Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 15 Kommentare

Den weltweiten Augmented-Reality-Hit Ingress gibt es endlich auf Deutsch!

Ihr seid gern unterwegs, Geocaching ist Euch aber zu langweilig? Dann probiert doch einfach Ingress aus. Die App hat sich zu einem echten globalen Phänomen entwickelt und Millionen Spieler von der heimischen Couch geholt! Das überaus beliebte Augmented-Reality-Spiel gibt es jetzt endlich auch in deutscher Sprache, womit die letzte Hürde wegfällt und der Wahnsinn auch hierzulande seinen Lauf nehmen kann.

Ingress
Ingress: Jetzt auch in deutscher Sprache. / © NianticLabs@Google

Das Spielprinzip der Android-App Ingress ist so einfach wie genial: Mit Hilfe von GPS und Google Maps wird in der "echten Welt" eine Art virtuelle Umgebung geschaffen, in der zwei Teams (Die Erleuchteten, der Widerstand) versteckte Portale finden müssen. Durch die Zusammenarbeit innerhalb der Teams und dem Erkunden bestimmter Orte ergibt sich so ein ganz besonderes Spielgefühl.

Wie Entwickler Niantic Labs nun bekannt gab, steht Ingress ab sofort in sechs weiteren Sprachen zur Verfügung: Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch und Portugiesisch. Dadurch sollte es leichter fallen, die Aufgaben zu verstehen.


Link zum Video

Spielt Ihr Ingress? Welche Erfahrungen habt Ihr bislang gesammelt und was waren Eure besten Erlebnisse mit der kostenlosen Android-App? Sagt es uns und der Community in den Kommentaren!

Interessant für Ingress-Fans: Die nächste europäische Anomalie (ein großes Community-Event, an dem zahlreiche Spieler teilnehmen) findet am 30. Mai 2015 in Bratislava statt.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Habe seit es raus gekommen ist gespielt, aber ab Level 12 fand ich es langsam langweilig. Habe jetzt schon seit 4 Monaten nicht mehr gespielt... Aber das Konzept ist genial!


  • Gleich wieder auf Englisch gestellt!
    Ich will "Link Amps" und keine "Linkverstärker" oder "Kräfteverstärker" >.<


  •   29
    Gelöschter Account 08.05.2015 Link zum Kommentar

    bin auch wieder aktiv :) , 5 Monate pausiert, auf deutsch ist es doch etwas einfacher jetzt, CU


  • Ich bin aktiver Spieler und hab Ingress vor etwa nem halben Jahr nur zufällig entdeckt, cool dass ihr es jetzt ein paar mehr Leuten vorgestellt habt :)


  • ich habe es gespielt allerdings war in meiner Stadt nur der Gegner und die chats und die gesamte Oberfläche waren unübersichtlich


  • Nur schade das die Medaillen noch auf Englisch angezeigt werden! Besonders die Beschreibung der Medaillen von Offizieller Seite hätte mich mal Interessiert.


  • Ich spiele Ingress ebenfalls seit September 2014. Vor allem größere Aktionen wie beispielsweise am 25./26. April machen Spass!
    Darüber hinaus trifft man auf neue Leute, mit denen man sonst so nicht in Kontakt gekommen wäre. Da ich in der Grenzregion wohne, habe ich mich auch schon mit niederländischen Spielern getroffen und spiele dort auch regelmäßig.


  •   14
    Gelöschter Account 07.05.2015 Link zum Kommentar

    Ich spiele ingress seit September 2014. Ich finde es nicht gut von niantec, das man nur temporär wieder auf englisch stellen kann, ohne das Handy auf englisch umzustellen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern