Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 29 Kommentare

Huawei MediaPad 7 Lite - Konkurrenz fürs Google Nexus 7?

Entertainment am Smartphone an der Haltestelle ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 111
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 134
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Huawei hat mit dem MediaPad 7 Lite ein neues 7" Android-Tablet auf seiner Homepage angekündigt, zu dem der Hersteller bisher allerdings nicht allzu viele technische Daten preisgibt. Das MediaPad 7 Lite wird ein HD IPS Display (1280x800 Pixel) besitzen, außerdem über zwei Kameras und ein Aluminium Unibody Gehäuse verfügen. Wie schon das erste 7" Tablet des Herstellers, das MediaPad, wird auch das MediaPad Lite über ein UMTS-Modul verfügen - man wird mit dem Tablet telefonieren und SMS senden/empfangen können.

Was Prozessor und RAM angeht, hält sich Huawei bisher bedeckt, was mich zu folgender Vermutung bringt: Huawei weiß selbst noch nicht, was man in dem Gerät verbauen wird. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Hersteller noch "ausknobelt", mit welcher Ausstattung man erreichen kann, dass a) die Kundschaft bezüglich der technischen Ausstattung angesprochen wird und b) das Gerät preislich mit dem Google Nexus 7 Schritt halten kann. Dies dürfte allerdings sehr schwierig werden, aber Huawei hat ja noch einen Moment Zeit bis zur IFA, wo das Tablet dann sehr wahrscheinlich der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Was denkt ihr? Wird Huawei es hinbekommen, eine preislich und technisch attraktive Alternative zum Nexus 7 bieten zu können?

Quelle: tabtech.de

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Sehr interessant! Ich hab das Samsung Tab2 7.0 wieder zurück geschickt, weil die AUflösung von 1024 x 600 einfach zu schlecht ist, unscharfe Wiedergabe.

    Mit dem Google Nexus 7 kann man leider nicht telefonieren. Wenn das Huawei mit 1280 x 800 und Telefoniefunktion daher kommt (klar, das TEil am Ohr sieht echt bescheuert aus, aber genau das suche ich) und noch eine halbwegs vernünftige Kamera mit Autofokus hat (kann man beim Tab2 auch vergessen, absoluter Schrott), wäre es für mich auf jeden Fall sehr interessant!

  • UMTS unbedingt, ja!

  • Wieso ist alles so "mega-giga" bei HUAWEI ?
    Mit grossen Tönen gewinnt man keinen Europäer, liebe HUAWEI-ler !
    "Aufschneider" ist das passende Wort, zuerst mal Konstanz und Zuverlässigkeit zeigen und dann erst die grosse Trompete in die Hand nehmen, und dann wenn die "Puste" noch passt, erst dann fangen wir an in Richtung HUAWEI zu schauen.
    Beispiel: Seit einem Jahr versucht HUAWEI das Mobilfunk-Netz des CH-Providers SUNRISE auf "Vordermann" zu bringen, besser ist garnichts geworden, ich hab' eher die Erfahrung, dass das Netz immer schlechter und unzuverlässiger wird...aber immer grosse Töne !

  • Note wollt ihr tablet und smartphone aber vertraur huawei nit dann nehmts samsung galaxy note

  • ich habe das media tablet von huawei und bin mit den 7" mehr als zufrieden! größer darf es für meine zwecke gar nicht sein! umts und wlan ist top! letzte woche gabs update auf 4.0! bestes preis-leistungsverhältnis was ich auf dem markt finden konnte! kann es jedem der umts unterwegs haben möchte, und ein gerät was in fast jede jackentasche passt, ohne rucksack, aber mit einer vernünftigen display größe im verhältnis zum handy nur empfehlen! mit der verarbeitung des geräts kann ich auch nichts schlechtes sagen!

  • Kündigen dauernd highend Geräte an und bringen dann nur low Budget Geräte auf den Markt.
    Nur Aufschneider!

  • Laut diesem Artikel (http://www.areamobile.de/news/22037-huawei-mediapad-7-lite-huawei-reicht-specs-des-telefon-tablets-nach) sind die Daten ja mal richtig enttäuschend.. Wenn es wirklich so kommt muss es entweder richtig, richtig günstig sein oder es wird ein Flop..

  • Das Mediapad wäre wirklich keine Konkurrenz für das Nexus 7, nicht weil es schlechter, teurer oder was auch immer ist, sondern schlicht weil es dadurch Google keine Konkurrenz macht, Google wollte ja nur so ein günstiges Gerät, damit auch andere Hersteller ähnliche Produkte rausbringen, damit der Android Tablett Markt wächst und damit auch der Konsum von Google Play Inhalten steigt.

    Huawei macht also auch nur das, was Goog eigentlich wollte. (Und ist damit nicht wirklich ein Konkurrent)

    Man darf auch nicht vergessen, dass das Nexus 7 auch als Konkurrent zum Kindle Fire aufgestellt ist, welches wirklich Konkurrenz ist, da es ein abgeriegeltes System mit anderem Marktplatz ist.

  • Die Marke ist echt im Kommen.

  • Pet 26.07.2012 Link zum Kommentar

    Ja, ich suche auch noch ein 7 Tablet Dual Sim, da ich es jetzt in meinem 5 PDA Android auch nicht mehr missdn will, also keine zwei bis Drei Handys dabei haben möchte und keie Akku Lade Logistik sowie Managment nebenher betreiben möchte.Natürlich soll das Gehäuse nicht immer dünner werden und die Akkus immer schwächer werden, ansonstsn schaut man immer auf ein wegen Energiearmut abgestelltes Gerät :-(

  • Bin mal gespannt, ob es besser oder schlechter als das momentan verfügbare 7" Mediapad ist!

  • Ich bin fuer alles!:-)

  • hoffentlich Dual sim

  • Also, da ich ein tablet hauptsächlich zum lesen nutze, käme ein 7" tablet für mich definitiv nicht in frage. Ich brauch unterwegens kein Netz und auch im Bus oder in der Straßenbahn is mir des net peinlich... Comics kann man meiner Meinung nach auf nem 7"-er eher schlecht lesen... Und auch e-books lesen sich definitiv angenehmer. Aber ich denk... Jeder das wozu er es braucht... Und vielen reicht eben nen 7"-er....

  • Ich meinte an der Hardware verdient Google nix. Klar das Google damit Gewinn machen möchte.. Andere Hersteller können aber nicht mit Content Gewinn machen, ergo ist das Preis-Leistungs-Verhältnis schlechter..

    Damit sage ich nicht dass keinen Markt für bessere Geräte gibt, aber mit dem Nexus 7 können die kaum konkurrieren...

  • die sollen erst mal ihr 10er rausbringen. Da warte ich schon seit FEBRUAR drauf. Die schnacken doch nur!

  • Huawei nein danke! Chinesische Qualität ist nicht mein Fall vom Design mal ganz Abgesehen ;-)

  • Sehr schön! Das wird mein GalaxyTab ablösen. Das erste Mediapad ist meines Erachtens schon hinsichtlich P/L-Verhältnis absolut top! Vor allem UMTS für einen vernünften Preis ( 250 Eus?) wäre der Hammer!

  •   23

    Supsersam wollte sagen das kein andere Hersteller preislich an nexus 7 ran kommt .weil Google eben mit content verdienen will ,kann .

  • Ich würde mir einen sehr guten Dual Core Prozessor wünschen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!