Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 mal geteilt 24 Kommentare

Huaweis Geheimnis: Smartphone mit 2K-Display und Octa-Core-CPU kommt Anfang September

Huawei hat für Anfang September die Vorstellung eines Geräts geplant, von dem wir bisher noch nichts wissen - oder fast nichts. Die Event-Einladung zeigt eine stilisierte Geräte-Ecke, die gleichzeitig auch eine 7 sein kann. Angeblich soll das mysteriöse Gerät mit 2K-Display, einer Octa-Core-CPU und 3 Gigabyte Arbeitsspeicher kommen. 

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 20554
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14659
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
huawei p7 back logo
Das im Mai vorgestellte Ascend P7 könnte im Sepmteber von einem neuen Flaggschiff abgelöst werden. / © ANDROIDPIT

Was Huawei genau geplant hat, wissen wir nicht, und bislang hält sich der Konzern bedeckt - auf der Einladung ist nicht mehr zu sehen als ein Datum und eine Silhouette, die gleichzeitig die Zahl 7 darstellen könnte. Spekulationen zufolge könnte es sich um einen Nachfolger des Ascend Mate und um ein neues Gerät aus der D-Serie handeln. Wie Phone Arena betont, wir Huawei die Mate- und die D-Reihe zusammenbringen. 

Sollte das unbekannte Gerät die vermuteten technischen Daten mitbringen, bekämen wir Anfang September Huaweis neues Flaggschiff zu sehen, nachdem im Mai das Ascend P7 vorgestellt worden war. Angeblich wird es ein 6-Zoll-Display mit 2K-Auflösung haben und damit an das LG G3 und das Oppo Find 7 anschließen. Außerdem ist die Rede von 3 Giagbyte Arbeitsspeicher und einem Achtkern-Prozessor aus eigener Entwicklung. Interessantes Detail: Ähnlich wie bei Oppos Find 7 soll es auch eine abgespeckte Version mit Full-HD-Display und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher geben. 

10 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Lucas 12.08.2014

    Und noch ein Tablet, das sich Smartphone nennt. -.-

  •   15
    jasmin klein 12.08.2014

    Bei manchen Kommentare kannst du nur den Daumen runter benützen, vorallem wenn du merkst das der Kommentarverfasser mehr Intelligenz im Smartphone hat als im Hirn

  • Mario Fenske 12.08.2014

    Wozu brauch ich ne elektrische Zahnbürste. Wozu brauchen wir Flugzeuge wo wir doch Züge und Schiffe haben wieso in Häusern wohnen wenn es auch mit Höhlen geht? Merkste wat? Wenn nicht ist hopfen und Malz bei dir verschwendet

  • Johannes Wallat 12.08.2014

    Du hast Recht, aber mag sein, dass das auch für Huawei bei einem 6-Zoll-Display anders aussieht :-)

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!