist..zbs Andreas..der schreibt so gut wie gar nicht mehr,dafür lassen sie dich sehr häufig,wie gesagt echten schwachsinn schreiben, anstatt mal wirklich gut recherchierte Beiträge kommt sehr oft so dinge wie dieses hier heraus...ich würde ja sehr gerne darauf verzichten,nur kann ich anhand der Überschrift nicht ersehen wär der autor ist,bzw um was es ganz genau geht...hier gilt wohl der Leitsatz...lieber weniger dafür GUT..das ist bei dir nicht der Fall, auch nimmst du immer alles sehr persönlich ( habe das verfolgt ) bist sehr dünn..aber diesmal darfst du das auch sein...

  • mapatace 31.05.2014

    Typisch deutsch.Haben wollen, sogar viel Geld dafür ausgeben ...aber dann laut nachdenken müssen. Vorher nachdenken...,ist dann sicherlich besser.

88 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • tja da fällt mir spontan wider mal das note 3 ein. bei dem Thema hat sich samsung wider mal nicht Lumpen lassen. Einhand Bedienung ist da die Lösung


  • Also meine Eltern haben vorausgedacht. Sie haben mich Linkshänder werden lassen....


  • Meine Lösung ist es Icons doppelt im Ordner zu erstellen, jedenfalls die die in der Vorschau erscheinen sollen. Platz genug gibts ja. Und es sind auch die wichtigsten, 50% höhere Trefferwahrscheinlichkeit.


  • Die Antwort von meinem Vorgänger ging ins Scherzhafte aber wenn man seinen Bildschirm "puristisch" haben will muss man sich eben den entsprechenden Launcher installieren


  • Nein, ich kenne keine ernsthafte, technische Lösung im Sinne des Artikels.

    Die einzige Lösung wäre wohl, sich von "Stock im Arsch-Android" entweder komplett zu trennen, oder sich wenigstens 'nen ordentlichen Launcher zu installieren.

    Kinderspiel. ;)


  •   50
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Wenn man auf eine einhändige Bedienung Wert legt, dann kauft man sich auch kein Phone, das 5 Zoll und mehr ist. Natürlich kann man dem minim entgegenwirken, aber es liegt in der Natur der Sache, dass man Kompromisse eingehen muss, wenn man ein Surfbrett am Ohr hat. Hinzu kommt, dass das (zu) hoch gelobte Stock Android auch hier klare Schwächen aufweist gegenüber einigen Herstelleraufsätzen, die da klar bessere Ansätze haben.


  • Die einfachste Loesung? Kein Geraet mit Riesendisplay kaufen!

    Gelöschter AccountGelöschter Account


  • Zum Beitrag :
    man könnte doch, nur mal laut gedacht, die meistgenutzte App bzw.
    den Link dazu einmal links oben und rechts unten in den Ordner legen,
    dann klappt das auch mit dem Bild in der Ordneranzeige....

    Aber wohl zu einfach gedacht, lieber Programmier ich mir schnell mal was .......

    Gelöschter Account


  • Zwei Drittel der Kommentare hier sind irgendwie vollkommen am Thema vorbei.
    Es geht nicht darum, dass man hätte ein kleineres Smartphone kaufen sollen, um es besser bedienen zu können. Es geht darum, dass man die Oberfläche an die großen Displays anpassen sollte, damit auch diese trotz des Vorteils der großen Anzeigefläche noch gut bedienbar bleiben. Natürlich sollte es auch weiterhin kleinere Smartphones geben, aber darum geht es hier eben nicht. Viele Kommentare hier kommen mir vor, als seien sie von kleinen bockigen Kindern geschrieben, so nach dem Motto, wenn ich kein gutes Smartphone mit kleinerem Display kriege, sollst du bei deinem größeren auch nicht den Bedienkomfort haben, weil den hättest du mit dem kleineren ja gehabt.
    Hört doch endlich mit dem ewigen Schwarz-Weiß-Denken auf. Denn große Displays und Bedienkomfort müssen sich nicht ausschließen. Und selbst bei kleineren Displays ergibt es keinen Sinn, dass in Ordnern die am weitesten vom Daumen entfernte App das Cover stellt oder dass die ständig benutzte Status-/Benachrichtigungsleiste bzw. im Browser die Adresszeile auf der am weitesten vom Daumen entfernten Seite platziert ist.


  • Man immer diese Aufregung wegen der großen Displays. Man kauft euch ein iPhone und gut.


    • Ein jeder kaufe sich selbst das passende Gerät und dann brauchen wir nicht darüber zu diskutieren.....


    • die trennen sich von ihrer Daumenregelung wohl auch bald^^ wird zumindestens auch da ein größeres Modell wohl bald geben xD
      Ne wie gesagt ich komme bei meinem Note 2 auch überall ran.
      Swiftkey kann man schön klein stellen und in den Einhandmodus. Wobei bin auch vorher rangekommen auch mit der Samsungtastatur, mich hat nur gestört das es so viel Display einnimmt^^


  • Ein riesen Klopper kaufen um dann den Einhandmodus zu benutzen?
    Wie praktisch.


  • Hmmm .... entweder hab ich riesen Hænde oder einfach nur ne saugute Motorik. Mit meinem 5,7 Zoll Note 3 hab ich noch nie Probleme gehabt ihn mit einer Hand zu bedienen.

    Mit dem kleinen Finger unten abstuetzen, drei Finger auf der Rueckseite halten und mit dem Daumen gemuetlich das gesamte Display benutzen. Und Apps hab ich drei Seiten lang.

    Ganz im Gegenteil, jedesmal wenn ich ein kleineres telefon in die Hand gedrueckt bekomme, fluche ich wie ein Wilder weil des Teil klein und unhandlich ist.

    Mehr als 6 Zoll werdens bei mir auch nicht werden aber nie mehr unter 5.7.

    Denke es gibt fuer jeden das passende Display und das ewige Gejammere "Das ist mir zu gross" ... ja dann kauft halt ein kleineres. Fast jedes grosse "Flaggschiff" kommt irgendwann als "Mini" auf den Markt.


    • Das Problem mit der schlechteren Hardware der meisten minis ist dir aber schon bekannt??? btw. deine Daumenlänge ist nicht das Mass der Dinge.


      • Stimmt ich hab keine Ahnung von der "schlechteren" Hardware der meisten Minis. Aber soweit ich mich die letzten Jahre durchlesen konnte sind die Unterschiede nicht wirklich gravierend bzw. fuer mich nicht interessant genug.

        Und wo hab ich geschrieben dass mein Daumen das Mass aller Dinge sei?
        Im Gegensatz zu den meisten Artikeln und Kommentaren, habe ich nicht geschrieben dass kleinere Smartphones oder auch grøssere besser sind, sondern dass ICH mit den grossen gut klarkomme.

        Und wenn ich mir die Leute anschaue denen ich ein Smartphone ab 5 Zoll aufwærts empfohlen habe, dann scheint es mir so als wæren die auch sehr zufrieden. Zumindest hab ich noch von keinem gehørt dass sie wieder zurueck zu einem kleineren wollen.

        So sind wir alle verschieden und es gibt fuer jeden das passende.


    • Mir ist die Kamera sehr wichtig und die ist bei den meisten minis schlechter als beim grossen. Ausnahme ist Sony


  •   37
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Laut von Stephan Serowy gedacht: Wenn Riesendisplays auf Zwergendaumen treffen.
    Leise vom forenuser geantwortet: Dann hat wohl jemand das "falsche" Gerät gekauft.


  • First World Problems die die Welt nicht braucht.


  • zwergenfinger... hahah nicht übertreiben so ein gewaltiger unterschied von 4,5 auf 5 zoll ist das auch nicht da könnt ihr euch fingernagel länger wachsen lassen und fertig xD


  • Also beim Galaxy S5 gibt es eine Geste von rechts nach links wischen und wieder zurück. Damit wird das ganze Display komplett verkleinert. Die Größe ist einstellbar und alle Elemente werden wunderbar erreicht. Auch für Linkshänder gut geeignet. Für die Ordner Icons gibs genug Apps zum ändern, allen voran der Novalauncher. Und dank der Hardware Tasten bei Samsung interessieren mich die drei Punkte oben rechts auch nicht. :-) Es ist also doch nicht so schlecht ein Samsung zu haben.


    • Jaja.. Ich habe auch Hardware Tasteb an meinem One.. Allerdings muss man zuerst in den Einstellungen das Feature aktivieren, was bei einem langen drücken der Home Taste das Menü aufruft.. Gleiches könnte man doch auch bei SOFTWARE Tasten machen, die sind ja Programmiert?! Warum dieser ewige Krieg zwischen Samsung und dem Rest? Smasung hat sich da was überlegt, HTC benötigt ne Taste weniger.. Lasst den scheiss und lasst ein Smartphone einfach Smartphone sein, es liegt im Auge des Users, ob ihm ein Phone gefällt oder nicht! Mich würde interessieren, ob alle ein Samsung Gerät kaufen würden, wenn sich die Phones nut noch in der Form unterscheiden würden: gleicher Herstelleraufsatz..


  • heute wieder festgestellt wie super mein Note 2 ist mit dem Rießen Display^^ gerade zum Geocaching perfekt. Im Multiwindow ceo auf und im anderen Fensterteil den Notizblock :)
    Ich wills nimmer kleiner, aber viel größer dürfts auch nimmer werden.


  • irgendwie stürzt die App immer ab wenn ich versuche den Vergleich zwischen lg g2 und g3 zu lesen :D


  • Bediene meine phones auch mit 2 Händen... Tippen sowieso... Egal ob Desire HD mit 4,3'' Galaxy Note mit 5,2'' oder mein jetziges Optimus G Pro mit 5,5''

    Komme selbst an dir Statusbar

    Mein Tipp: der kleine Finger stützt das Phone, die anderen 3 Halten es und der Daumen tippt ;)
    Find große Displays gut und wichtig, immerhin ist es die Schnittstelle mit der wir das Phone bedienen!


  • Also ik persönlich kenne diese Problem nicht, bediene Handys/ Smartphons etc.pp von jeher zweihändig. *Koppkratz* frag mich immer was die Leute mit ihren Daumen machen, mir wurden die zum greifen, halten, festklemmen etc.pp gegeben ..... für alles andere wurden euch an jeder Hand je vier Finger gegeben!
    Kein Wunder das so viele Leute ihre Smartis fallen lassen und dann über Glasbruchschäden jammern wenn die Daumen zu etwas genutzt werden zu was sie nicht bestimmt sind.


    •   37
      Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

      Das sind die gleichen Personen, die sich beklagen, daß die Geräte nicht in die Hosentasche passen.

      Ob die seinerzeit auch Nokia 5110 oder Siemens C20/25 in der Hosentasche hatten? Ich tipp mal ja. Damit endlich überhaupt mal was handfestes in der Hose ist


    • Es ist erstaunlich, aber im Alltag habe ich tatsächlich manchmal auch was in der anderen Hand. Davon ab finden es zumindest hier viele Menschen komfortabler, weil gewohnt.
      In Asien allerdings nicht. Die tippen sogar zweihändig auf'm iPhone.


  • Ich habe mir den Glovebox side launcher geholt! Halbwegs gute Einhandbedienung auf dem Nexus 7!


  • Den Social Ordner hab ich auch. :)


  • Also mein Home Screen is voll mit den am meisten genutzten Apps. Nur für Games hab ich n Ordner und da nie n Problem das Gewünschte anzutippen.
    Aber find den Wahn zu immer größeren Displays auch Sch***e! Das is sinnloser Akkuverbrauch. Wenn ich n Tablet wollte würde ich mir eines holen und brauche keine 5 Zoll oder mehr.


  •   29
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    gebe mapataca voll Recht, vorher mal checken wie es in der Hand liegt hilft ungemein. Ich habe Handschuhgrösse 9-10 (jaja, sowas gibts) und bediene mein G2 locker mit der linken Hand, btw. bin Rechtshänder.Alles einhändig zu bedienen ist eh illusorisch (Browser , Texten etc. ) . Für die Problemkinder... Lasst euch den Daumen verlängern :)


    • Was soll daran illusorisch sein. Ich bediene mein 4" Smartphone ausschließlich einhändig.
      Da das auch so bleiben soll kommt mir kein 5" Müll in's Haus.

      Gelöschter Account


      • Intoleranz und Ignoranz- sie leben hoch. Warum '5 '' Müll' ?
        Mir sind 4 inch absolut zu wenig und ich benutze meine Tablets auch mehr, als mein Smartphone. Also Zweihandbedienung. Quem jucket? 1000 x probiert mit einer Hand und immer wieder ganz schnell aufgegeben.
        Weil: Wenn ich mein Handy einigermaßen sicher zwischen vier Fingern und Handballen halten will, ist MEINE Daumen Reichweite schon für 4 '' zu gering, obwohl ich relativ große Hände habe. Und es ergeben sich immer wieder Situationen, in denen ich die einhändige Bedienung aufgeben muss. Also gleich mit beiden Pfoten.

