Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Huawei Mate 30 Pro taucht in der U-Bahn auf

Huawei Mate 30 Pro taucht in der U-Bahn auf

Es ist die zweite Hälfte des Jahres 2019 und damit nahen die nächsten Smartphone-Releases. Was Apple, Google und Samsung vorbereiten, haben wir bereits gesehen. Spärlicher sind die Details zum Mate 30 Pro - doch jetzt wurde es zum ersten Mal gesichtet.

Mehr Videos zu aktuellen Technik-Themen findest Du auf unserer Video-Seite.

In den öffentlichen Verkehrsmitteln Chinas wurden zwei Mate 30 Pro - zusammen mit zwei Mate 20 X 5G - gesehen. Vermutlich wurden sie im Rahmen von Tests der Mobilfunkverbindung ausgeführt. Wie die Fotos zeigen, wird das nächste Huawei-Flaggschiff auf beiden Seiten des Displays extrem geschwungene Kanten und eine ziemlich große Notch aufweisen. Darin könnte sich eine aktualisierte Version des 3D-Gesichtserkennungssystems von Huawei befinden.

Webp.net resizeimage 3
Vermutlich handelt es sich um Verbindungstests. / © Weibo

Wie bei einem Top-Smartphone im Jahr 2019 zu erwarten, sind die Displayränder des Mate 30 Pro sehr schmal. Aufgrund der Hüllen, in denen die Smartphones stecken, ist es jedoch schwer, die Gesamtgröße zu bestimmen.

mate 30 pro leak 1
Bei den beiden Smartphones in der Hülle sollte es sich um das Mate 30 Pro handeln. / © Weibo

Die Rückseite des Mate 30 Pro ist auf den Fotos allerdings nicht zu sehen. Nach jüngsten Informationen wird die Kamera in einem runden Modul untergebracht sein. Darin sitzen vermutlich vier Kameras.

Seid Ihr gespannt auf das Mate 30 Pro?

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
[Error]