Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 24 Kommentare

Japanisches Gericht: Samsung verletzt keine Apple-Patente

Auch wenn Samsung eine gehörige Schlappe in San José einstecken musste, gibt es doch zumindest in Japan eine Erfolgsmeldung: Das Unternehmen verletzt keine Synchronisationspatente von Apple.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
2148 Teilnehmer

Apple Japan hatte Samsung vorgeworfen, dass die Geräte Galaxy S, Galaxy S2 und Galaxy Tab Patente für die Synchronisation von Musik- und Videodaten von Endgeräten zu Servern verletzen. Als Schadensersatz verlangte der iPhone-Hersteller eine Summe von 100 Millionen Yen (ca. 1 Million Euro). Im Vergleich zur in San José verhängten Strafe in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar ist das zwar nur ein verschwindend geringer Betrag, aber das Urteil sollte trotzdem nicht unterschätzt werden, denn dadurch konnten auch Verkaufsverbote ausgeschlossen werden. 

Ihr seht schon: Es bleibt auch weiterhin spannend im Fall Apple gegen Samsung, Google, Android und den Rest der Welt!

 

Quelle: AndroidCentral

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  •   10

    apple ist was fuer menschen mit einem iq unter 70... das besagt eine studie


  • Wenn ich die ganzen Kommentare verfolge, bleibt eigentlich nur noch eine Frage übrig: wann stellt der deutsche Markt endlich ein eigenes Smartphone her??? Mit eigenem Betriebssystem, 100% eigener Hardware und somit unabhängig von den Oberg'schaftlhuabern? Das wär' doch endlich mal was Revolutionäres. Oder??? Um Patentstreitigkeiten von vornherein zu entgehen werden diese dann im Bayern-Design, Friesen-Design, Ruhrpott-Design, etc. aufgemotzt.
    WER IST DAFÜR ???


  • @ Jay:
    Immer mit der Ruhe ;-)


  • Jay 01.09.2012 Link zum Kommentar

    ich bin ja weiß Gott kein Samsung Fan! ...schon garnicht mehr nach der verarsche mit dem s2g... Aber!!! diese Arroganz der apple-jünger geht mir mal sowas von aufn sack!!!! wir sind da aber mit dran schuld!!! und die Blogger hier auch! wie schon beim Thema TomTom fürs Android.... warum wird ds gesagt das es das fürs iPhone schon lange gibt? was ist mit win Mobile? dazu hatte ich aber auch schon meinen Senf abgegeben... doch nun zun Thema: wie bitte was für Patente?!?! synchronisation??? ähm tschuldigung... was ist mit euch?!?! das gab es auch schon bei win Mobile!!! ohnehin konnte win Mobile Dinge, die Android oder ios lange Zeit nicht konnten!!! dann kommt ein Steve Jobs daher und beansprucht plötzlich alles für sich, in den er Punkt und Komma in seinen patenten anders setzt! also wirklich... irgendwie hat jeder den Vater der Smartphones vergessen! vieleicht sollte man das in der techwelt mal wieder öffnet erwähnen! damit der Spuk das Steve das Rad erfunden hat endlich mal aus den köpfen ist!!!


  • Die US-Gerichte sind auch klar für ein US-Unternehmen.. In den USA darf es halt nur Apple geben.. In Deutschland und ganz Europa wird es auch garantiert auch solche Urteile geben...


  •   56

    @ Komari:

    Hoppla, wie peinlich! Danke für den Hinweis, der Fehler ist nun korrigiert.


  • Nur 10000 Euro? Das wäre ja ein Taschengeld. Vielleicht besser nochmal den Yen-Kurs nachschlagen, 100 Mio.Yen sind ca. 1 Mio Euro (Auch nicht so viel).


  •   26

    das Land der unbegrenzten Möglichkeiten Nein der unbegrenzten voll honks


  •   26

    könnte ja was gegen die dummen ammis sagen. aber das verkneife ich mir lieber. wer so dumm ist und Jahre lang nicht weiß das rauchen ungesund ist und dann noch die Tabak Industrie verklagt der hat für mich einen an der waffeln


  • Ihr seid alle dran!!! :-D
    Lasse mir morgen das Kacken patentieren!


  • haben die eigentlich auch patente auf ihre pimmel??


  • wie lange soll das den noch gehen?
    und wie viele Patente gibt's noch?


  • Synchronisationspatente, das ich nicht lache...


  • na endlich!!!


  • Jo, echt Banane!
    Auf zu den Waffen, hier kann nur ein Krieg Abhilfe schaffen.


  • Das zeigt uns nur ein
    Das menschliche Gesetz hat nicht mit recht und Unrecht zu tun
    In eine land hast du recht in andere unrecht so blöd sind die menschliche gesetzten
    Und wir müssen und trotzdem dran halten


  • Dazu kann ich nur sagen, schaut euch einfach diesen Link an!!!

    www.basicthinking.de/blog/2012/08/31/willst-du-ein-iphone-kauf-dir-eins-von-samsung/


  • ich hol mir jetzt ein windows 8 phone, dann muss ich den ganzen quatsch apple vs samsung bzw. anders herum nicht mehr hören oder lesen :-(


  • was man alles für einen scheiß patentieren lassen kann..


  •   12

    Wirklich Spannend. Jedoch muss ich sagen das der Titel nicht wirklich passend gewählt ist da eine indirekte Verknüpfung zum Urteil in San José hergestellt wird.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!