Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlose Apps für Android und iOS: das tummelt sich in den Stores

Kostenlose Apps für Android und iOS: das tummelt sich in den Stores

Die Woche neigt sich dem Ende entgegen. Auch dieses Mal haben wir uns wieder in die App-Fluten geworfen und für Euch nach Apps gefischt, die zur Zeit kostenlos sind. Was wir für iOS und Android an Land gezogen haben, seht Ihr gleich in den folgenden Listen.

Es ist nicht immer leicht App-Listen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Wir freuen uns deswegen immer sehr, wenn Ihr uns sagt, das eine App nicht mehr kostenlos verfügbar ist. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei Euch bedanken. Sollten Euch Apps aufgefallen sein, die man momentan kostenlos bekommt und hier noch fehlen, schreibt uns in den Kommentaren. Vorerst wünsche ich Euch aber viel Spaß mit unserer heutigen Liste.

Kostenlose Apps für Android

Spiele

Produktivitätsapps

Kostenlose Apps für iOS

Spiele

  • Xenowerk (Gratis statt 2,29 Euro): Ein alter Bekannter kommt in unsere Liste zurück. Das Action-Game Xenowerk ist erneut gratis im App Store erhältlich. Der Shooter beinhaltet neben einer guten Grafik die Aufgabe, Mutanten zu vernichten.
  • Touchgrind Skate 2 (Gratis statt 7,99 Euro): Ein Spiel für alle Fingerboard-Fans. In diesem Spiel könnt Ihr Euch durch vier unterschiedliche Modi skaten, die sich von Wettkämpfen bis zum Mehrspieler-Modus erstrecken.

Produkitivitätsapps

  • Helix Tuner (Gratis statt 5,99 Euro): Eine Stimm-App für Eure Instrumente. Das Besondere dabei ist, dass Helix Tuner nicht die Tonhöhe Eures Instruments nutzt. Stattdessen erschafft es ein Interferenzmuster. Hierfür fügt es die gewollte Stimmhöhe mit dem aufgenommenen Ton zusammen. An dem dadurch erzeugten Muster könnt Ihr Euch beim Stimmen Eures Instrumentes orientieren.
  • AudioKit Retro Piano + AUv3 (Gratis statt 2,99 Euro): Mit dieser App bringt Ihr ein Retro Piano direkt auf Euer iPhone und könnt eigene kleine Klavier-Stücke erstellen.
  • Auxy Jam – Simple Beat Maker (Gratis statt 3,99 Euro): Eine weitere App, die Euch dabei unterstüzen will, Eure eigene Musik zu erstellen. Hier könnt Ihr eigenhändig Beats erstellen.

Leider sind wir an dieser Stelle auch schon wieder durch mit unserer dieswöchigen Liste der kostenlosen Apps. Gibt es Apps, die nicht mehr kostenlos zur Verfügung stehen oder sind Euch Fehler aufgefallen? Lasst es uns gerne im Kommentarbereich wissen.

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!