Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 Kommentare

Instagram für Android mit neuem Filter

Instagram, die Mutter aller bis zur Unkenntlichkeit bearbeiteten Fotos, hat den Apps für Android und iOS einen neuen Filter und weitere Detailverbesserungen spendiert.

Während das iOS-Update deutlich größer ausfällt, bekommen wir Android-Nutzer immerhin ein paar kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche und einen neuen Filter, der auf den Namen “Willow” hört. Der hat natürlich nichts mit der TV-Serie Buffy oder dem kleinen Zwerg aus dem gleichnamigen 80er-Jahre-Streifen zu tun, sondern verwandelt Eure Fotos in ein Graustufenbild mit leichter Vignettierung am äußeren Rand. Im Grunde genommen unterscheidet sich der neue Filter aber nur geringfügig zum bereits vorhandenen Monochromfilter “Inkwell”.


Links seht Ihr den bereits vorhandenen Filter "Inkwell" und rechts "Willow".
 

Für Filter-Freunde und Instagram-Junkies dürfte Willow aber trotzdem eine willkommene Bereicherung zum bereits vorhandenen Repertoire sein. Wer kein Instagram-Fan ist, seine Fotos aber dennoch bearbeiten möchte, für den gibt es zum Glück genügend Alternativen, darunter Snapseed, Pixlr Express oder die Standardfunktionen von Android 4. Und auch Twitter beherrscht jetzt Foto-Effekte.

(Fotos: Instagram, nh/AndroidPIT)

Quelle: Instagram

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   7

    Ich versteh den Hype um Instagram auch nicht so ganz. Bei mir ist diese App schon lange vom Phone verbannt worden. Da bieten andere mehr Funktionsumfang. Pixlr Express oder Snapspeed haben Instagram längst überholt.

  • Pixlr-o-matic ist unschlagbar.

  • ich möchte keine tests mehr haben wie kann ich das machen

  • Ich mag das neue Design und auch den neuen Filter. Hoffe aber auch, dass mal wieder wirklich neue Funktionen beim nächsten Update Einzug finden.
    Wer mir auf Instagram folgen möchte: Hannesdroid

  • Was ich mich schon ewig frage: Warum nutzt eigentlich niemand PicsArt? Meiner Meinung nach das bessere Instagram.

  • Nicht nur Pixlr Express sondern vor allem Pixlr-o-matic ist zig mal besser als Instagram.

  • Was ist denn die große Neuerung auf iOS Geräten? Dachte bisher seien die Programme vom Umfang gleich. Da muss ich mir das Teil mal auf dem iPad antun.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!