        Was kannst du daraus lernen, Marcus? Chaqun a son gout/jeder nach seinem Geschmack.


  • Mit dem Smart Launcher liegen die wichtigen Apps eh auf der Startseite oder man macht sich nen Favoriten-Ordner. Allerdings ist die Linkshänder-Bedienung als Rechtshänder besser, warum auch immer. Tolles Bedienungskonzept und ich bleibe dabei.


  • Nova Launcher und sie Sache ist gegessen :P


  •   32
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Problem ist nicht das Bedienkonzept. Es ist allgemein die Größe.
    Leider bekommen wir das von Süd-Ost aufgezwungenen !
    Wer ein Note3 will solls kaufen.
    Ich hätte lieber die 4,x Zoll Klasse.
    Mit meinem n5 und 4,9x Zoll ist für mich Ende.

    Natürlich kann man das bedienen optimieren. Ändert aber nichts am Grundproblem.


  • S4 hat die perfekte Größe. Nicht zu groß und auch nicht zu klein!!^^


  • Also Note 3 in die linke Hand und mit der rechten bedient - klappt wunderbar und keinesfalls was kleineres 😊👍


  • Typisch deutsch.Haben wollen, sogar viel Geld dafür ausgeben ...aber dann laut nachdenken müssen. Vorher nachdenken...,ist dann sicherlich besser.


    •   25
      Gelöschter Account 01.06.2014 Link zum Kommentar

      Was das mit "deutsch" zu tun hat, bleibt wohl dein Geheimnis.


  • einerseits wollen alle große Displays anderseits sollte es mit einer hand bedienbar sein!!!!!! soviel blödheit tut weh!!!! kauft euch doch ein Apfel 4S wunderbar mit einer hand zu bedienen...man mir wird schlecht wenn ich drandenke wieviele vollpfosten ein Smartphone besitzen! !!!!!


    • Aber Hallo. Ich besitze ein Moto G gerade wegen der Displaygrösse. Bin ich jetzt ein Vollpfosten?


    • Der, ich zitiere, "Vollpfosten" bist wohl du, da du nur schwarz und weiß zu kennen scheinst. Warum sollte man, nur weil man gerne ein großes Display hat, um mehr Inhalt gleichzeitig sehen zu können, auf Bedienkomfort verzichten müssen, solange er denn möglich wäre, wenn die Entwickler nur mal so weit denken würden?
      Oder sprichst du allen, die wegen Familie ein großes Auto haben, die Einparkhilfe ab, weil sie sich ja hätten auch einen Smart kaufen können?


  •   29
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    @ Stephan...ich beobachte das jetzt schon etwas länger....du schreibst stellenweise echt schrott beiträge...vergleiche hier und da...usw..frage mich was aus den richtig guten leuten geworden ist..zbs Andreas..der schreibt so gut wie gar nicht mehr,dafür lassen sie dich sehr häufig,wie gesagt echten schwachsinn schreiben, anstatt mal wirklich gut recherchierte Beiträge kommt sehr oft so dinge wie dieses hier heraus...ich würde ja sehr gerne darauf verzichten,nur kann ich anhand der Überschrift nicht ersehen wär der autor ist,bzw um was es ganz genau geht...hier gilt wohl der Leitsatz...lieber weniger dafür GUT..das ist bei dir nicht der Fall, auch nimmst du immer alles sehr persönlich ( habe das verfolgt ) bist sehr dünn..aber diesmal darfst du das auch sein...


    • "..kann ich...nicht ersehen, wär(?) der Autor ist..." ???

      Der Optiker deines Vertrauens hat bestimmt eine Brille für dich - ICH habe keinerlei Probleme, bei "Laut gedacht: Wenn Riesendisplays auf Zwergendaumen treffen - Stephan Serowy" zu ersehen, wer der Autor ist (und worum's geht).

