Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 9 mal geteilt 22 Kommentare

Kostenpflichtig vs. Kostenlos: Lohnt sich Quizduell Premium?

Wenn es um Apps geht, sind viele User geizig und bevorzugen Free-Versionen, die meist aber nur einen eingeschränkten Funktionsumfang bieten. Oftmals ist das aber auch genug. Um Euch die Entscheidung zu erleichtern, vergleichen wir hier die kostenlosen und kostenpflichtigen Varianten diverser Apps miteinander. Heute geht es um das beliebte Quizduell.

quizduell nexus new format
© ANDROIDPIT

Was ist Quizduell?

Quizduell muss man vermutlich niemandem mehr erklären. Die Quiz-App hat Deutschland im Sturm erobert, wurde zeitweise sogar mit ihrer eigenen TV-Sendung im Ersten geehrt. Dank ihr kann man gegen Freunde und Millionen anonymer Nutzer in verschiedenen Wissenskategorien antreten, das Ganze natürlich unter Zeitdruck. Der Suchtfaktor ist garantiert.

In der kostenlosen, werbefinanzierten Version ist das Spiel relativ uneingeschränkt spielbar. Die Premiumvariante kostet 2,69 Euro.

Zusatzfunktionen von Quizduell Premium

Einsicht in die eigenen Spielstatistiken Veränderbares App-Farbschema
Persönliches Ranking im bundesweiten Vergleich Einreichen eigener Fragen
Keine Werbung Personalisierbarer Avatar

Ein offensichtlicher Unterschied zur Basisversion ist die Werbefreiheit, und das merkt man! Was aber noch interessanter ist: Mit Quizduell Premium könnt Ihr Eure Spielstatistiken und Ergebnisse einsehen, sei es gegen bestimmte Nutzer oder insgesamt. Auch seht Ihr so, welche Kategorien Euch am besten liegen, was mitunter zu interessanten Überraschungen und Selbsterkenntnissen führen kann. Zusätzlich können Nutzer hier ihren eigenen Avatar erstellen - mehr eine Spielerei als großer Nutzen - und eigene Fragen einreichen. 

quizduell screens premium
Eine der vielen spannenden Fragen (links) und das Erstellen des Avatars. / © ANDROIDPIT

Fazit

Quizduell Premium lohnt sich wirklich, und ich will die Basisversion nicht mehr spielen müssen. Alleine der Blick auf die Statistiken entschädigt meiner Ansicht nach den finanziellen Aufwand, denn hier lernt man, wie bereits erwähnt, so manches über sich selbst. Zudem merkt man erst, wie sehr die ewigen Unterbrechungen durch Werbung nerven, wenn sie plötzlich weg sind. Wer nur dann und wann mal spielt, ist mit der Basisversion bedient, wer jedoch häufiger quizzt, wird die 2,69 Euro meiner Erfahrung nach nicht vermissen.

Quizduell Install on Google Play Quizduell PREMIUM Install on Google Play
9 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Enrico Hahn 09.08.2014

    der hype ist doch schon wieder vorbei, zumindest was diese app angeht, spielt doch kaum noch jemand ...

  • lionxx 09.08.2014

    Der Artikel kommt geschätzt so um die vier Monate zu spät. Also zumindest in meinem Bekanntenkreis spielt das echt keiner mehr, obwohl wir alle eine Zeit lang richtig süchtig waren.

  • Hans Meier der 3. 09.08.2014

    Was haben bitteschön free apps mit Geiz zu tun? Wenn ich es notwendig sehe Kauf ich die PAY Version, sehe ich es für nicht notwendig kaufe ich es nicht. Das ist einfach gesunder Verstand, dass man nicht gleich bezahlt für einen Service den man auch kostenlos erhält mit gewissen Einschränkungen, die für einen eh uninteressant sind. Und die es brauchen kaufen sich das halt und das net weil die was zu verschenken haben.

  • mapatace 09.08.2014

    Muss man hier schon AP Leser beleidigen damit ihr euren Unterhalt leisten könnt ? Es gibt viele Gründe warum sich einer nicht die Vollversion herunter lädt.Geiz ist darunter eine.Daraus eine generalisierte Aussage abzuleiten und öffentlich seinen Lesern damit kontrovers zu attackieren ist vollkommen unangemessen und steht niemanden zu.Vor allem dann nicht wenn der Anreiz dazu in die eigenen Tasche fließt ...wenn auch indirekt.Zur Thematik selbst wurden die Argumente schon zigmal an dieser Stelle ausgetauscht.So das ich nun diese nicht wieder von neuem eröffnen will.Ein schlechtes Gewissen wird der Geizige sowieso nicht haben da in der Regel dieser es sich rational zu erklären weiss.Von der gesellschaftlichen Akzeptanz fang ich erst gar nicht an weil die sogar mir stellenweise zu weit geht.Alle anderen können zu Recht einfach nur sauer sein.

