Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei Nova 4 will das Samsung Infinity-O alt aussehen lassen

Huawei Nova 4 will das Samsung Infinity-O alt aussehen lassen

Der lange Kampf zwischen den beiden Riesen der Android-Welt ist nicht aufzuhalten. Huawei und Samsung, die um die Marktherrschaft im Mobilfunk kämpfen, präsentieren immer neue Lösungen für eine bessere Bildschirmausnutzung in ihre Gerätedesigns. Die Revolution bei Samsung heißt Infinity-O. Aber es scheint, dass Huawei das erste Smartphone mit einem Loch im Display für die Kamera zeigen wird. Das Nova 4 zeigt sich in ersten Leaks.

Zum Abschnitt:

Tschüss Notch

Eine Nachricht, die sicherlich viele von Euch glücklich machen wird. Es scheint, dass das Huawei Nova 4 aus der Vergangenheit lernt und die viel diskutierte Notch hinter sich lassen will. Wie Samsung mit seinem Infinity-O-Display entschied sich auch Huawei diesmal, die Frontkamera in ein kleines Loch in der linken oberen Ecke des Panels zu platzieren.

Die Gerüchte beruhten zunächst auf dem Teaserbild des Smartphones. In China sei es einem aufmerksamen Beobachter zudem gelungen, die vermeintliches Nova 4 in einem öffentlichen Verkehrsmittel zu fotografieren.

alleged huawei nova 4 spotted in the wild with punch hole display
Sind wir sicher, dass es ein Huawei Smartphone ist? / © Slash Leaks

Das Bild zeigt das Smartphone geschützt durch ein robustes Gehäuse, das jedoch weite Teile des Designs verschleiert. Deutlich zu erkennen ist aber die kolportierte Frontkamera, die vom Display umgeben ist.

Der Klinkenanschluss bleibt

Dasselbe Foto beherbergt eine weitere, gute Nachricht. Der 3,5-mm-Kopfhöreranschluss wird auch im Nova-Smartphone der vierten Generation vorhanden sein. Auf dem Foto erkennt man deutlich ein klassisches Headset, das über den analogen Anschluss mit dem Smartphone verbunden wird.

Release und Preis

Wir haben noch keine Mitteilung des Unternehmens über ein mögliches Veröffentlichungsdatum des Smartphones erhalten. Es gibt nur ein Teaserbild, das im Internet geleakt ist. Jenes spricht von einer Präsentation im letzten Monat des Jahres 2018. Im Dezember wäre Huawei noch in der Lage, seine Neuheit noch vor Samsung zu zeigen. Wir könnten uns auch vorstellen, dass das Nova 4 noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommt.

csm Huwei Teaser 3bd0e2fc40
Die Anspielung auf eine "Lochkamera" ist deutlich erkennbar. / © Weibo

Was bevorzugt Ihr? Notch oder Loch?

Quelle: Slash Leaks

Empfohlene Artikel

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Gute Idee aber erstmal schauen, wie Apps damit umgehen. Ob dann wirklich das ganze Display genutzt wird oder trotzdem der angezeigte Inhalt nur bis zur Kamera reicht.


  • Ich habe noch kein Loch-Display live gesehen, daher enthalte ich mich. 😁


  • Lieber die Zahnlücke


  • @benjamin

    Bitte nicht falsch verstehen, ich habe hier mal einige Satzzeichen zu deiner Verfügung.

    , . " : ; ! ? ( )

    Das macht es leichter😉, danke.


    • Made my day 😂


    •   17
      Gelöschter Account 27.11.2018 Link zum Kommentar

      @rolli

      Bist ja ein ganz schlauer.

      Danke!

      Werde ich mir merken, ahhh stop ist das hier ein Deutsch Kurs? xD


    • Wie uneigennützig (t)rolli.k doch ist. Stellt ohne vorher an sich zu denken, anderen seine Zeichen zur Verfügung. Dabei hätte er diese auch gebraucht 😉.


  •   17
    Gelöschter Account 27.11.2018 Link zum Kommentar

    Und schon wieder ein weiteres gerät was die minderheit kaufen wird smartphone hersteller sollten sich mal zeit lassen bis sie ein smartphone veröffentlichen so hätten sie mehr zeit um hardware zu entwickeln und das passend Design zu wählen immer das schnell schnell

    Mr. N

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!