Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
131 mal geteilt 240 Kommentare

iPhone SE: Apple macht Smartphones wieder bedienbar

12-Megapixel-Kamera, A9-Chip und 4K-Videos - das iPhone SE hat fast alles, was das iPhone 6s hat. Und noch dazu ist es endlich wieder eins: bedienbar.

"Schatz, halt mal den Kaffee, ich muss Paul schreiben." Paul dürft Ihr durch den besten Freund oder die beste Freundin Eures Partners ersetzen. Der Name ist aber egal. Große Smartphones machen das Leben nicht leichter. Auch wenn wir in einer Umfrage ermittelt haben, dass für ein Großteil von Euch ein Smartphone mit 5,1 Zoll perfekt ist, ist das iPhone SE von Apple endlich wieder eins: ein Oberklasse-Gerät, dass sich mit einer Hand bedienen lässt.

Mobiltelefone waren in den letzten Jahrzehnten so ziemlich alles: Teuer und sperrig in den 80er Jahren, winzig klein wie das Nokia 8210 im Jahrzehnt danach und riesengroß wie das 6,8-Zoll-Smartphone Hisense X1 im Jahr 2014.

Die Telefone in den 90er Jahren waren funktional

Die Miniaturisierung in den 90er Jahren war möglich, weil das Display eines Mobiltelefons lediglich Namen, Nummern und 160 Zeichen lange SMS anzeigen musste. Die Technik wurde so weit verkleinert, dass sie dafür ausgereicht hat. Die Telefone waren funktional. Nicht mehr und nicht weniger.

Samsung Galaxy Tab S2 9point7 21
Nicht funktional, sondern zu groß. / © ANDROIDPIT

Funktional müssen Mobiltelefone heutzutage auch sein, denn Browser-Inhalte, Youtube-Videos und Bilder brauchen Platz. Aber nur so viel, dass der Nutzer Nachrichten weiter mit einer Hand eingeben und Bilder mit einem Daumen durchsehen kann. Außerdem sollte das Smartphone in die Hosentasche passen. Alles andere ist zu kompliziert - siehe Paul und der Kaffee.

Wer Dokumente unterwegs bearbeiten oder sich Videos in der Bahn auf einem großen Bildschirm ansehen will, kann das mit einem Tablet oder Notebook machen. Professionelle Anwender wie der Künstler Yadegar Asisi zeichnen neue Ideen längst auf einem Tablet wie dem iPad Pro und nicht auf einem Smartphone oder sogenannten Phablet.

Mit dem iPhone SE macht das Unternehmen aus dem Gerät wieder das, was es ist: ein Smartphone.

Den Wunsch nach Funktionalität zusammen mit der neuesten Technik hat Apple offenbar erkannt. Mit dem iPhone SE macht das Unternehmen aus dem Gerät wieder das, was es ist: ein Smartphone. Und Apple würde das Gerät nicht produzieren, wenn der Konzern nicht davon überzeugt wäre, dass es sich verkauft. Immerhin muss das Unternehmen Gewinn einfahren und seine Aktionäre bedienen.

Trotzdem ist das 4-Zoll-Smartphone erstaunlich, denn in den vergangenen Jahren lag Apple bei neuen Geräten immer zurück. Im Herbst 2014 stellte der Konzern sein erstes 4,7-Zoll-Smartphone iPhone 6 vor. Andere Firmen wie Samsung und LG verkauften längst die größeren Geräte.

Das iPhone SE als Vorbild für Android-Smartphones

Mit dem iPhone SE könnte Apple für künftige Android-Smartphones ein Vorbild sein. Samsung soll bereits an einer Mini-Version seines Top-Smartphones Galaxy 7 arbeiten. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis auch Hersteller wie LG und Huawei kleinere Ausgaben ihrer Spitzenmodelle auf den Markt bringen.

Zu wünschen wäre es. Dann bräuchte der Smartphone-Besitzer zum Beispiel keine Begleitperson mehr, die ihm den Kaffee hält.

Dieser Text ist ein Kommentar, der die Meinung eines Redakteurs wiedergibt und nicht immer die Gedanken der gesamten Redaktion abbildet. Kommentare können kritische, mahnende oder humorvolle Anmerkungen sein.

131 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Frauke N. 22.03.2016

    Es gibt Menschen mit kleinern Händen und funktionierenden Augen,
    also her mit diesem tollen handlichen Smartphone.

  • DiDaDo 22.03.2016

    Die sind auch mit 5 Zoll sehr gut bedienbar. Okay, bei iPhones vllt. nicht durch das schlechte Gehäuse-Display-Verhältnis.
    Da bringen andere Hersteller 7 Zoll unter 😅

  • Tim 22.03.2016

    Also ich finde ein 4"-Smartphone alles andere als "bedienbar" ... ich und viele andere wollen kein Smartphone unter 5,5" und werden dich auch nie wieder ein solch "kleines" Smartphone holen...
    Und euer Spruch über Twitter: "Den kleinen Smartphones gehört die Zukunft!" Ist ja mal so extrem realitätsfern... Der moderne Smartphone-Markt hat sich nciht so entwickelt, weil die Hersteller uns gezwungen haben, sondern weil der Markt es so verlangt hat...
    SMARTPHONES sind KEINE Telefone, mit denen sie hier verglichen werden. Vor allem waren Telefone der 90er in Sachen Telefon und SMS "funktional", das wars. Ein Smartphone ist aber ganz sicher kein Gerät, das nur für Telefon und SMS gedacht ist. Es ist ein Multimedia-Device und kein stinknormales Telefon. Schon lange nicht mehr.

    Nebenbei: Das iPhone 5S gab es 3 Jahre lang, auch parallel zum iPhone 6 und 6S zu kaufen, war und ist deutlich günstiger, als das SE, aber dafür hat sich NIEMAND interssiert. Jetzt haut man ein bisschen neue Hardware, die man auf so kleinem Display nie im Leben ordentlich ausnutzen kann, in das Gerät und sogar APit feiert es. Wie ich schon auf YouTube unter einem Video zur gleichen Thematik schrieb: Respekt an Apple, denn anscheinend haben sie marketingtechnisch mal wieder alles richtig gemacht.

    Achja und dieser bescheuerte Spruch, das Smartphones noch in die Hosentasche passen. auch 5,5" passen LOCKER in 90% der Hosentaschen. Mal sowas wie Röhrenjeans ausgeschlossen. Die Aussage ist genauso schwachsinnig wie: "MehrMegapixel bedeuten bessere Bilder".

    Ich für meinen Teil habe keine Probleme auch 5+ zoll mit einer Hand zu bedienen und auch die meisten Mädels mit bekanntlich meist etwas kleineren Händen, nutzen immer öfter Geräte mit 5" oder mehr.
    4" Smartphones sind für den modernen Markt eine Nische, nicht mehr und nicht weniger. und denen gehtört ganz sicher nicht die Zukunft

  •   54
    Edda314 23.03.2016

    4 Zoll Displaygröße ist mir zu winzig. Da ist es völlig schnurzpiepe, ob es sich um ein iPhone, ein Windows- oder Androidphone handelt.

  • Warrior 99 24.03.2016

    Und ein 5 Zoll oder 4.5 Zoll lässt sich nicht mit einer Hand bedienen oder was ?

240 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • "android"pit ist ein an
    droid forum ich will hier keine Apple Produkte sehen

  • Pc Welt hat getestet, und wie schon geahnt ist es jetzt bestätigt : der extrem schwache Akku.

  • Schlägt ja echt voll ein. Haben wohl alle drauf gewartet: http://www.mobilegeeks.de/news/apple-iphone-se-verkaufszahlen-enttaeuschend/

  • Meine Perle hat echt kleine Hände und kann mein s6 edge in der tat nicht mit einer Hand bedienen.

    Deswegen hat sie ein a3 mit 4,7 zoll.

    Aaaber 4 Zoll nein bitte das will dich wirklich nur eine Minderheit.

    Das iphone ist mit 4,7 zoll ungefähr so groß wie ein s6 mit 5.1 zoll.

    Und das iphone se ist ungefähr so groß wie ein a3 2016 mit 4,7 Zoll.

    Tim

  • Und ein 5 Zoll oder 4.5 Zoll lässt sich nicht mit einer Hand bedienen oder was ?

  • mir sind 4 Zoll zu klein. ich find 5-5.5 Zoll perfekt

  • Ihr verkappten Apple Fan's ....outet euch endlich.
    Jetzt 😀

    Ich fang mal mit mir an.
    Apple ist tausend mal besser als eure komischen Samsung

    •   40

      Klar ILove my 6s 64GB Version.... ist tausend mal besser als Samsung, mein Windows Phone und leider auch mein P8.

      Obwohl die Hardware gut ist ,aber der Support ist zum wegrennen . 😂😂😂

      Bin ehrlich gesagt am überlegen ,da ich laut Vertrag bald wieder ein neues Smartphone bekommen soll ,ob ich mir dann nicht das kleine SE noch dazuhole und schenke es mein Frauchen 🤔😀😀

      Oder ach wat ne ...die schmeisst dat nur wieder runter ,keine gute Idee.

      • Das kenne ich. Hab meiner Freundin damals das neueste Nokia gekauft. Hat keine zwei Wochen gedauert und es war in der Toilette versenkt. 😣

      •   40

        Meine hatte das 925 von mir grummel ,eigentlich ein tolles Phone und dann Klatsch Display kaputt ,ist auch nicht das erste was so endete, vorher ihr 520 ist auch so gestorben .🙄

  • Damit hat Apple einen echten Coup gelandet: handliche 4-Zoll groß, innen modern ausgestattet und recht günstig. Die Konkurrenz wird kochen während Foxconn Überstunden schrubben muss.

    Da werden die Androiden nachziehen müssen. Danke Apple :-)

    • Das glaube ich nicht, das wirklich so viele zurrück auf 4 zoll wollen... nicht umsonst brachte apple ein plus modell weil selbst 4,7 zoll vielen zu klein war.

      Apple hätte lieber mal 4,7 Zoll in der größe wie ein a3 bauen sollen. Aber die 4,7zoll vom.6s sind so schlecht genutzt das es genauso groß ust wie ein 5.1 zoll Samsung.

      Tim

  • Der Autor sollte auch noch sagen, dass der Unterschied zwischen den 'alten' Mini phones wie xperia e & Galaxy a3 und die ganze Bande, dass sie die gleiche Leistung wie deren Top Highend Phones haben😛😁

    • Also das a3 2016 hat eine f1.9 cam und arbeitet sehr sehr schnell.
      Bei dieser Displaygröße braucht man keine 2k auflösung, somit reicht auch etwas weniger Leustung aus.

      Und ganz stimmt es ja nicht, das se hat nicht die selbe Leistung wie ein 5 zoll Androide. Weniger Ram, kein ois und auch eine Cam die weniger lichtempfindlich ist und einen kleineren Bildauschnitt hat. Das ist also kein High end nur weil da ein a9 prozessor drin ist.

  • Bei vielen Kommentaren frage ich mich schon:

    Habt Ihr erst vor 3 Jahren das erste Smartphone gekauft oder seid Ihr in der Zwischenzeit blind geworden?
    4'' war vor gar nicht all zu langer Zeit noch Standard.

    •   44

      und glücklicherweise hat sich das geändert. es soll für jeden geschmack etwas geben.
      und giebt es ja auch.ich habe beim kauf noch nie auf die marke geschaut.nur hat es sd karte hat es wechselacku und ist das Display gross genug. und wenn ich hier die kommentare so lese sind diejenigen die am liebsten den anderen ein kleines display aufzwingen wollen gefühlt in der überzahl. diejenigen die lieber ein kleines display haben wollen sehen das aber vermutlich naturgemäss genau anders herum

      • Natürlich soll es für jeden Geschmack etwas geben. Aber dann soll man doch auch froh sein, dass es endlich auch wieder ein gescheites 4''-Smartphone gibt. Im Android-Lager gibt es ja so etwas nicht mehr.

      •   44

        s4 mini, hat ein kollege von mir und ist zufrieden s5 mini und es giebt noch mehr. aber kann ich natürlich nicht beurteilen
        so viel geld um mir diese zu kaufen und zu testen habe ich nicht.ich glaube die leute sind nur ab dem hype was die presse darum macht mehr oder weniger genervt

      • Die genannten Geräte haben nicht mal ansatzweise eine aktuelle Hardware-Ausstattung und sind damit irrelevant.

      • @ Markus J.

        Das ist sogar nahe am Etikettenschwindel für mich. Hier wird suggeriert zum großen Modell.
        Der direkte Vergleich zum Apple Produkt ...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!