      Einfach drauflosmotzen ist natürlich leichter als erstmal zu lesen. :-[


  • endlich wieder Sicherheit auf deutschlands Strassen....nix mehr mit simsen am Steuer hehehe


  • Mit beispielsweise quick control (bei xda zu haben) lässt sich das iphone Menü was man von ihnen hochzieht "imitieren" und vorallem so anpassen wie man es gerne hätte. Benötigt soweit ich weiß auch keine root rechte und lässt sich auch in Anwendungen wo die statusleiste ausgeblendet wird nutzen... Und man kann bei nova prime gesten zum herunterziehen der statusleiste nutzen (dann aber nur auf dem home screen)


  • Hallo Stephan, du sprichst mir aus der Seele. Deshalb benutze ich Sonys compact. Hier kann man locker alles sogar mit links erledigen.


  • Ich versteh auch nicht, wieso Google / Android diese Entwicklung nicht antizipieren konnte und entsprechend schon früh reagiert hat. Das mit den Icons ist doch das wohl kleinste Problem. Wieso man oben links, also genau auf der komplett anderen Seite, wo der Daumen ist, Navigationselemente hinpacken muss, ist unverständlich.

    LG tut schon einiges um die Bedienung mit einer Hand möglichst komfortabel zu gestalten. Beispielsweise wird eine Softwaretaste angeboten, die die Benachrichtigungen runterholt, wodurch man sich das lästige Ziehen vom oberen Bildschirmrand spart. Zum anderen kann man mit einer einfachen Wischgeste über die Softwaretasten das Bild verkleinern; zB auf 4 Zoll. An sich sollten eigentlich alle Navigationselemente am unteren Bildschirmrand angeordnet sein und der obere Teil zur Contentabbildung verwendet werden. Auch könnte man die Benachrichtigungen nicht von oben nach unten sondern von unten nach oben anordnen. Alles Dinge, die selbst bei weit über 5 Zoll die Bedienung mit einer Hand deutlich erleichtern würde. Aber irgendwie hat Android dort einiges verpasst. Selbst bei 4,7 Zoll kann man sich davon verabschieden, ohne Probleme mit einer Hand zu navigieren.


  • In dem Zusammenhang stellt sich mir eher die Frage warum bei Android Bedienelemente immer oben sind.
    Man kann von Windows Phone halten was man will, ich mag es nicht. Aber der Umstand das dort im Browser die Adresszeile unten ist, das ist eigentlich nur logisch.
    Genauso die Menüs, das Hamburger Menü sorgt dafür das ich eigentlich kein Elemente am oberen Rand brauch und das sind da plötzlich zusätzlich oft noch drei Punkte für Einstellungen. Warum? Bedienelemente oben zu haben hat nur einen Grund, es ist bei iOS immer so gewesen und alle haben sich dran orientiert, Sinn macht es keinen.
    Das ist bisher eine grundlegende Schwäche des Holo UI.

    PS: Bei euer Kommentarfunktion ist der Senden Button oben rechts. Auch hier wäre unten rechts á la What'sApp sinnvoller.


    • Ich frag mich auch, weshalb AP die Eingabezeile VOR die Kommentare geschoben hat! Unsinnig! Normalerweise liest man die Kommentare erst (zumindest ich) und postet im Anschluss. Jetzt muss man wieder raufscrollen! Wäre sie unten könnte man gleich losschreiben ohne erst scrollen zu müssen. Verschlimmbesserung. Tut leid, AP.


      • Damit habe ich kein Problem - im Boat Browser. ;-)
        Vielleicht kommt AP ja noch auf die Idee, dass die Anordnung der Schaltfächen auf ihrer Webseite Sinn macht! ( ..UNTER den jeweiligen Beiträgen)


      • Das meine ich garnicht. Sondern wenn du ein Kommentar schreibst, dann ist in der App oben rechts der Senden Button, das ist ziemlich weit weg vom Daumen und ergibt keinen Sinn.


  • Finde den Beitrag gut. Es sollten mehr Leute anfangen laut zu denken! :)
    Ob die Ideen gut oder schlecht sind sollte man dann andere entscheiden lassen... Wichtig ist dabei aber das die Öffentlichkeit toleranter damit umgeht und nicht immer gleich so negativ den Leuten vor den Kopf schlägt ... Davon lassen sich viele Menschen einschüchtern und dadurch gehen viele sehr gute Ideen verloren oder werden zu spät ausgesprochen. Am besten dann noch von Profitgeilen Menschen!


  • Im Download Menü gibt es eine Modul mit dem man absolut frei belegbar sämtliche gesten programmieren kann. Auch Statusleiste von unten öffnen usw.

