Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 27 Kommentare

Huawei Mulan: Dieses Mal ist das Samsung Galaxy S4 das Vorbild

Huawei ist ein Phänomen: Kaum ein anderer Hersteller traut sich, im Design so offen von anderen zu “klauen”, auch wenn am Ende dann doch etwas Eigenes daraus wird. Ascend P6 und Ascend P7 waren die letzten Beispiele, Bilder eines neuen High-End-Gerätes zeigen jetzt: Dieses Mal hat man sich in Südkorea nach Inspiration umgesehen.

mulan teaser
© weibo.com

Die Bilder des neuen Gerätes machen es fast unmöglich, nicht sofort an ein Gerät der Galaxy-S-Reihe zu denken, vielleicht auch an ein LG G2. Noch ist unklar, was genau sich hinter dem Codenamen “Mulan” versteckt, es wird gemunkelt, es könnte das Honor 6 oder Glory 6 sein, die schon seit Monaten in den Gerüchteküchen heimlich vor sich hin köcheln.

Den Informationen aus dem chinesischen Mikroblogging-Netzwerk weibo.com zufolge, erwartet uns hier ein Gerät mit 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm, dem Octa-Core Kirin 920, 3 GB RAM, einer 13-MP-Hauptkamera und einem 5-MP-Sensor in der Front. Hinzu kommt anscheinend ein Metallrahmen und, so wird spekuliert, ein Fingerabdruck-Scanner auf der Geräterückseite. Offensichtlich ist hingegen, dass Huawei hier auf statische kapazitive Buttons setzt. Enthüllt werden soll das Mulan im Zuge eines großen Events bereits am 24. Juni - man will also Google ein wenig die Show stehlen (die Entwicklerkonferenz Google I/O findet am 25. und 26. Juni statt). Noch gibt es aber sehr viele offene Fragen, unter anderem, ob europäische Nutzer das Gerät in die Finger kriegen werden.

mulan3
Wer hier nicht wenigstens kurz an ein Gerät der Galaxy-S-Reihe denkt, hat vermutlich noch nie eins gesehen. / © weibo.com

Um es noch einmal zu betonen: Wir haben nichts gegen Huawei, im Gegenteil. Aber es ist auffällig, dass der chinesische Hersteller sehr freizügig mit Inspiration umgeht. Das muss nicht zwangsläufig als Anklage verstanden werden, sondern hauptsächlich als Feststellung. Schon das Ascend P6 war ganz offensichtlich im Äußeren und Software-Design am iPhone orientiert, auch etwas Sony Xperia Z1/Z2 war dabei, wie einige sagten - und es hat uns als Gerät gut gefallen.

Was meint Ihr, wird das Mulan international parallel zum Ascend P7 laufen oder wird es eher ein chinesisches Exklusivmodell?

mulan4
Ist das Quadrat unter der Kamera ein Fingerabdruckleser? / © weibo.com
mulan2
© weibo.com
mulan1
© weibo.com

Via: G4GAMES Quelle: weibo

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  •   26
    Gelöschter Account 18.06.2014 Link zum Kommentar

    Moinsen
    Die kopieren wie die blöden haben die Apple nicht auch schon mal aufs Korn genommen??
    Man sollte den Laden verklagen!!!!
    Komisch das sich Apple und Samsung nicht rühren??!!


  • UI und Smartphonetechnisch ist Huawei mmn. schon ganz vorne mit dabei. Und das Design vom Ascend P6 und P7 war mmn. auch sehr schoen. Sollen sie doch das Design von anderen kopieren. Die kopieren ja untereinander alle genug. Im Endeffekt kommt es dem Nutzer ja zugute.


  • Es muss Hardware-Tasten heißen! ;-)


  • Was soll denn auf den Markt kommen? Was Wellenförmiges?

    Manche Leute haben Vorstellungen...


  •   30
    Gelöschter Account 17.06.2014 Link zum Kommentar

    So ähnlich sieht das dem Galaxy S4 gar nicht, bis auf die Kamera und den Chromrahmen.


  • Bei meinem Moto g zeigts auch nur noch manche bilde r an

    Marco


    • jetzt kann ich zumindest wieder die Hälfte der Bilder sehen. finde das Phone aber nicht so schickt. wirkt billig


  • Softwarebuttons sind doch die, die z.B. das Nexus 5 hat, oder?


  • Mulan :-D wer muss da nicht an den Disneyfilm denken :-D


  • wieso zeigt mein Moto G keine Bilder mehr an? Kann hier nur den Text sehen...arghh :(


  • Stimmt ähnelt dem S4. Denke aber mal, dass das Absicht ist. Es ist nun mal so, dass mehr über eine Sache gesprochen wird, wenn sie Empörung auslöst und je mehr darüber gesprochen und geschrieben wird desto bekannter wird der Hersteller.
    Daher denke ich, dass das eine Taktik von Huawei ist um seinen Bekantheitsgrad zu steigern.


  • Jedes smartphone was in letzter zeit rausgekommen ist und rauskommen wird, besitzt irgendwelche ähnlichkeiten mit einem anderen smartphone,da es unmöglich ist bei mehreren 1000000... Verschiedenen Geräten ein komplett anderes design zu entwickeln.Das s4 und das g2 sehen sich auch sehr ähnlich ,dann müsste eins der beiden ja auch eine kopie sein.


  • Die angebliche iPhone-Kopie kann ich weniger erkennen als die aktuelle Samsung-Kopie.
    Mir fehlt nur der physische Homebutton...
    Ich denke nicht, dass die große Masse bei uns Huawei Smartphones nutzen wird. Davor kommt Apple, Samsung, Sony, HTC... irgendwo am Ende gibt es vielleicht ein oder zwei Huawei-Nutzer.


  • Samsung Design ohne Hardwaretaste, hat doch was! Und gegen Asia-Klone hab ich nix, meine Frau hat gerade ein Cubot One bekommen. Da stimmt das Preis/Leistung-Verhältniss.


  •   43
    Gelöschter Account 17.06.2014 Link zum Kommentar

    Es gibt vom Mulan aber auch Bilder, die ein sehr anderes Design aufzeigen, was meiner Meinung nach richtig gut aussieht:

    http://www.phonearena.com/news/Images-of-the-Huawei-Mulan-leak-out-reveal-a-stylish-body_id56890

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern