Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 mal geteilt 20 Kommentare

Kamera-Vergleich der Android Flagschiffe

Zu den momentanen Android-Flagschiffen gehören ganz klar das Galaxy S 2, Galaxy Nexus, Galaxy Note, Sensation XL und das Xperia Arc S. Doch welches dieser Top-Modelle hat die beste Kamera mit an Board? Der ausführliche Foto-Vergleich der Redaktion von recombu.com zeigt es.

Wähle Motorola Flipout oder Moto Z mit JBL Mod.

VS
  • 773
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Flipout
  • 643
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z mit JBL Mod

 
(Bild: smartdroid.de)
 

Schwaches Licht

Das beste Rauschverhalten haben an dieser Stelle die beiden Samsung Geräte Galaxy Note und Galaxy S2. Das Rennen macht hier aber das HTC Sensation XL mit dem größten Dynamikbereich und einer sehr guten Balance zwischen Rauschunterdrückung und Detailierungsgrad. Dicht gefolgt vom Sony Ericsson Xperia Arc S und dem Samsung Galaxy S2

Innenaufnahmen

Das Samsung Galaxy Nexus und das HTC Sensation XL lieferten die beste Farbwiedergabe in der Einkaufstempel-Szene. Das Sony Ericsson Xperia Arc S hat da aufgrund des starken Blaustichs keine Chance.



Klicken zum Vergrößern

Macro

Das beste Ergebnis erzielte das Samsung Galaxy S2, das die beste Farbwiedergabe brachte. Der Zweitplatzierte, das Sony Ericsson Xperia Arc S macht seinen Job in dieser Sequenz auch ausgesprochen gut. 

Insgesamt sind alle Geräte im Macro-Modus gut zu gebrauchen. Man darf jedoch bei jedem Fotoschuss nicht vergessen, dass es sich um Smartphones handelt. 

Gesamtsieger

Die Redaktion von recombu.com zieht in ihrem Vergleich den Schluss, dass das HTC Sensation XL mit seiner f/2.2 Linse und 8 Megapixel Kamera der Gesamtsieger ist. Wer sich selbst ein Bild der Ergebnisse machen möchte, kann die oben verlinkte Bilddatei Datei öffnen, die alle Bilder nochmals zeigt. Die Dateigröße beträgt ca. 2,5 MB.

Quelle: smartdroid.de

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also ich finde ja das Note am besten.
    Angenehm natürliche Farben und kaum Lensflare.
    Das Rauschverhalten ist auch sehr gut.
    Für ein echtes Fazit müsste man aber voll aufgelöste Bilder vergleichen...

  • Hä??
    Das Sensation fehlt im Vergleich - DAS hätte das S2 besiegt !!!

  • Also das Galaxy Nexus macht schon wahnsinnig gute Fotos, wenn ich da an mein Desire zurückdenke...^^

  • bei makroaufnahmen ist das note richtig stark.
    da übertrifft es sogar meine digitalkamera!

  • Zu diesem Thema muß ich auch mal äußern..

    Da ich sehr viel Fotos mit dem Handy mache, obwohl ich wert auf Quali lege.

    habe ich mich damals (vor 2 Jahren) für ein SonyEricsson Satio entschieden.
    Es hatte schon damals eine 12Mpx Kamera eingebaut, leider war das Handy dadurch klopig...
    und das größte Manko in meinen Augen war die Symbian Software....(andere Geschichte)

    aber ich muß mit einer Träne in den Augen mitansehen, das es bis JETZT noch kein Android Handy gibt das die Fotoquali vom Satio schlägt!!!

    leider schaffen es nicht mal die 8 MPX Handys von SE ARC s und auch nicht das SGS II.
    Das Handy macht Fotos auf hohen Handyniveau.

    Das Satio hat einen Xenon Blitz, schnellere Verschlusszeiten, usw.... einziges Manko ist die Dämmerung.... da sieht man etwas rauschen.

    Deswegen finde ich es "etwas" Traurig wenn die Hersteller mit großen Worten 8MPX oder 12, 13 MPX Handys ankündigen...!!!!!
    Obwohl es diese schon vor 2 Jahren gab von SE, Nokia.
    Sharp und Nokia hatte schon eines mit opt. Zoom....!!!!

    Aber anscheinend weißt niemand mehr etwas von diesen Geräten, das sie noch kein Android hatten.......

    LG

  • Also das Ergebnis, dass das Sensation gewonnen haben soll kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

    Die Qualität ist nicht schlecht, aber mit Sicherheit nicht die Beste von den getesteten Geräten.

    Fast immer unscharf, helle Bereiche sind "ausgebrannt", wo ist der Weißabgleich? Teilweise starke Artefakte und die Farbsättigung im ersten Bild von dem dunkelblau im Erdgeschoss schießt den Vogel dann endgültig ab.


    Positiv überrascht bin ich vom Galaxy Nexus, welches man ja nachsagt, nicht die besten Bilder zu schießen.
    Sie sind nicht der "Bringer", aber keinesfalls als schlecht zu bezeichnen...

  • hmm... also für mein Empfinden ist das SII dem Sensation überlegen. In keinem der Bilder sind Schärfe und Farbe annähernd gleichwertig... Wobei diese Aufnahmen, glaube ich, auch sehr schlecht für einen ernsten Vergleich tauglich sind...

  • Im Abschnitt "schwaches licht"stimmt was nicht.. Da kommt das s2 an zweiter und Letzter stelle

  • Ja man sieht ein bisschen einen Vergleich. Aber wer ein Handy wegen der Kamera kauft, macht mMn sowieso etwas falsch ;-)

  • Mhm der Test ist zwar nicht unbedingt der beste aber er reicht vollkommen aus um mir zu sagen welches handy ich mir nehmen soll.

  • Auf den Bildern würde ich das Note als Sieger werten, das XL ist fast immer unscharf und die Farben stimmen fast nie (wie ich es einschätzen würde ohne das "original" zu kennen)

  • naja...
    auf den bildern kann man nur sehen, welche kamera "buntere" und hellere aufnahmen macht. schärfe, detailtreue und sowas kann man dank der kleinen fotos und den starken jpeg-artefakten nicht beurteilen.

  • Evtl bilde ich mir das nur ein, die Bilder wirken aber alle etwas "bunter" (mit Blitz) als auf meinem alten Desire HD, da waren die Bilder eher "kühl"...

  • Hm, hab auch 4.0.2 drauf und eben extra ein Bild gemacht. Kein Gelbstich, mit 4.0.1 war es ziemlich übel.

  • @Andreas M. Hab die 4.0.2 FW drauf und hab trotzdem noch einen Gelbstich...

  • Finde das Arc macht die besten Fotos

  • Erstes Bild Xperia und Nexus sind die Gleichen...fail.
    Das Nexus hat wohl noch FW 4.01, ansonsten sollte der Gelbstich mit LED nicht zustande kommen.

  • Ich bin sowieso immer wieder erstaunt das bei der Minimal-Optik von Smartphones so recht gute Bilder rauskommen. Es wird zwar immer mit MP geprotzt aber die Optik macht ja die Musik...

    Und P.S.: Blaue LEDs sehen selbst auf meiner Spiegelreflex mau aus...

  • beim indoors strong light werden nicht alle fußgänger angezeigt bei manchen geräten... *trollface* :D

  • Das XL war auch meiner Meinung nach am besten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!