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • manchmal kaufe ich schon allein die Pro-Versionen, weil alle im PlayStore rumjammern, dass Funktion XY fehlt - in der kostenlosen Version. Einfach nur, damit ich nicht mit denen einer Kommentarliste stehen muss. Punkt.

    Es gibt es zu viele kostenlose Apps. Die Leute müllen sich mit sämtlichem Mist ihre Smartphones und Tablets voll und jammern dann über den Akku und die Geschwindigkeit. So ist das. Doppel-Punkt. :

  • jetzt wo es Quizup mit den Premiumfeature kostenlos gibt und wöchentlich neue Themenkategorien hinzukommen ist Quizduell wirktlich Premium nicht mehr lohnenswert

  •   25

    Ich bin auf QuizUp umgestiegen, danke für den Tipp an AndroidPit. Da gibt es keine Premium-Version und keine Werbung. Und für was die InApp-Käufe sind habe ich noch nicht herausbekommen. Und dann gibt es viel mehr interessante Kategorien als bei Quiz-Duell..

  • Manche Diskussion ist einfach überflüssig. "Viele User" bedeutet nicht "alle User". Also kann die Aussage über den Geiz "vieler User" so stehen bleiben ohne als Beleidigung verstanden werden zu müssen. Jeder zieht sich halt den Schuh an, der ihm passt. Danke für den Artikel und habt einen guten Start in die Woche.

  • Enrico Hahn und Co., muss denn ein Hype fortbestehen, damit eine App interessant bleibt? Anscheinend gehst du immer nach der Mode, bzw.nach dem Trend.

    • nein tue ich nicht, aber es wurde von mal zu mal langweiliger, vor allem weil sich die fragen immer häufiger wiederholt haben ...

  •   23

    Hatte mir auch nach 1 Woche die Full Version gekauft. Eine weitere Woche später, nervte mich das Game schon. Also gelohnt hat sich das nicht.

  • Spiele seit "Anfang an" Quizduell - mittlerweile hat es sich zu einer (Wissens-)Sucht entwickelt !!
    Zocke fast täglich 1-5 Spiele gegen Freunde & anonymer Nutzer, daher auch die Premium Version gekauft ;-)

  • Muss man hier schon AP Leser beleidigen damit ihr euren Unterhalt leisten könnt ? Es gibt viele Gründe warum sich einer nicht die Vollversion herunter lädt.Geiz ist darunter eine.Daraus eine generalisierte Aussage abzuleiten und öffentlich seinen Lesern damit kontrovers zu attackieren ist vollkommen unangemessen und steht niemanden zu.Vor allem dann nicht wenn der Anreiz dazu in die eigenen Tasche fließt ...wenn auch indirekt.Zur Thematik selbst wurden die Argumente schon zigmal an dieser Stelle ausgetauscht.So das ich nun diese nicht wieder von neuem eröffnen will.Ein schlechtes Gewissen wird der Geizige sowieso nicht haben da in der Regel dieser es sich rational zu erklären weiss.Von der gesellschaftlichen Akzeptanz fang ich erst gar nicht an weil die sogar mir stellenweise zu weit geht.Alle anderen können zu Recht einfach nur sauer sein.

  • Der Artikel kommt geschätzt so um die vier Monate zu spät. Also zumindest in meinem Bekanntenkreis spielt das echt keiner mehr, obwohl wir alle eine Zeit lang richtig süchtig waren.

  • Das mit der Fehrnsesendung hat doch nie geklappt

    •   12

      ist die inzwischen aus dem programm entfernt?
      jeder fehler war eine freude für mich.

      • Kommt im nächsten Jahr täglich auf dem Sendeplatz für die Verbotene Liebe. Bis dahin ist der Hype endgültig abgeklungen.

  • Was haben bitteschön free apps mit Geiz zu tun? Wenn ich es notwendig sehe Kauf ich die PAY Version, sehe ich es für nicht notwendig kaufe ich es nicht. Das ist einfach gesunder Verstand, dass man nicht gleich bezahlt für einen Service den man auch kostenlos erhält mit gewissen Einschränkungen, die für einen eh uninteressant sind. Und die es brauchen kaufen sich das halt und das net weil die was zu verschenken haben.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!