Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 Kommentare

Update: Jelly Bean 4.1 für Sony Xperia Tablet S und Asus Padfone

Neue Android-Updates: Asus’ erstes Padfone wird ab sofort in Deutschland mit Jelly Bean 4.1.1 versorgt. Sony’s Xperia Tablet S soll in etwa einem Monat folgen. Besitzer des Vorgängers müssen vorerst Trauer tragen.

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle Galaxy S8 oder iPhone 8.

VS
  • 7
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Galaxy S8
  • 5
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    iPhone 8
Sony Xperia Tablet S

Eigentlich hatte Asus sein Update schon für Dezember letzten Jahres angekündigt. Derzeit laufen die Padfones der ersten Generation noch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich, während im Dezember lediglich der Nachfolger mit Updates versorgt wurde. Das wird nun nachgeholt.

Mit dem Update soll das Padfone flüssiger laufen. Interessante Neuerungen werden vor allem Google Now sein, sowie Widgets, die in der Größe verändert werden können. Unklar ist noch, ob die erste Generation auch das aktuelle Jelly Bean (4.2) spendiert bekommt oder ob das dem Nachfolger und dem kürzlich vorgestellten Padfone 3 vorbehalten bleibt.

Auch Sony zieht nach. Auf der Unternehmenswebsite hieß es zuletzt, das Xperia Tablet S werde Ende April oder Anfang Mai 2013 mit Jelly Bean 4.1.2 versorgt. Der Vorgänger des Xperia Tablet S, das Tablet S (ohne Xperia), sollte demnach leer ausgehen. Seltsamerweise wurde dieses Statement mittlerweile wieder von der Website entfernt. Warum, wissen wir nicht.

(Fotos: Sony)

Quelle: Asus, Sony

2 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!