Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
25 mal geteilt 27 Kommentare

Die Kamera von Android 5.0 Lollipop jetzt zum Download

Android 5.0 Lollipop ist kurz vor dem Stapellauf. Noch bevor wir das System testen konnten, ist jetzt die neue Kamera als APK aufgetaucht und kann inoffiziell heruntergeladen werden. 

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12369
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5778
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
Nexus6 official
Das Nexus 6 bringt unter anderem auch eine neue Kamera-App mit sich. / © Google

Mit dem neuen Android hat Google natürlich auch an jeder Ecke angefasst und Dinge verändert, sei es auch nur das Design. Die neue Kamera-App ist da keine Ausnahme. Die Schrift wurde angepasst, Icons wurden verändert (zum Beispiel das fürs Wechseln zwischen Front- und Rückkamera) und neue Animationen hinzugefügt. Diese werden vor allem beim Umschalten der Kamera oder beim Fokussieren sichtbar. Die farbigen Kreise, die die verschiedenen Kameramodi unterlegen, sind zudem knalliger geworden.

google cam lolli
Neue Icons, neue Schrift, kräftigere Farben: Das ist die Google Kamera aus Android 5.0. / © ANDROIDPIT

Funktionale Unterschiede konnten wir auf die Schnelle nicht feststellen. Unser Kurztest war allerdings auch von widrigen Umständen geplagt, denn die App lief nicht stabil, stürzte tatsächlich sogar mehrfach ab. Das war auf einem LG G2 mit CyanogenMod 11. Theoretisch sollte die APK auf jedem Gerät mit Android 4.4 KitKat laufen. Für Nutzer, die mit Abstürzen zu kämpfen haben, gibt es einen potenziellen Workaround. Mehr Infos dazu direkt auf der Download-Seite.

Die APK erhaltet Ihr hier. Testet sie aus und berichtet uns von Euren Erfahrungen. Willkommenes Update oder reine Kosmetik?

Quelle: APKMirror

Top-Kommentare der Community

  •   44
    Christoph V. 20.10.2014

    Dieser schwarze Balken am unteren Ende um den Auslöser herum wirkt leider immer noch komplett daneben, das kann man doch wirklich besser und schöner lösen.

  • Rob Rich 20.10.2014

    Schade das es für solche sinnfreien Kommentare keinen Daumen runter mehr gibt.

  • Julian Hinrichs 20.10.2014

    Der Balken hat den Sinn, dass er für das 4:3 Format sorgt, welches der Sensor einfängt. Würde man das ganze Display für das Bild nutzen, müsste man hinein zoomen. Allerdings ist dann am Ende mehr auf dem Foto , als man vorher gesehen hat. Daher finde ich den Balken nicht störend, sondern sinnvoll, weil ich sehen will, was ich fotografiere.

  • Nichtskoenner 20.10.2014

    Problem ist einfach, dass die Bildgröße hier auf 4:3 steht und nicht auf 16:9, das kann man ohne Probleme in den Einstellungen ändern ;)
    Wenn es auf 16:9 steht, ist der untere Bereich Transparent

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!