Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 29 Kommentare

Huawei Mate 10 Pro: Der Design-Kniff gegen das Einerlei

Der Launch des Huawei Mate 10 rückt näher und es deutet sich an, dass Huawei gleich drei Varianten des Phablets vorstellen wird. Die Top-Version wird das Mate 10 Pro sein, dessen Design eine ganz eigene Note besitzt.

Wenn das aktuelle Design tatsächlich so kommt, wie es Evan @evleaks Blass auf Twitter veröffentlicht hat, dann hat das Huawei Mate 10 Pro mit dem horizontalen Streifen auf der Rückseite einen neuen Hingucker. Auffällig sind auch die schicken neuen Farben und die drei kreisrunden Elemente der Dual-Kamera und des Fingerabdrucksensors, die in einer Reihe übereinander liegen. Das Display des Huawei Mate 10 Pro wirkt dank schmaler Rahmen sehr raumfüllend und passt sich so dem Trend an.

Der aktuelle Leak zum Mate 10 Pro passt optisch in das Design, das zuletzt dem Mate 10 Lite zugeschrieben wurde. Nicht nur sind beide mutmaßlichen Pressebilder vom Aufbau her identisch, auch das generelle Design geht in die gleiche Richtung. Allerdings fehlt dem Lite-Modell ein wenig die eigene Note, die das Mate 10 Pro mit dem Streifen über die Rückseite mitbringt.

Genaueres werden wir am 16. Oktober erfahren, wenn Huawei das Mate 10 sowie das Pro- und Lite-Modell in München der Öffentlichkeit präsentiert. Das neue Mate hat ein schweres Erbe zu tragen, schließlich gilt das Huawei Mate 9 nach wie vor als eines der besten Smartphones und hat sowohl im Test als auch im langen Alltagseinsatz seine Qualitäten beeindruckend unter Beweis gestellt.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Michael S. 02.10.2017

    Das randlose Display wäre ganz leicht auch mit dem Formfaktor 16:9 zu bewerkstelligen in dem man einfach das Gehäuse so baut, es gibt aber Trends am Markt denen man einfach so folgt um auf der Erfolgswelle mitschwimmen zu können.

29 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Das 18:9 und der Preis werden die einzigen Probleme bei dem Mate 10 sein. Alles andere wird bestimmt Mega. Ich finde, dass Huawei das beste Display/Sound Erlebnis im Androidbereich bietet. Selbst Samsung kann dabei einpacken. Beim Note 8 hat sich diesbezüglich nichts verändert, was ich als sehr schade empfinde für ein so teures Gerät.

    Naja ich werde ganz bestimmt kein Early Adopter werden und daher erstmal abwarten was für Erfahrungen mit dem Gerät auf YT so kommt. Aber ich freue mich trotzdem schon auf das Teil.


  • Das Design ist interessant. Es ist nicht schlecht, aber so schön ist es auch nicht.


  • Schick ist so eine Sache für sich. Die Oberflächen und Ränder sind zwar etwas unempfindlicher geworden, aber leider noch empfindlich genug. Und jede Macke beeinträchtigt den Schick erheblich. Mir kommt es eher auf das Display an; eine vernünftige Größe um die 6´und ein entsprechendes Innenleben dazu, dann darf es ruhig nicht ganz so schick sein.


  •   7
    Gelöschter Account 02.10.2017 Link zum Kommentar

    wird es gegen Wasser und Staub geschützt dein per IP 68 Zertifizierung ? LG Ann Christin ☺


  • Echt schön! Auch das Braun sieht sehr edel aus.


  • Also ich finde es nicht wirklich schön ^^
    Ohne abgerundete Ecken beim Display sieht das so komisch aus... passt einfach nicht mit dem "randlos" zusammen in meinen Augen...
    Das Huawei-Logo vorn muss auch echt nicht sein. Sogar Samsung hat davon abgelassen...

    Die Farben sind aber schick. Bleibt nur zu hoffen, dass Huawei keinen Auf Samsung macht und nur eine oder zwei Farben pro Markt raushaut...


  • Es wird immer besser. 👍 Unabhängig vom Preis wird das Phone wenn es so kommt wie bisher beschrieben, ein echter Knaller im Gesamtpaket.


  • Also optisch ist das Ding ein ganz klarer Gewinner! Der Preis wird der Begeisterung den Gar aus machen, aber von hinten eines der, wenn nicht das schönste Gerät dieses Jahr. Von vorne ist immer die Frage : Ist es schon so randlos das es lästig wird ?

    Also schöne Geräte kann Huawei auf jeden Fall und das von Jahr zu Jahr besser, aber das gilt ja auch für Honor.


  • Das blaue ist super schön und das braune wird hoffentlich von der Farbe so wie das Mate 8 war.


  • Hat das Mate10 auch das grottenhæssliche und unpraktische 18:9 Seitenverhæltnis wie Note8?

    Rueckseiten der Phones sind mir egal da keins meiner Phones ohne Cover in Betrieb geht.

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern