Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei Vision: Mehr als nur ein Smart-TV

Huawei Vision: Mehr als nur ein Smart-TV

Richard Yu kündigte heute auf der Bühne beim Mate 30 Pro Launch Event in München das Huawei Vision an. Der CEO der Huawei Consumer Business Group betonte mit Nachdruck, dass es sich hierbei nicht nur um einen Fernseher handelt. Es ist eher wie ein "viel größerer Bildschirm für dein Smartphone" oder ein "intelligenter Lautsprecher mit einem viel größeren Bildschirm".

Die Fernsehfunktionalität ist nur ein Feature des neuen Huawei Vision. Es ist vollgepackt mit künstlicher Intelligenz, einschließlich intelligenter Interaktion Möglichkeiten über das, was der chinesische Hersteller AI-Eye nennt. Es gibt auch eine IoT-Steuerung für Dinge wie Smart Lights und HiLink-gestützte Produkte sowie die Zusammenarbeit auf mehreren Bildschirmen. Es wurde für die Verwendung mit deinem Smartphone entwickelt so das Huawei Share und die so genannte One-Hop-Projektion, eine Huawei eigene Screen-Sharing-Funktion, einfach genutzt werden kann.

Über die AI-Eye werden Videoanrufe getätigt. Dank Gesichtserkennung und -verfolgung, sowie KI Fitness, die Skelettgelenke erkennen kann folgt die AI-Eye-Kamera den Nutzer. Es gibt auch eine Funktionen, die sich "KI Kinder" genannt wird, diese soll "Pitch- und Körpererkennung" umfassen. Was diese Begriffe eigentlich genau bedeuten und wie alles funktioniert, wurde während der Keynote nur beiläufig erwähnt. Was genau Huawei mit dieser Funktion oder Feature meint, müssen wir noch herausfinden.

Bildschirmfoto 2019 09 19 um 15.33.07
Im Inneren des Vision TV befindet sich eine KI-Kamera / © Screenshot: AndroidPIT

Das Display selbst ist ein 4K Quantum Dot Screen. Es stehen vier Größen zur Verfügung: ein 65 Zoll und ein 75 Zoll zum Start, ein 55-Zöller und ein 85-Zöller, folgen später. Die Quantum Dot Panels sollen einen höheren Farbraum und 100 Prozent NTSC abdecken Die Bildwiederholfrequenz gibt Huawei mit bis zu 120Hz an. Klanglich erhalten Sie einen professionellen 5.1-Effekt mit intelligenter Schallfeldmodellierung und Strahlführung. Der Fernseher selbst verfügt über acht Lautsprecher, einen Subwoofer und einen Reflektor.

Bildschirmfoto 2019 09 19 um 15.33.12
Der Huawei Vision TV hat eine 4K Auflösung / © Screenshot: AndroidPIT

Der Huawei Vision wird mit einer Fernbedienung geliefert, auf dem sich auch Touchpad befindet. Via Bluetooth 5.0 steuert dieser den Huawei Vision und Akku soll mit einer einzigen Ladung satte drei Monate lang halten.

Huawei Vision Preis und Verfügbarkeit

Auf die Frage wann das Huawei Vision und zu welchen Preisen diese in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein werden, hat Richard Yu auf der Bühne kein Wort verloren. Wir halten Euch aber in diesen Punkten auf dem Laufenden, und sobald wir mehr Informationen haben liefern wir diese nach.

Was hältst du vom Huawei Fernseher? Lasst es uns wissen.

Empfohlene Artikel

7 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • beim TV gucken wirst du ganz körperlich erfasst?
    die Entwicklung sollte in eine andere Richtung gehen: Sprachsteuerung - heute führt beim Filme gucken die Mama Regie ( wies weiterläuft ) morgen der Papa und über morgen der Sohn...


  • Klingt sehr interessant und sieht zumindest in den Animationen hervorragend aus. Technisch bietet er viel Potential und es ist sicher kein Fernseher, ehr ein Mulitfunktionsgerät mit riesigem Bildschirm und TV-Funktion. So wird wohl die Zukunft der Bildschirme in den Wohnzimmern aussehen. Andere Hersteller gehen ja auch mehr und mehr in diese Richtung. Ich finde es zwar spannend und faszinierend, bin mir aber noch nicht sicher ob mir die ganze Überwachungsmöglichkeit die darin verborgen sein könnte, gefallen will...


  • Oh, was tut man mit so einem Ding? In was für einer Sprache ist der Artikel verfasst? Begreife gar nix. Habe noch nie in meinem Leben einen richtigen Ferseher bessen. Früher bei meinen Eltern mitgeschaut, und irgendwann das intresse am Gucken verloren.


    • Und warum kommentierst du diesen Artikel dann, wenn du am Produkt kein Interesse hast? Diese "Isch gucke gar kein Fernsehen-Veganer" sind mittlerweile nerviger als die Essens-Veganer.

      Tim


  • Klingt gar nicht schlecht.
    Bin mal gespannt was die ersten Tests so sagen.


  • Das klingt nach nem Spielzeug, dass ich unbedingt haben muss :)

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!