Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 4 mal geteilt 27 Kommentare

Huawei Mulan: Dieses Mal ist das Samsung Galaxy S4 das Vorbild

Huawei ist ein Phänomen: Kaum ein anderer Hersteller traut sich, im Design so offen von anderen zu “klauen”, auch wenn am Ende dann doch etwas Eigenes daraus wird. Ascend P6 und Ascend P7 waren die letzten Beispiele, Bilder eines neuen High-End-Gerätes zeigen jetzt: Dieses Mal hat man sich in Südkorea nach Inspiration umgesehen.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12544
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5853
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
mulan teaser
© weibo.com

Die Bilder des neuen Gerätes machen es fast unmöglich, nicht sofort an ein Gerät der Galaxy-S-Reihe zu denken, vielleicht auch an ein LG G2. Noch ist unklar, was genau sich hinter dem Codenamen “Mulan” versteckt, es wird gemunkelt, es könnte das Honor 6 oder Glory 6 sein, die schon seit Monaten in den Gerüchteküchen heimlich vor sich hin köcheln.

Den Informationen aus dem chinesischen Mikroblogging-Netzwerk weibo.com zufolge, erwartet uns hier ein Gerät mit 5-Zoll-Full-HD-Bildschirm, dem Octa-Core Kirin 920, 3 GB RAM, einer 13-MP-Hauptkamera und einem 5-MP-Sensor in der Front. Hinzu kommt anscheinend ein Metallrahmen und, so wird spekuliert, ein Fingerabdruck-Scanner auf der Geräterückseite. Offensichtlich ist hingegen, dass Huawei hier auf statische kapazitive Buttons setzt. Enthüllt werden soll das Mulan im Zuge eines großen Events bereits am 24. Juni - man will also Google ein wenig die Show stehlen (die Entwicklerkonferenz Google I/O findet am 25. und 26. Juni statt). Noch gibt es aber sehr viele offene Fragen, unter anderem, ob europäische Nutzer das Gerät in die Finger kriegen werden.

mulan3
Wer hier nicht wenigstens kurz an ein Gerät der Galaxy-S-Reihe denkt, hat vermutlich noch nie eins gesehen. / © weibo.com

Um es noch einmal zu betonen: Wir haben nichts gegen Huawei, im Gegenteil. Aber es ist auffällig, dass der chinesische Hersteller sehr freizügig mit Inspiration umgeht. Das muss nicht zwangsläufig als Anklage verstanden werden, sondern hauptsächlich als Feststellung. Schon das Ascend P6 war ganz offensichtlich im Äußeren und Software-Design am iPhone orientiert, auch etwas Sony Xperia Z1/Z2 war dabei, wie einige sagten - und es hat uns als Gerät gut gefallen.

Was meint Ihr, wird das Mulan international parallel zum Ascend P7 laufen oder wird es eher ein chinesisches Exklusivmodell?

mulan4
Ist das Quadrat unter der Kamera ein Fingerabdruckleser? / © weibo.com
mulan2
© weibo.com
mulan1
© weibo.com

Via: G4GAMES Quelle: weibo

Top-Kommentare der Community

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!