Test Verfasst von:

ISeeYou - Ein Galaxy S3 Feature für deinen Androiden!

Verfasst von: Thomas Weissenbacher — 26.06.2012

Eines der beliebtesten Features des Galaxy S3: Die Frontkamera erkennt, wenn man auf das Display schaut und lässt das Display an. Mit der kleinen App ISeeYou bekommt ihr dieses nützliche Feature auf jeden Androiden mit Frontkamera (und Android 4.0)! Aber funktioniert die App auch so gut wie man es möchte? Der Test verrät es!

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
1.2 1.4.3

Funktionen & Nutzen

Testgerät
Samsung Galaxy Nexus
Android Version: 4.0.4
Root: Ja
Modifikationen: Ja / AOKP ROM Build 39 / Popcorn Kernel 11

Details zur App
Verwendbar ab: Android 4.0
Apps2SD: Auf beiden Geräten nicht feststellbar
Größe nach Installation: Ca. 0.06 MB
Ice Cream Sandwich optimiert: Läuft sogar nur auf Android 4.0
Tablet-optimiert: Nein, läuft aber problemlos

Berechtigungen
System-Tools: Fotos aufnehmen
Hardware-Steuerelemente: Standby deaktivieren

Fazit zu den Berechtigungen: ISeeYou verlangt nur das absolute Minimum an Berechtigungen. Vorbildlich!

Wie liebe ich doch Android! Und nein, keine Sorge: Das hier wird sicher keine Diskussion meinerseits warum Android besser ist als iOS und Co. Fakt ist aber: Durch die Offenheit von Android gibt es immer wieder mal Kleinigkeiten, die uns Android-Usern Freude bereiten. ISeeYou gehört ganz sicher dazu! Wer kennt es nicht: Das Samsung Galaxy S3. Eines der sehnlichst erwarteten Android-Smartphones aller Zeiten und schon jetzt ein Verkaufsschlager. Mit ein Grund sind die vielen netten Funktionen, die Samsung in sein Flagschiff eingebaut hat. Besonders interessant finde ich diese Funktion: Solange man auf das Display sieht, wird es nicht deaktiviert - unabhängig davon, welche Display-Timeout-Zeit man eingestellt hat. Das hilft - je nach Verwendung des Gerätes - Akku zu sparen und ist wirklich nützlich! So schaltet sich das Display z.B. nach 15 Sekunden ab, aber wenn man etwas liest bleibt es an.

ISeeYou bietet Nutzern von Geräten mit Android 4.0 genau diese Funktion! Stellt sich nur noch die Frage: Funktioniert das auch? Die Antwort darauf lautet: Ja - nicht immer, aber meistens. Klarerweise kommt es auf die Lichtverhältnisse an und wie eure Frontkamera damit umgeht. Im Dunklen, oder wenn es fast dunkel ist, funktioniert ISeeYou nicht. Aber im dämmrigen Licht funktioniert es bei meinem Galaxy Nexus doch recht gut. Sogar mit starkem Gegenlicht gibt es eigentlich kaum Probleme. Wenn ISeeYou läuft, wird ein Icon in der Statusleiste angezeigt.

Fazit: ISeeYou funktioniert doch recht gut und ist sehr nützlich. Dass es ab und an dann doch nicht klappt, liegt in der Natur der Sache (zu wenig Licht). Alles in allem kann ich die App aber nur empfehlen! Damit bekommt man einen Hauch Galaxy S3.

 

Bildschirm & Bedienung

Naja, was gibt es da zu sagen? Eigentlich nicht viel. ISeeYou bietet 3 Buttons: Starten, Anhalten, und die Option dass es bei jedem Reboot startet.

 

Speed & Stabilität

Eine Frage habe ich mir im Vorfeld gestellt: Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus? Nun, das kommt auf euer Nutzerverhalten an. ISeeYou macht regelmäßig (also nicht durchgehend) Bilder mit der Frontkamera, das braucht natürlich etwas Akku. Wer das Display-Timout aber deutlich runterschraubt, dürfte aber sogar Akku sparen. Probleme gab es mit der App keine, nur einmal musste ich das Gerät neu starten weil die App meine Augen nicht mehr registrierte.

 

Preis / Leistung

 ISeeYou (die Lite-Variante) ist kostenlos im Google Play Store erhältlich. Die Pro-Variante um 0.60€ lässt euch noch den Scan-Intervall festlegen.

Screenshots

ISeeYou - Ein Galaxy S3 Feature für deinen Androiden! ISeeYou - Ein Galaxy S3 Feature für deinen Androiden! ISeeYou - Ein Galaxy S3 Feature für deinen Androiden! ISeeYou - Ein Galaxy S3 Feature für deinen Androiden!

50 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mario Dünkelberg 03.07.2012 Link zum Kommentar

    Funktioniert einwandfrei!
    SGS2 Android 4.0.3

    0
  • Paranoid Android 03.07.2012 Link zum Kommentar

    Wozu sollte man diese App benutzen, wenn es doch schon seit Jahren Screebl gibt? Das erkennt, wenn man das Phone hält. Zuverlässig. Gesichtserkennung fand ich schon zum Unlocken viel zu unzuverlässig und ineffizient.

    0
  • Stefan 03.07.2012 Link zum Kommentar

    Also die Lite funktioniert besser als die Pro Version. Das einstellbare intervall braucht man auch nicht wirklich... auf meinem SGS1 mit CM9 funktionierts super.
    zum Kamera-App problem: einfach die Kamera-App auf die Blind-list setzen. Dann ist Iseeyou deaktiviert sobald die Kamera verwendet wird. Das selbe funktioniert auch für faceunlock

    0
  • Mark Birkner 29.06.2012 Link zum Kommentar

    Ich habe keine Frontcam, daher habe ich den Test nur schnell überflogen. Aber die Kommentare hier sind besser als der ganze Test. Komme aus dem lachen nicht mehr raus. Also dafür ein grosses Danke für diesen Test.

    0
  • Todor Topalov 29.06.2012 Link zum Kommentar

    Mit Llama kann das Display Timeout für Bestimmte Apps als Ereignis verlängert werden. So wird z.ß. die AndroidPIT App wenn gestartet auf 3 min. Timeout ausgelöst.

    0
  • Thomas Gasser 28.06.2012 Link zum Kommentar

    Hab zwar kein Galaxy s3 funktioniert aber auf meinem Note einwandfrei ;-)

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 28.06.2012 Link zum Kommentar

    tja manche leuts sind einfach zum s... zu blöde XD sowas ist immer gut bei den kollegen und sorgt für ne menge lacher. THX im voraus.
    aber hauptsache nen sgs3 inner täsch, solche leute sollten sich lieber nen iphone kaufen da drückt man nur nen knöpchen und gut ist wieso weshalb warum das so ist brauchen die nicht zu wissen XD .
    einfach nur geil weiter zu THX

    0
  • Thomas Gasser 28.06.2012 Link zum Kommentar

    @gregor - es gibt tatsächlich mehrere die das teil auf einem S3 installieren - ich fetz mich ab - kauft ihr euch ein Smartphone einfach weils neu ist oder beschäftigt ihr euch im Vorfeld auch damit?

    0
  • Thomas Gasser 28.06.2012 Link zum Kommentar

    @andreas - funktioniert nicht auf dem Galaxy s3 - du bist echt mein Held - Danke für den Lachkrampf :-)

    0
  • User-Foto
    Der Wüstenfuchs 28.06.2012 Link zum Kommentar

    @ gregor gruen ist klar
    hat nen sgs3 das das vom werk schon drauf hat und installiert sich den mist noch zusätzlich wie d.... muß man sein XD

    0
  • jenso77 28.06.2012 Link zum Kommentar

    Find die App ganz nützlich aber leider funktioniert sie nicht zu 100%. Und Einstellen kann man ja auch nicht wirklich viel ....

    0
  • Gregor Gruen 28.06.2012 Link zum Kommentar

    nicht unbedingt der burner,habe es zwei probetagen abgeschaltet-galaxy s3

    0
  • Thomas H. 28.06.2012 Link zum Kommentar

    Funktioniert auch auf meinem Sensi, und bin Brillenträger. Top

    0
  • Thomas B. 27.06.2012 Link zum Kommentar

    klar gehts auf dem HOX. Display timeout auf 15 Sekunden stellen.

    0
  • Hans M. 27.06.2012 Link zum Kommentar

    Funktioniert auf meinem S2 hervorragend!

    0
  • jollijoll 27.06.2012 Link zum Kommentar

    nicht Alp sondern App meinte ich, blödes Wörterbuch :-)

    0
  • jollijoll 27.06.2012 Link zum Kommentar

    Tja würde die Alp auch gerne testen... hab ein galaxy Note, aber leider kein ics... wer weiss wann das Update endlich kommt

    0
  • Der Clem 27.06.2012 Link zum Kommentar

    Kleiner Tipp: ich nutze KEEP SCREEN...da kann ich einstellen, bei welcher App das Display an bleiben soll.
    Vorteil: veröffentlicht raucht weniger Akku weil nicht ständig die Cam genutzt werden muss.
    Okay, muss dann ggf. manuell das Display abschalten, aber was solls... ;-)

    0
  • Erwin Reichetseder 27.06.2012 Link zum Kommentar

    Tolle App! Endlich geht das Display nicht mehr aus, wenn man gerade liest...
    @tripplex: Stimmt bei meinem S2 gibt´s auch manchmal Probleme mit Faceunlock und iseeyou!

    0
  • tobias l. 27.06.2012 Link zum Kommentar

    @ bastian: LOL. Speicher das Wort App einfach im Wörterbuch. ^^

    0
Zeige alle Kommentare