Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 21 mal geteilt 62 Kommentare

KitKat-Updates: Google Now wird smarter und die Kamera besser

Das Nexus 5 hatte nun etwas Zeit, in der Praxis die Hosentaschen und Herzen der Nutzer im Sturm zu erobern und hat sich, so scheint es bisher, dabei recht gut geschlagen (zu unserem Test). Selten war ein Smartphone so smart. Doch selten war eine Flaggschiff-Kamera so ein Sorgenkind (mal abgesehen vom Vorgänger). Google will in beiden Punkten sehr bald nachlegen, in weniger als einer Woche könnte es losgehen.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 14216
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 7582
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
nexus 5 android 4 4 1 kitkat
Ist es bereits nächste Woche so weit? / © AndroidPIT

Mathew Honan von Wired will von Google selbst erfahren haben, dass Operation KitKat-Optimierung bereits am 13. November starten soll. Bei dem Update geht es demnach um Google Now. Was bereits ein tolles und ungewöhnlich intelligentes Feature ist, soll noch deutlich intelligenter werden. Wie? Google Now soll die Fähigkeit erhalten, in einen rudimentären Dialog mit dem Nutzer zu treten. Tiefschürfende Gespräche sollte man dabei vermutlich nicht erwarten, aber durchaus mal eine Rückfrage. Honan gibt als Beispiel folgendes Szenario:

Ihr sagt dem Nexus 5 “schicke Jennifer eine Nachricht” und Google Now antwortet, “welcher Jennifer?”, sofern Ihr mehrere in Euren Kontakten habt. Dann fordert Euch das Nexus-Stimmchen auf, die Nachricht zu diktieren. Wer noch Probleme damit hat, aus seinem Smartphone einen regulären Gesprächspartner zu machen - willkommen in der Zukunft.

google now screenshots
Google Now wie man es aktuell kennt. Schon jetzt fragt es nach (rechts), bisher aber nur schriftlich. / © AndroidPIT

Auch soll Google Now für Suchanfragen Inhalte und Apps auf dem Gerät durchsuchen. So würde es Euch in den Ergebnissen sofort auf die entsprechenden Apps hinweisen, seien es Anfragen nach Bahnverbindungen oder nach Restaurants oder ähnlichem. Mit anderen Worten: Ihr müsst nicht mehr zwingend entsprechende Apps aufrufen, sondern stellt Eure Anfragen direkt an Google, und in den Ergebnissen werden relevante Apps berücktsichtigt, sofern Ihr welche besitzt. 

Zu guter Letzt sollen auch die Google-Now-Karten verbessert werden und den Nutzerstandort besser in die automatisch generierten Angebote einkalkulieren. All das war die gute Nachricht. Die schlechte: Auch Mathew Honan hat keinen konkreten Termin für das viel dringender nötige Kamera-Update, auf das vermutlich die meisten Nexus-Besitzer warten. Aber immerhin hat er nach eigenen Angaben die Zusicherung direkt von Google, dass ein Update “kurz bevorsteht”. Wir dürfen also hoffen, dass ein gutes Smartphone bald wirklich gut wird.

Via: Android Authority Quelle: Wired

21 mal geteilt

62 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das mit dem WLAN ist kein Bug. Ich hatte es auch beim Nexus 4, das der Empfang echt misserabel war.
    Anscheinend sparen die da auch noch !

  • Die Google Now funktionen brauche ich jetzt nicht unbedingt, aber das Kameraupdate ist zwingend nötig. Das Problem ist nicht etwa eine schlechte Bildqualität, sondern Fehler am Autofokus. Man braucht meist 3 Versuche um das gewünschte Motiv im Fokus zu haben. Beim anfokusieren sieht man wie der AF quasi am fokus "vorbei fährt". Das scharfe Bild ist kurz sichtbar, danach entscheidet sich der Autofokus um und vermatscht das Bild wieder.

  • @JOMO: An deinem Beitrag sieht man, dass du kaum Ahnung von Technik hast und dann stellst du Software ja schon fast als unwichtig dar... Dein DVD-Brenner würde ohne Firmware (Software) auch nichts machen, oder dein PC ohne BIOS und die ganzen Steckkarten, USB-Geräte, usw. usf.

    Das ein Update die Kamera, oder Hardware "verbessern kann" (natürlich nicht wirklich die Hardware, aber dessen Ansteuerung) wurde zuletzt ja erst beim HTC One bewiesen...

  •   3

    ich hab ne neue Funktion von GNow gefunden! Ich habe den Theme Song von den Sopranos gegoogelt und ich bekam ne GoogleNow Karte als Antwort

  • Google Now.... ehrlich musste fast lachen. Rückmeldungen, besser.. Aufforderungen zum wiederholen oder die banale Feststellungen wie, konnte nicht gefunden werden, meinten Sie..., bitte.... und was weiss ich noch alles... also mir hat die Kommunikation vollkommen gereicht, noch mehr davon und ich müsste aus dem Fenster springen. Zum Thema Kamera, es ist eigendlich keines. Denn es ist durchaus möglich verschiedene Ergebnisse zu erzeugen, gerade dann wenn die Unterschiede eben nicht so gewaltig spürbar, messbar, sichtbar sind. Die fast verzweifelten Hinweise, bei mir ist aber alles in Ordnung und bei meinen Freunden auch..... ändert daran auch nichts.

  • warum 4.4.1?

  • bin ja gespannt, ob das n4 erst ein update auf 4.4 oder gleich 4.4.1 bekommt?!

    was ganz was anderes...
    ab kitkat soll doch auch das zusammspiel mit smart-tvs verbessert werden.
    ist das jetzt der fall? oder war das jetzt nur ein gerücht?

  • Was kann man den mit einem Softwareupdate bei der Kamera schon gross verbessern?
    8MP ist meiner Ansicht nach HW bedingt.

    • Die Auflösung ist ja nicht das Problem. Mit 8MP kann man tadellose und deutlich bessere Bilder machen, wie u.a. die aktuellen iPhones beweisen. Das ist schon höchstwahrscheinlich ein Software-Problem, das nichts mit den Pixeln zu tun hat.

  •   20

    @ Tommy: Der Akku hält zwar besser, als man es bei der Größe erwarten könnte aber beim S4 hatte ich immer einen üppigen Puffer. Bei der Kamera vermisse ich die Zusatzfunktionen und finde die Qualität etwas schlechter. Am meisten stört mich aber, dass im Auto meine Kontakte nicht per Bluetooth übertragen werden können und das über Exchange nur ein eingeschränkter Zeitraum synchronisiert wird. Ich werde wieder zum S4 wechseln, obwohl der das aufgeräumte UI mir wirklich gut gefällt.

  • Zur Kamera: Nur weil alle Welt der Tech-Presse schreibt, dass die Kamera nicht gut ist, muss sich dem ja nicht jeder anschließen. Lemminge usw... Man muss natürlich erwähnen was sie kann und was nicht, aber es ist und bleibt eine Kamera in einem Smartphone. Wer ernsthaft Bilder machen will, der kommt damit eh nicht aus oder ist so ein Fuchs, dass es doch geht. Und dann ist ein Nexus für denjenigen eben nichts. Und deshalb halte ich den Satzteil "auf das vermutlich die meisten Nexus-Besitzer warten" für aufgebauscht. Wisst ihr das? Okay, da steht vermutlich, aber vermuten kann jeder alles (Bsp: "Vermutlich würden sich viele darüber freuen, wenn das Nexus 6 von Apple gebaut und wird."). Von den Nexus-Besitzern (6), die ich kenne, wartet keiner auf ein Kamera-Update...

    • Nun ja, die Kommentarbereiche zahlreicher internationaler Blogs und Magazine sind voll mit Kamerabeschwerden von Nutzern. Das lässt sich ganz einfach nachprüfen und ist, so weit ich es einschätzen kann, der ja viel lesen muss, Fakt. Ob die alle einen an der Waffel haben oder manche Nutzer nur eben geringere Ansprüche haben, ist eine andere Frage ;-)

  • nox 08.11.2013 Link zum Kommentar

    Mir wäre erstmal wichtig das WLAN auf meinen N4 wieder richtig geht.
    Was Google Now angeht, rudimentär ist hier absolut das einzige und richtige Wort zur Beschreibung.

  • Es ist nichtmal 4.4 für das Nexus 4 ausgerollt!!! Ist doch ein Witz!!!

  • Google Now Update schön und gut.... es entwickelt sich ja alles weiter.... aber ein Kamera update für ein Smartphone, was gerade mal eine Woche auf dem Markt ist? Auch wenn die Produktion sicher schon lange läuft, das Gerät somit schon etwa 3 Monate auf dem Buckel hat, frag ich mich, warum man nicht gleich von vornherein die Software anpasst, gerade was den Autofocus etc angeht...

  • Also das ganze ist nörgeln auf sehr sehr hohem und unangenehmen nivo (Niveau....).
    Hier werden Referenzen zu anderen Top-Modellen obwohl immer wieder gesagt wurde "Google produziert für Entwickler etc" Desweiteren bezahlt ihr hier nur 2/3 eines S4.
    Der Abstrich wird nicht nur in der Software gemacht. Finde aber auch dass das Kamersproblem zu hoch bewertet wird... Gibt deutlich wichtigere und interessantere Aspekte des N5 über die man berichten könnte ...

  • Mal ne andere Frage, wann wird 4.4 endlich fürs Nexus 4 ausgerollt.?

    • Weiß keiner, Google sagt in "wenigen Wochen". Steht eigentlich unter jedem Nexus Artikel in den Kommentaren

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!