Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Min Lesezeit 5 Kommentare

Mate 20 (Pro): Das ist Huaweis neue Flaggschiff-Familie

Heute hat Huawei die neuen Modelle der Mate 20-Serie vorgestellt. Mit dabei sind das Mate 20, das Mate 20 Pro und auch wieder die Porsche-Variante Mate 20 RS. Wir zeigen Euch in unserer Übersicht die Unterschiede zwischen den Modellen im Vergleich.

Gleich drei neue Smartphones der Mate-Serie und eine neue Smartwatch hat Huawei heute in London der Öffentlichkeit präsentiert. Neben dem "normalen" Mate 20 und dem Mate 20 Pro gibt es dieses Jahr wieder eine Porsche-Edition des neuen Modells.

Unter der Haube arbeitet in allen drei neuen Huawei-Smartphones der im 7nm-Verfahren gefertigte Kirin 980 mit einer Taktrate von bis zu 2,6 GHz, LTE-Modem (Cat 21) und LPDDR4X-RAM. Auf der Rückseite gibt's bei allen Modellen die Triple-Kamera mit Leica-Label, die sich aber beim Huawei Mate 20 und Mate 20 Pro aus unterschiedlichen Sensoren zusammensetzt. Auch beim Display, Akku und den Features gibt es Unterschiede.

Huawei Mate 20 (Pro): Die technischen Daten im Vergleich

Specs Huawei Mate 20 Huawei Mate 20 Pro
Display 6, 53 Zoll mit 2.244 x 1.080 Pixel (IPS) 6,39 Zoll mit 3.120 x 1.440 Pixel (AMOLED)
Prozessor Kirin 980 @ 2,6 GHz (4 x ARM Cortex-A76, 4 x -A55) + Mali G76
RAM 4 GByte (LPDDR4X) 6 GByte (LPDDR4X)
Speicher 128 GByte (erweiterbar) 128 GByte (erweiterbar)
Hauptkamera 12 Megapixel (RGB, 27mm, f/1.8)
16 Megapixel (Weitwinkel, 17mm, f/2.2)
8 Megapixel (Tele, 52mm, f/2.4)

40 Megapixel (RGB, 27mm, f/1.8)
20 Megapixel (Weitwinkel, 27mm, f/2.2)
8 Megapixel (Tele, 83mm, f/2.4)

Frontkamera 24 Megapixel (RGB, 26mm, f/2.2-Blende)
Features Stereo-Lautsprecher, IP67
Besonderheiten Fingerabdrucksensor auf der Rückseite Infrarot-Gesichtserkennung, kabelloses Laden
Fingerabdrucksensor unter dem Display
Konnektivität Bluetooth 5.0, WLAN ac, LTE (Cat 21), USB C (3.1), Infrarot
Akku (Laden) 4.000 mAh (Kabel: 22,5 Watt) 4.200 mAh (Kabel: 40 Watt / Kabellos: 15 Watt)
Betriebssystem Android 9.0 Pie, EMUI 9.0
Farben Black, Midnight Blue, Twilight
Release Ende Oktober 2018 (je nach Farbe)
Preis 799 Euro 999 Euro

Wie unsere Tablle zeigt, hat das Huawei Mate 20 Pro im Vergleich zum "normalen" Mate 20 aber die bessere Kamera, ein kleineres Display mit OLED statt LCD-Panel, den größeren Akku mit kabelloser Ladetechnik und eine spezielle Gesichtserkennung zu bieten. Dafür kostet das Pro-Modell aber auch 200 Euro mehr als das Mate 20 und hat eine größere in das Display hineinragende Notch.

AndroidPIT huawei mate 20 pro notch
Die Notch des Mate 20 Pro fällt deutlich größer als beim Mate 20 aus. / © AndroidPIT

Hierzulande lockt Huawei potenzielle Käufer wieder mit einem speziellen Vorbesteller- Angebot: Wer das Mate 20 zwischen dem 16. und 25. Oktober 2018 vorbestellt, bekommt ein Amazon Echo Plus (2. Generation) im Wert von 149,99 EUR gratis dazu. Beim HUAWEI Mate20 Pro beinhaltet das Angebot ein Amazon Echo Show (2. Generation) im Wert von 229,99 EUR. (Ausgenommen hiervon ist das HUAWEI Mate20 Pro in der Farbe Emerald Green)

Mate 20 Pro kommt auch als Porsche-Edition

Mit dem Porsche Design Huawei Mate 20 RS gibt es auch dieses Jahr wieder eine spezielle Version des neuesten Flaggschiffs des chinesischen Hersteller. Das ist genauso ausgestattet wie das Mate 20 Pro, bietet aber mit 256 GByte einen doppelt so großen Speicher und ein etwas anderes Design mit schwarzem Gehäuse und Lederrückseite. Für das mit Porsche Design ausgearbeitete Modell verlangt Huawei 1.695 Euro und peilt Ende November als Marktstart an.

AndroidPIT huawei mate 20 pro camera module
Alle drei neuen Mate-20-Modelle haben eine Triple-Kamera. / © AndroidPIT

Im übrigen gibt es natürlich auch wieder eine Lite-Variante in der Mate-20-Familie. Die hat Huawei aber bereits zur IFA 2018 vorgestellt und wurde von uns auch schon ausführlich getestet:

Im Laufe der nächsten zwei Stunden werden wir unsere Hands-ons vom Mate 20 und Mate 20 veröffentlichen und noch mehr Details zu den neuen Huawei-Smartphones liefern. Auch von der Hauwei Watch GT liefern Wir Euch erste Eindrücke. 

Verratet uns aber doch bis es soweit ist, was Ihr bisher von den neuen Huawei-Smartphones haltet?

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Na, bei dem Preis hätte Huawei dem Mate 20 RS nicht nur doppelten ROM Speicher sondern auch 8GB RAM Speicher spendieren können.
    Aber mal ehrlich Leute, die Preise dieser Mobil Phones liegen echt zwischen Gut & Böse.


  • 20X nur in China erstmals..


  • Was ist mit 20x ???

    Peter


  • Wurde nicht auch das Mate 20X vorgestellt? Das über 7 Zoll große Gaming Smartphone? Das wäre interessant, wenn es bei der Kamera keine Abstriche gibt und wenn man es hier auch erhältlich ist.


  • @Androidpit

    Wenn ihr das Pro testet solltet ihr die Infrarotgesichtserkennung auf jeden Fall mit FaceID direkt vergleichen und vielleicht auch erklären in wie weit sich die Technik unterscheidet.

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern