Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
24 mal geteilt 3 Kommentare

Hart und gut: Bitte mehr Emotionen in Spielen wagen

Eine packende Geschichte ist mir in einem Videospiel besonders wichtig. Gerne setze ich mich auch mit schwierigen Themen auseinander, die mich zum Nachdenken anregen. Wenn ein “harter Plot” aber nicht konsequent durcherzählt wird, ist das einfach sehr unbefriedigend! 

Zu viel erwartet, zu wenig bekommen

Ich habe mich sehr auf Cloud Chasers: Journey of Hope für Android gefreut. Es war vor allem das Thema Flüchtlinge, das mich interessiert hat. Nicht aus Sensationslust, sondern weil ich einfach packende Geschichten mag. Ich will mit meinem Helden mitfühlen und seine Probleme verstehen. Ab und zu ballere ich mich auch gerne mal durch Zombiehorden und da ist mir der Held und sein Hintergrund völlig schnuppe. Lieber sind mir aber “menschliche" Geschichten und Charaktere.

Fairerweise muss man sagen, dass die Entwickler bei Cloud Chasers: Journey of Hope Wort gehalten haben, denn es wird tatsächlich ein Flüchtlingsschicksal erzählt. Das von einem kleinen Mädchen und seinem Vater, die zusammen durch eine Wüste streifen. Immer auf der Suche nach einem besseren Leben. Leider schafft es das Spiel nicht, dass ich mit den beiden Hauptdarstellern mitfieber. Schnell tritt die Geschichte und das harte Schicksal der beiden in den Hintergrund. Was dann bleibt, ist ein insgesamt nettes Action-Adventure mit ansprechender Grafik, ein packendes Drama ist es aber definitiv nicht. Wie es besser geht, zeigen diese Spiele.

Cloud Chasers Install on Google Play
Cloudchaser
Cloud Chasers: Journey of Hope -  Doch kein emotionales Hitspiel. / © Blindflug Studios

Wenn schon auf den Tränendrüse gedrückt wird, dann aber auch richtig!

Videospiele können Emotionen bei den Gamern auslösen. Wer das nicht glaubt, sollte sich mal mit einem Fan von Final Fanatsy VII unterhalten und ihn nach dem Ableben einer geliebten Spielfigur fragen. Es kann sein, dass er in Tränen ausbricht oder zumindest laut aufheult.

Diese Reaktionen mögen übertrieben sein, es schmerzt jedoch, wenn dem Kumpel aus der virtuellen Welt etwas böses passiert. Das ist nicht immer schön und mitunter auch frustrierend (Ende von Mass Effect 3!), aber lieber eine packende Geschichte mit Höhen und Tiefen, als ein lahmer Plot mit blassen Charakteren.

War1
Kein Spiel wie jedes andere: This War of Mine. / © 11 bit studios, ANDROIDPIT

Leuchtende Beispiele dafür, wie gute Geschichten einen mitreißen können, sind in Hinblick auf Android-Games The Banner Saga und das verstörende “Kriegsspiel” This War of Mine (hier geht's zum Test). Beim Hit-Rollenspiel sind es vor allem die schweren Entscheidungen, die der Android-Gamer treffen muss. Soll ich hungrige Menschen wegschicken und sie so dem sicheren Tod überlassen? Oder soll ich sie aufnehmen und damit meine eigenen Leute gefährden, die ebenfalls hungrig sind? Auch sehr hart: Mitstreiter können plötzlich sterben und dann sind sie für immer weg.

Noch näher gehen einem die Schicksale der Menschen, die in This War of Mine ums Überleben kämpfen. Alles spielt in einer vom Krieg zerstörten Stadt ab, wo das Recht des Stärkeren gilt. Auch hier müssen sehr schwere Entscheidungen getroffen werden, die einem nicht immer gefallen. Was den Titel außerdem auszeichnet, ist die dichte und sehr deprimierende Atmosphäre.

TheBannerSaga1
Banner Saga: Passt gut auf Eure Kämpfer auf! / © Stoic

Solche Spiele sollte es vor allem für Android mehr geben. Also mehr Titel, die nicht nur gutes Gameplay und eine ansprechende Grafik bieten, sondern die einem schlicht nahe gehen.

Welche emotionalen Spiel könnt Ihr empfehlen und welche Titel haben Euch tief bewegt? Sagt es in den Kommentaren! 

This War of Mine Install on Google Play The Banner Saga Install on Google Play

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • hey ihr von Android pit, könnt ihr bitte mal wieder top horror spiele vorstellen?
    ich bin jemand, der sich gerne erschreckt und deshalb schlage ich vor, dass ihr mal wieder ein paar spiele vorstellt, die man nicht besonders gut kennt. ihr könnt ja mal Über legen, ob ihr die fnaf Reihe mit einbezieht;)
    Lg Jannik

  • Oh ja, da kommen Erinnerungen hoch, Final Fantasie VII, da war ich echt schockiert. Ich konnte es einfach nicht fassen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!