    Wenn ich mich nicht irre und man via root bevorzugte Apps löscht, bleiben die Icons in der Reihenfolge im Ordner liegen wie man sie eingefügt hat.


  • Interessanter Artikel. Leider nur ein Thema angeschnitten.
    Was mich viel mehr stört ist das man die Staturbar von oben herunterziehen muss. Beim Nexus 4 komm ich noch mit dem Daumen in diesen Bereich... bei 0,5 oder gar 0,8 Zoll mehr (LG G3) wird aber selbst das vermutlich schwierig.

    Ich hoffe das wird hier nicht als Eigenwerbung gewertet (mein Blog liegt eigentlich ohnehin still) aber ich selbst habe vor einer Weile mal einen interessanten Artikel geschrieben: http://www.timotime.de/nexus-4-sind-smartphones-mit-47-zoll-zu-gros/ Mittlerweile ist aber selbst dieser wieder "alt", denn dort ging es noch um 4,7 Zoll. Heute sind wir ja schon bei 5,2 oder gar 5,5 Zoll angelangt ^^

    Ich glaube jedenfalls, dass man durch unterschiedliche Anpassungen in Android, sein Handy auch mit 5,5 Zoll noch gut bedienen kann. ALLE wichtigen Elemente müssen halt im richtigen Bereich positioniert werden. Das heißt aber eben auch (finde ich), dass sich an der Statusbar langsam etwas ändern muss.


  •   38
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Meine Problemlösung: Kleineres Smartphone kaufen wenn dir das G2 zu groß ist.


  • Meine Lösung für das Problem heisst
    Circle Launcher.
    Ich bin damit so zufrieden, dass ich mir die Vollversion gekauft habe.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.dbware.circlelauncher


  •   32
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Das Bedienkonzept ändert nichts daran, ob ich so einen Giganten rumschleppen muss.
    Wer bereit ist ein Phone jenseits der 4.7 Zoll zu kaufen, dem wird das Bedienkonzept weniger stören.

    Katy B.Gelöschter Account



  • ich benutze keine Ordner und habe trotz 5.7 Zoll dank meiner Hände eine einhandbedienung :)

    Gelöschter Account


  • installiert euch lightning launcher. Da könnte ihr die apps in ordner auf dem homescreen platzieren wo ihr wollt.


  • Die Lösung ist simpel, stellt einfach Geräte her, die kompakt genug sind um komfortabel mit einer Hand bedient werden zu können.

    Bei kontinuierlich wachsenden displays gerät man unweigerlich in eine Situation, wo die Bedienung unkomfortabel ist.


  •   41
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Meine ordner hab ich mit nem Icon versehen, welches den jeweiligen ordner symbolisiert.

    Im Ordner sind die apps zwar auch nach Wichtigkeit sortiert, aber im Grunde spielt das keine rolle

    Gelöschter Account


  •   7
    Gelöschter Account 31.05.2014 Link zum Kommentar

    Also ich habe ein 5,7 Zoll Smartphone und werde nie wieder auf kleinere zurück gehen. Für das Problem mit dem Daumen habe ich Dank Xposed auch keine Probleme


  • also ich löse es so, dass ich z.B. den nova launcher benutze und den ganzn Ordner durch ein anderes Symbol aus einem icon pack ersetze. Sieht meiner Meinung besser aus und man weiß auch gleich um was es sich im Ordner handelt


    • Eben....
      Denn deshalb hasse ich twz und sense...
      Wobei sense eigentlich cool ist..
      Aber diese kotzige Ansicht der Ordner mit den Mini Icons..
      Sach mal. Was soll das...
      Und genau dafür brauch ich den blöden launcher...
      Und gut ist...
      Wären die blöden stock.Launcher
      Nur zwei drei Features besser..
      Bräuchte niemand diesen ganzen launcher quatsch...
      Genau wie die täglichen
      Handy vergleiche....
      Und das ganze gefasel über 801 805 blabla....
      90% aller Beiträge über smartphones sind unnütz....
      Ich will echte Innovation lesen...
      Produktive Beiträge....
      Hört Endlich mit dem Gelaber auf.


  • Das ganze hätte man auch in einen Satz packen können... Und Lösungen für DEIN Problem.gibt e s doch auch schon lange!


  •   43
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern