Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 23 Kommentare

Huawei Mate 10: Neue Leaks machen Fans den Mund wässrig

Auf der IFA hat Huawei dieses Jahr kein neues Smartphone vorgestellt, allerdings mit dem Kirin 970 bereits das Herzstück des neuen Top-Modells gezeigt. Nun geben zwei neue Leaks einen Ausblick darauf, wie das Huawei Mate 10 aussehen dürfte.

Schlanke Displayränder liegen im Trend, und da soll auch das Huawei Mate 10 keine Ausnahme machen. Das mutmaßliche Schutzglas für das Display des Mate 10 zeigt nun, dass an den Längsseiten wohl nahezu kein Rahmen zu sehen sein wird. Oben und unten sind allerdings durchaus noch Rahmen sichtbar, die – ohne den direkten Vergleich zu haben – etwas dicker wirken als beim Galaxy S8 oder dem LG V30.

huawei mate 10 display glass
Das Display-Glas des Huawei Mate 10 zeigt schmale Ränder. / © Slashleaks

Neben dem Bild des Schutzglases ist ein neues Video aufgetaucht, welches das Mate 10 von allen Seiten zeigen soll. Es handelt sich dabei aber nicht um ein real existierendes Gerät. Vielmehr hat der Ersteller des Videos aus den kursierenden Maßen und Merkmalen des Mate 10 mehrere Renderbilder erstellt und dann in einem Video zusammengefasst. Das Huawei Mate 10 muss also nicht genau so aussehen, könnte aber eine ziemliche Ähnlichkeit zu diesem Look besitzen.

Allzu lange müssen sich die Mate-Fans nicht mehr gedulden, bis die Unsicherheit ein Ende hat. Am 16. Oktober stellt Huawei das Mate 10 und das Mate 10 Pro auf einem Event in München vor. In der Landeshauptstadt an der Isar hatten die Chinesen bereits das Mate 9 der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle: Slashleaks

28 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Der Huawei-Hype ist nur begründet in Design und Akkuleistung. Das für annähernd gleichen Preis Sicherheitspolitik, Displaytechnologie und Kameratechnik teilweise weit hinterherhinken (auch bei P10 und Mate 9) scheint niemanden zu stören. Hier erlaube ich mir die Tests auf notebookcheck.de zu erwähnen (Sorry, ist die Konkurrenz, ich weiß), die hier oftmals Versäumnisse offen legen, die später den Preis schlicht nicht rechtfertigen. So sind Display von P10 und Mate 9 im Detailtest allenfalls befriedigend. Bei Sicherheitsupdates hängt Huawei Apple, Samsung und LG hinterher. Die Kameras lassen zu wenig Licht rein und haben nichteinmal automatischen HDR! Außerdem sind die Geräte nicht wasserdicht wie teilweise seit Jahren die Konkurrenz. Das alles kostet die Hersteller Geld, welches Huawei bei der Entwicklung und Produktion nicht ausgeben muss. Ich weiß nicht wie das Mate 10 wird, aber bisher waren Huaweis für mich nur geschickte markteing-Blender. Und die Leute fallen darauf rein ...


  •   15
    Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Von der Rückseite ziemliche Ähnlichkeit mit der neuen Nokia Reihe..


  • Sean vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Das Displayglas sieht doch völlig anders aus als das Gerät im Video - man muss doch nur auf den Homebutton schauen, den es im Video gibt, auf dem Glas(photo) nicht. Das Gerät im Video sieht aus wie ein Samsung Galaxy xy.
    Mit anderen Worten: wir haben keine Ahnung wie es aussehen wird.


  •   40
    Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Wegen eines vermeintlichen Schutzglases und eines Fake-News-Videos, bei dessen Erstellung die Phantasie sehr freien Lauf hatte, wird gleich mal wieder ein Fass aufgemacht. Das ist so, so schlecht :-{
    Und ich verwette meinen süßen Knackpopo darauf, dass es auf der ganzen Welt keinen einzigen Fan gibt, dem aufgrund dieser beiden Pseudo-News das Wasser im Mund zusammenläuft :-P


    • Tenten vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Nein, trotzdem ist es interessant und andere Magazine berichteten ja auch schon darüber.


      • Th K vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Ja logisch, man muss ja jede Stunde einen Artikel raushauen, um auf Klicks zu kommen. Da muss halt jeder Quatsch verwurstet werden. Ob GIGA, Chip oder eben AP, jeder in der letzten Ecke des Internets gefundene Krümel muss eben präsentiert werden und sei es auch nur ein Fake oder Pseudo-Leaker-Material.


  • Wie alle macht auch Huawei überschwängliche Versprechen. Wie immer heißt das Ziel Apple.

    Irgendwann wird es Huawei bestimmt schaffen. Wie weit sie in diesem Jahr sind werden wir sehen.


    • Also Huawei hat es schon geschafft Apple von Platz 2 der Smartphone Hersteller zu stoßen. Sie haben in den letzten Monaten mehr Geräte verkauft als Apple.


      • C. F.
        • Blogger
        vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Und wenn man nur die Smartphones ab 479€ betrachtet? Wieviel waren es dann bei Huawei? Immer noch so viel wie bei Apple?


      • Tenten vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Warum sollte man wenn es um Smartphoneverkäufe geht nur die ab 479 € betrachten? Sind das darunter keine Smartphones? Man kann nach dieser Logik auch nur Smartphones ab 1500 Euro betrachten, dann ist vielleicht Huawei an Platz eins. Oder wir gucken nur zwischen 128,65 € und 136,21 €, dann ist vielleicht Wiko Weltbester.


  •   21
    Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Also wird es doch nicht so wie im Video. Immer diese leaks. Von hinten sieht es im Video hässlich aus. Hoffentlich wird es nicht so. Aber nach diesem Bild wird alles schöner und ohne Button vorne ;)


  • Th K vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    "machen den Mund wässrig"? Etwas weniger theatralisch geht's aber auch :)


  •   27
    Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Huawei - Beschder Smartphone-Hersteller ever. :)


    •   21
      Gelöschter Account vor 11 Monaten Link zum Kommentar

      Beschder auf jeden Fall !!! Von S7 Edge auf Mate 10 ich freue mich schon sehr drauf. Nix mehr Samsung und Co.!

      Ah ja nicht nur Kategorie Smartphone ;)


      • Designtechnisch (Optik, Prestige, Bedienung etc.) geht für mich nichts über Apple und Samsung ....


      • Design: Geschmacksache iPhone ist eher schlicht und zeitlos,Samsung s8 ist auf dem ersten Blick futuristisch und modern auf dem zweiten Blick her billig und zerbrechlich.

        Bedienung: Samsung fast wie alle Android eben auch, nur mit Schleifspuren und Apple ist simpel nicht arg modern aber auch irgendwie zeitlos.

        Prestige: 😂😂😂 muss ich nur lachen ein Smartphone als Statussymbol ist sehr peinlich, klar Apple ist da kein weiteres Hersteller auf iOS setzten darf einzigartig aber von Prestige zu reden naja etwas lächerlich. Und was Samsung angeht da passt dan Begriff Prestige so gar nicht , Samsung ist simple Fließband ware nichts besonderes von den Medien geil dargestellt um Alltag das schlechteste was es geht.


      • Peter vor 11 Monaten Link zum Kommentar

        Designtechnisch ist Apple und Samsung ziemlich das schlechteste was am Markt ist.


      • Iss klar, deswegen verkaufen die Beiden ja auch so wenige Smartphones.
        Doch ich vergaß, sind ja alle nur dumm und haben keine Ahnung.
        Nur der Peter weiß wie Design und gute Technik geht. Wenn's nach Dir geht müsste das Lumia 950 heute noch das meist verkaufte Smartphone aller Zeiten sein. Ist es aber nicht weil den Leuten vollkommen egal ist ob ein Phone nen austauschbaren Akku hat, geklebt, verschraubt oder sonst was ist.
        Die wollen alle blöder Weise nur hochwertige mit guter Technik versehene Smartphones.
        Dumm gelaufen für dich 😉

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern