Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 10 mal geteilt 55 Kommentare

iPhone 5s und Galaxy S4 im Video-Vergleich: Bestseller unter sich

Wenn es um die beiden gefragtesten Smartphones des Jahres 2013 geht, stehen die Kandidaten schon jetzt fest: Das iPhone 5s von Apple und das Galaxy S4 von Samsung. Wir zeigen Euch die beiden Kassenschlager in unserem Video im direkten Vergleich.   

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 37276
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 31392
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
iphone5s galaxys4 teaser
© AndroidPIT

Die Königsklasse der Smartphones

In der Android-Welt musste sich jedes Smartphone dieses Jahres mit ihm messen lassen: Das Galaxy S4 ist Samsungs aktuelles Vorzeigemodell und die Messlatte schlechthin für die Konkurrenz. Vorgestellt wurde es bereits im März (zum Test), doch auch nach ein paar Monaten auf dem Markt ist das S4 das derzeit gefragteste Android-Smartphone. 

Bei Apple-Fans ist dagegen das iPhone 5s seit der Präsentation vor zwei Wochen das Maß aller Dinge (zur Meldung). Mit dem kompakten Luxus-Smartphone setzt Apple Maßstäbe und zeigt wieder mal, dass es nicht nur auf die puren technischen Daten ankommt. Trotz schwächerer Hardware kann das iPhone 5s nämlich so manchem Android-Phone die Stirn bieten. 

Wie sich beide im direkten Vergleich schlagen, das zeigen wir Euch in unserem Video, in dem wir einen Blick auf das Design, die Displays, die Software und die Kamera werfen. 


Link zum Video

Kein klarer Sieger

Wer nach einem klaren Sieger sucht, der wird hier nicht fündig: S4 und 5s sind sich nahezu ebenbürtig. Dabei liegen die Unterschiede deutlich auf der Hand: Bei der Displaygröße und dem Design, bei der Software und den Benutzeroberflächen gehen Samsung und Apple eigene Wege, treffen sich unterwegs aber immer wieder. Letztendlich bleibt für mich als großer Vorteil des S4 nicht viel mehr als das große Display, beim 5s gefallen mir Materialwahl und Design besser.   

Seid Ihr unschlüssig und sucht noch mehr Entscheidungshilfen? Über die Unterschiede zwischen iOS 7 und Android 4.2 hat Nico bereits geschrieben, letzte Woche habe ich Euch 11 gute Gründe für einen Wechsel von iOS zu Android gegeben, außerdem haben wir die technischen Daten des iPhone 5s mit denen aktueller Android-Smartphones verglichen

10 mal geteilt

55 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • keins von beiden!!!! HTC One!!!!!

  • ach das I Phone ist nun total der Android verschnitt... Symbole sauberer, Slider modern, ... haha

  • Tim 28.09.2013 Link zum Kommentar

    ich habe seit dem s2, jedes galaxy gehabt. meine schwester die iphones...
    touchwhiz hakt oft ein bischen, aber auch bei ios habe ich das schon sehen dürfen.

    ich finde das apple nach wie vor eher ein status für luxus ist. ihr system ist ganz ok, aber spricht mich nicht so an, wie das von android.

    die preise: apple bleibt seinen preisen treu. samsung kann man nach einem jahr meist für 50% weniger ergattern. wer sich heute ein s3 holt, hat auch noch ein spitzen phone.

    letzendlich sollen sie doch eins können, kommunizieren
    das machen beide ganz gut denke ich. das iphone 5 oder 5s liegt schon angenehm in der hand, wie ne fernbedienung.
    der drang zu immer grösseren displays, ist auch schwachsinn. da es ja zwischengrössen gibt, zwischen tablet und phone. da sollte jeder sich das aussuchen, was ihm besser zusagt.
    bei android ist einfach das gute, das man alles machen kann, wie man es haben will.
    man kann es voll nach seinen bedürfnissen anpassen.
    ich finds auch gut, das apple erkannt hat, das android viele bessere features hat und sie nun auch ins iphone einbaut.
    wer hier von wem klaut ist mir mittlerweile sch.... egal.
    "samsung kontert mit goldenem s4"
    als treuer samsung fan, finde ich das mehr als traurig.
    alles was das s4 angeht. ich glaube es gab keine galaxy version, die so viele verschiedene varianten auf den markt brachte, wie die s4 reihe.
    Samsung wovor hast du angst? hardware entwickelt sich täglich weiter, deswegen muss man aber nicht sofort, jeden monat ein neues s4 vorstellen, mit neuem prozessor, oder neuem display, etc..
    beide firmen sollten sich für ihre unverschämten preise schämen. da die hauptzielgrupper eher die jugend ist, mit dem ganzen internet. alle ab 40 wenn sie ein smartphone haben, benutzen meist nur den wetterdienst und whatsapp. und achtung jetzt kommts:
    FÜR TELEFONIEREN UND SMS schreiben.
    apples versuch mit nem fingerabrduckscanner ist meiner meinung nach jämmerlich gescheitert, obwohl ein geiles feature. aber zu leicht auszuhebeln, was von vornerein klar war.
    dieser dauernde streit, apple ist besser oder samsung ist besser, find ich nur noch traurig und beschämend, aber wir menschen brauchen scheinbar so ein schwachsinn, ob im sport, privat, bei autos, klamotten....wir sind halt konsumgeil, aber bitte kinder
    streitet euch nicht über geschmäcker. der eine mag weiss, der andere schwarz und es gibt welche die es bunt mögen, warum kann das denn keiner akzeptieren?

    So das ist mein teil, den ich mal dazu beitragen musste

  •   13

    @HighTower B.:

    Krasses Gedankengut! Ich hatte gehofft, wir Deutschen hätten es längst überwunden - insbesondere aufgrund unserer hässlichen Geschichte - andere zu diskriminieren, nur weil sie anders denken, fühlen und glauben.

    Wobei: Hier geht es ja nicht einmal um einen Glauben, sondern lediglich um ein Konsumgut. Um eins, das gerade einmal soviel kostet, wie EINE EINZIGE Monatsmiete für eine kleine Wohnung in einer deutschen Großstadt.

    Glaubst Du ernsthaft, damit könnte man vor anderen Menschen in der Bundesrepublik, einem der reichsten Länder der Welt, angeben? Weil man sich einmalig die Monatsmiete einer Zwei-Zimmerwohnung in Berlin-Neukölln zum Beispiel leisten könnte? Weil man die Kaufkraft für zwei Flugtickets innerhalb Europas oder für sechs Wochen lang Lebensmittel oder achtmal Volltanken hat? Das ist arm. Finanziell und geistig.

  • Iphone junkies sind wirklich bemitleidenswerte Leute. Jeder kennt sie in seinem Bekanntenkreis. Ich betone Bekanntenkreis und nicht Freundeskreis. Wer will sie schon zum Freund haben. Kein Mensch mag diese eingebildeten, hochnäsigen Möchtegern, die glauben durch den Kauf eines überteuerten elektronischen Gerätes Anerkennung, Aufmerksamkeit oder gar Bewunderung zu bekommen. Das Gegenteil ist der Fall. Da man ihnen draussen aus dem Weg geht, durchforsten sie die Foren, und lästern über alle, die sich für was anderes entschieden haben, als Apple-Schrott. Mittlerweile tummeln sich bei AndroidPIT soviele Apple-Jünger, dass ich den Vorschlag machen würde, das Ganze in ApplePIT umzubennen.

  • Apple hat nur ein ziel.das sich alle ein ziel uns von Android,weg zu bringen.deswegen auch der preis.damit die leute schon sagen können. guck mal mein eierphone kostet 700 euro deins nur noch 300.was soll ich ssgen.ich weis was gut ist.deswgen bleib ich bei samsung:-)

  •   13

    @mapatace:

    Danke für die Info! Leider kann ich den Artikel und die Benchmark-Ergebnisse nicht finden. Bin nicht nur die ersten 4 - 6 durchgegangen - bestimmt 50! Für mich nicht auffindbar... :-(

    Könntest Du mir bitte helfen und den Link hier posten!

    Danke und liebe Grüße

  • @Dann muss du mal alles durchforsten. Ist, jedenfalls bei mir, googeln, Brenchmark Apple... eingeben im Browser, dann ist es der 4~6 Eintrag. Nicht nur danach schauen was man gerne Lesen will!

  • hallo jemiel du hast recht ich hatte auch mal ein äppel in denn Händen es war scheiße ich habe ein Note1 und würde es nie her
    geben bei samsung weis mann was man hat.

  • Ziemlich unsinniger Vergleich. Aber man will sich wohl auf Teufel komm raus, als TellerandPit profilieren.

  •   13

    @mapatace:

    Ich kann leider nicht nachvollziehen, wie Du darauf kommst, das Nexus5 sei schneller. Es erreicht im Offscreen 23,1 fps, das iPhone 5s 24,7 fps (größerer Wert = besser).

    Hier die Quelle: http://gfxbench.com/compare.jsp?D1=Google+Nexus+5&D2=Apple+iPhone+5S&cols=2

  • Material ist mit schon wichtig. Ich bin mit meinem One S soweit auch sehr zufrieden. Was mir auf den Sack geht ist das nur noch Topgeräte mit 5 Zoll oder mehr aus dem Markt kommen.
    Dadurch weiß wird Apple die mich langsam interessant...

  • @Duzfreund.... genau das habe ich doch geschrieben. Faktor 2.5 sagt erstmal gar nichts. Es geht um die Reaktion Zeiten, berührungsempfindlicheiten des Display. Und hier geht es um hunterste. Nur ganz wenige Geräte sind überhaupt in der Lage, in diesen grenzbereichen zu messen. Im übrigen ist das G2 minimal im besagten Brenchmarktest und nicht erheblich weniger. Gerade eben nachgeschaut, vor ca. 40 Minuten wurde der Nexus 5 getestet. Dieser aber auch Nvidia4, 4i und mehrere 800 Prozessoren bestückte Geräte... sind allesamt schneller als das IPhone. So schnell vergeht die Zeit.

  •   13

    @PeterShow:

    Tests sagen da allerdings was anderes. Schaust Du hier: http://www.netzwelt.de/news/95808-drop-test-iphone-5-schlaegt-galaxy-s4-galaxy-s3.html

    Liebe Grüße

  • "ich verstehe nicht was alle mit ihrem Metallgehäuse haben :o als beispiel: meine freundin hat ihr xperia p fallen lassen und hatte direkt ne delle drinn und der lack war an der stelle abgeplatzt"

    Eben. Metall bei einem Smartphone wollte ich nicht. Ein paar runterfallen und es halt lauter Dellen und Kratzer. Da ist Kunststoff weit robuster.

  • Also Geschmäcker sind verschieden. mir ist das Iphone zu klein. Das S4 passt für mich perfekt. Aber der größte Vorteil von Android gegenüber JEDEM anderem System ist die Anpassbarkeit. Bei Android kann sich jeder einen alternativen Launcher installieren und sich SEIN Telefon basteln. Bei Apple oder WindowsPhone hab ich genau garnix zu entscheiden, außer das Hintergrundbild. Und dabei red ich noch nicht mal von alternativen ROMs u.ä.
    Also klarer Sieger: Android - egal auf welchem Phone.

  •   13

    @mapatace:

    Nein, das war ein anderer Test. Und: In diesem wurde die Reaktionszeit des Displays vom ALTEN iPhone 5 gemessen. Ergebnis: Der Touchscreen vom iPhone 5 (NICHT 5s!) ist um den Faktor 2,5 schneller, als das Display vom Galaxy S4.

    Quelle: http://weblogit.net/2013/09/20/iphone-5-touchscreen-haengt-komplette-android-konkurrenz-ab-14265/

    Liebe Grüße

  • @jemiel..... die Aussage bezieht sich auf die Reaktion Zeit des Displays. Denke ich.... doppelt heißt hier hunterste Sekunde. In diesem Level bewegen sich die Messungen. Wenn das damit gemeint war. Vor zwei Tagen konnte man darüber ein Artikel lesen.

  • s4 bietet mehr bietet. Einfach rundrum buetet es einfach nur mehr. Meine Frau hat iphone5 und da stand beim Update so viel an neues. Das war eher eine Aufzählung der existierenden und vlt. 3 neuen Funktionen. So werden Kunden verarscht.

  •   13
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!