Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 102 Kommentare

[Userblog] Galaxy Nexus vs. HTC Sensation XE vs. Samsung Galaxy Note

Note, Galaxy Nexus and Sensation XE

Was ist Dir lieber als Back-up? Externer privater Speicher oder Cloud im Internet?

Wähle Externer Speicher oder Internet-Cloud.

VS
  • 8894
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Externer Speicher
  • 3226
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Internet-Cloud

 

Heute vergleiche ich das Samsung Galaxy Note, das HTC Sensation XE (beide zurzeit noch mit Gingerbread) und das Samsung Galaxy Nexus mit Ice Cream Sandwich. So viel vorweg: Alle drei Handys, die zu den Highend-Geräten gehören, wurden nach mehreren Kriterien untersucht und haben im Vergleich meiner Meinung nach gut abgeschnitten.

_______________________Der Vergleich_________________
 

HTC SENSATION XE

HTC Sensation XE

Die Vorteile:

  • sehr guter Musikplayer und super Kopfhörer
  • gute Verarbeitung
  • 1,5 Dual-Core Prozessor
  • Android 4.0 Update

Die Nachteile:

  • Display (im Vergleich zu den Samsung Handys)
  • veraltete HTC Sense Version
  • schlechte Qualität beim Telefonieren
  • Android 2.3.4/Gingerbread

Sonstiges:

  • Oberfläche:Sense UI 3.5
  • Prozessor:Qualcomm Snapdragon ( 1.500 MHz ) Dual-Core
  • Grafikchip:Qualcomm Adreno 220
  • ROM/RAM:768 MByte
  • Neupreis:589 €

 

Mein Fazit: Klasse Handy für seinen Preis. Für mich der Gewinner in diesem Vergleich.

 

SAMSUNG GALAXY NOTE

Samsung Galaxy Note

Die Vorteile:

  • finde die Stifteingabe toll
  • geniales Display
  • guter Akku

Die Nachteile

  • mir kommt die Verarbeitung etwas minderwertig vor (also es ist "zu leicht", bei HTC hat man was in der Hand (im Verhältnis zur Größe))
  • habe gelesen, dass es beim scrollen und anderen Sachen hängen soll
  • kein Android 4.0
  • RAM etwas wenig im Verhältnis

Sonstiges:

  • Oberfläche:TouchWiz UI 4.0
  • Prozessor:Samsung Exynos 4210 ( 1.400 MHz ) Dual-Core
  • Grafikchip:Mali 400MP
  • ROM/RAM:1 GByte
  • Preis:Galaxy Note 16GB: 699 €

Mein Fazit: "Sehr riesiges Smartphone und dazu noch sehr teuer und nicht so Leistungsfähig wie das Nexus."

 

SAMSUNG GALAXY NEXUS

Samsung Galaxy Nexus

Die Vorteile:

  • gutes Display
  • Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich

Die Nachteile:

  • auch hier die Verarbeitung
  • Akku nicht so gut

Sonstiges:

  • Prozessor:TI OMAP 4460 ( 1.200 MHz ) Dual-Core
  • Grafikchip:PowerVR SGX540
  • ROM/RAM:1 GByte
  • Preis:679€

Mein Fazit: Klasse Handy, aber erstens zu teuer und nicht so leistungsstark und zweitens ist die Verarbeitung ist nicht so gut wie beim HTC.

Ihr seid auf der Suche nach weiteren Gerätetests und -vergleichen Berichten? Schaut doch mal hier:

Motorola RAZR vs. HTC Sensation XE vs. Samsung Galaxy S2 - ein ausführlicher Test

HTC Velocity 4G - ein Erfahrungsbericht

[Erfahrungsbericht] Schwer zu Toppen – das Galaxy Nexus und seine Akkulaufzeit

[Userblog] Nexus S Erfahrungsbericht (Android 2.3 & 4.0)

 

 [Anmerkung: Der Blogbeitrag wurde von Kamal editiert.]

102 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Der Blog ist tatsächlich nicht gelungen. Richtig miserabel sind aber die Kommentare. Nur die wenigsten sind konstruktiv. Im Gegenteil, nicht wenige von ihnen könnten dem Autor richtig an die Nieren gehen.
    Wäre es mein Blog gewesen, wäre es bei dieser Community(??) auch die letzte.

    Nichts für ungut..


  • Und labert nich ich hätte keine Ahnung-.-


  • Alter es gibt ne BETA also keine OFW -.-
    Vergleich mal aus welchen Materialien die beiden
    sind PLATIK
    und das HTC Alu also wesentlich stabiler

    Außerdem an alle die was an meinem Blog rumzunörgeln haben -.-
    machts besser !!! -.-

    Ansonsten helft mir lieber mal es beim nächsten Mal besser zu machen(Tipps) -.-

    (war mein erster Blog und man lernt aus Fehlern oder nich ???-.-)


  • Wenn ich das hier lese bekomme ich Kopfschmerzen.

    Ich habe ein Note und es läuft absolut smooth! Auch die Aussage, dass es kein Android 4.0.3 gäbe, ist falsch! Eine Beta (Team Rocket ICS ROM) ist bereits seit Montag draußen. Am 1.3 kommt dann seitens Samsung die offizielle Firmware - sofern sich in der Terminierung nichts mehr ändert - hier ist es dann nicht mal mehr nötig alte Systemeinstellungen zu löschen.
    Getestet habe ich oben genannte Beta ebenfalls, sie hat ein paar kleine Bugs, aber nichts wildes - die Funktionalität ist zu 100% gewährleistet! (Sofern man einen optionalen Dialer installiert)

    -> Was die Aussagen über die anderen Smartphones angeht, kann ich nicht beurteilen, aber der Beitrag zum Note ist nix :-(

    Ich finde das Note wirkt sehr hochwertig - ich behandel meins nicht sehr behutsam, es ist auch schon mal aus ca. 70 cm auf den Boden geflogen (ohne Hülle) -> KEINEN KRATZER, nichts! Absolut top! (Okay, vielleicht hatte ich auch etwas "Glück" - aber wertig ist das Note definitiv)

    PS:
    Wer ein schnelles und im Funktionsumfang vielseitig einsetzbares Handy haben will, kommt beim Note nicht immer um "inoffizielle Lösungen" rum, aber die Hardware scheint unerschöpfliches Potential zu haben.
    Schlagt zu!


  • Jo das stimmt ;)
    nächstes mal wird besser :)


  •   12

    Boy, ich verstehe dich.du hättest halt vor deinem “Test “im Blog erwähnen können, dass dass dein erster blog ist. Dann wären sicherlich viele nachsichtiger gewesen.
    Aber so ist es eben wenn man “öffentlich “ zugänglich ist.
    Und dass du user mit niedrigen rankings kritisierst, weil sie deiner Meinung nach nur was posten wollen, ist auch nicht ganz durchdacht. Jeder hat das recht zu kritisieren wenn du einen blog an die community schreibst.
    Also mein Tipp: dickes Fell als Blogger wachsen lassen, wenn du dich schon rechtfertigen willst dann mit sinnvollen Argumenten und drittens: nächste mal wirds besser


  • Außerdem finde ich behindert dass immer z.B.
    Android-Juniors, die noch gerade erst in Android Pit eingestiegen sind
    direkt nur weil si irgendetwas schreiben müssen
    einen Blog schlecht machen müssen.
    Ich finde das Niveaulos -.-
    Anstatt an allem rumzunörgeln sollte man lieber
    dem User Helfen und nicht vor der hanzen Community zur SAU
    machen-.-
    Vorallem war es mein erster Blog!
    Und es wurde ziemlich viel editiert.
    Also konnte ich nichts dafür, dass mein Blog so "Scheiße" aussah-.-

    Sry für meine Ausdrucksweise aber das stört wirklich

    Und jetzt habe ich unten die links nochmal hinzugefügt:)

    -->


  • das behinderte ist ich kann noch nich mal mehr meinen eigenen Blog editen -.-
    Weil so habe ich das definitiv nicht abgegeben -.-


  • Hier der Link zum ausführlichen Test:

    http://www.inside-handy.de/handy-vergleich-3er/2530_2540_2562_komplett_markieren.html

    die Unterschiede werden angezeigt


  • http://www.inside-handy.de/handy-bestenliste/inside-handy-ranking/
    außerdem in diesem Ranking ist das S2 vorne nicht das Nexus


  • Boahh wer hat denn meinen Blog so Scheiße geeditet -.-
    die ganzen Links zu den ausführlichen Tests sind gar nich drinne -.-


  • Mein note ruckelt auch,ich bin überhaupt nicht zufrieden damit wen man das galaxyII kennt ist das note eine katastrophe


  • o.o also von der Überschrift. Hab ich mehr erwartet... der Blog ist aber jetzt nicht gerade der Knaller.. schade. :/


  • bei einem Vergleich fällt der Satz
    "Habe gelesen..."
    Sorry, aber das dieser Blogeintrag ist wirklich ein Tiefpunkt!


  • Zunächst mal aktuelle Preise:

    Nehme mal Heise - Preisvergleich:

    HTC SENSATION XE: 450€
    Galaxy Note: 500 €
    Galaxy Nexus: 475 €

    Also 50€ Preisspielraum.

    Jetzt der Einfachheit halber mal ein paar Vergleiche von Profis.

    HTC Sensation XE Testbericht
    http://www.areamobile.de/handys/2997-htc-sensation-xe/testbericht

    Testergebnis: 87%

    Vorteile:
    Scharfes Display
    gute Kamera
    hervorragendes Headset
    Sehr schnell

    Nachteile:
    Akku immer noch zu schwach
    Vergleichsweise schwer und dick

    Samsung Galaxy Note
    http://www.areamobile.de/handys/2982-samsung-galaxy-note/testbericht

    Testergebnis: 90%

    Vorteile:
    Grandioses Display
    Nette Stift-Features
    schnell...

    Nachteile:
    ...aber nicht so schnell wie das S2
    grenzwertig groß

    Samsung Galaxy Nexus
    http://www.areamobile.de/handys/3014-samsung-galaxy-nexus/testbericht

    Testergebnis: 86%

    Vorteile:
    Sehr gute Android-Version 4.0 ICS
    Richtig schnell
    Schickes Design auf Front
    Riesiges, hochauflösendes Display

    Nachteile:
    Billige Rückseite
    Miese Kamera
    Nur 16 GB intern, keine Erweiterung

    Wie man sieht auch hier kaum Unterschiede in der Gesamtwertung.

    Jeder der Mag kann sich ja den jeweils ausführlichen Testbericht durchlesen.
    @Pascal - Zur Übung kannst Du ja mal eine Kurzzusammenfassung der Testberichte schreiben und hier veröffentlichen.

    Sage mal 5 Sätze pro Gerät, bitte ohne Stichworte.


  • @ Steven Küster:
    Seid ihr Gebrüder oder gleich bekloppt? Was wenn Samsung 999€ Preisempfehlung draufschreibt, wirst du es auch so übernehmen. Und wie wäre der miserabler interner Speicher von HTC zu erwähnen? Ihr habt beide ROSAROSA Brille für HTC auf! Aber die Argumentation ist unschlagbar: Wie bei Mecbooc:
    Er: wie viel hast tu dafür ausgegeben?
    Sie: 4000€!
    Er: Dann hat er bestimmt die neueste Grafikkarte, SSD-Festplatte, 16Gb Ram und geilsten Prozessor!?
    Sie: nein, hat er nicht...
    Er: Warum hast du es denn gekauft???
    Sie: Schau mal wie schön die Tastatur ist!

    So seid ihr mit Sensation, keine Frage, ordentliches Gerät ihne Anspruch auf objektiven Vergleich...


  • @Steven Küster: Das ist immer noch totaler Mist. Schon alleine was beim Note als Nachteile für ein Bullshit steht. 4.0 bekommt das Note zb auch. Beim Scrollen hängt nix. Und beim Preis, wird das Note auf einmal 200€ gemacht, teurer als es ist. Wenn also dann der Preis deiner Meinung nach der Hauptschlag ist, dann ist das Note, das Günstigste von allen 3.


  • Das HTC ist meiner Meinung nach schon das bessere Handy.

    Gut das Galaxy Nexus ist natürlich auch 4.0 also müsste die richtige Faire Aufstellung eher so sein:

    HTC Sensation XE:

    Die Vorteile:
    sehr guter Musikplayer und super Kopfhörer
    gute Verarbeitung
    1,5 Dual-Core Prozessor
    Neupreis:589 € - günstigster im Vergleich

    Die Nachteile:
    Display (im Vergleich zu den Samsung Handys)
    veraltete HTC Sense Version
    schlechte Qualität beim Telefonieren
    Android 2.3.4/Gingerbread
    Sonstiges:
    Android 4.0 Update
    Oberfläche:Sense UI 3.5
    Prozessor:Qualcomm Snapdragon ( 1.500 MHz ) Dual-Core
    Grafikchip:Qualcomm Adreno 220
    ROM/RAM:768 MByte
    Neupreis:589 €

    Samsung Galaxy Note

    Die Vorteile:
    finde die Stifteingabe toll
    geniales Display
    guter Akku
    Die Nachteile

    -etwas minderwertige Verarbeitung
    habe gelesen, dass es beim scrollen und anderen Sachen hängen soll
    kein Android 4.0
    RAM etwas wenig im Verhältnis
    Preis:Galaxy Note 16GB: 699 € - zu teuer
    Sonstiges:

    Oberfläche:TouchWiz UI 4.0
    Prozessor:Samsung Exynos 4210 ( 1.400 MHz ) Dual-Core
    Grafikchip:Mali 400MP
    ROM/RAM:1 GByte
    Preis:Galaxy Note 16GB: 699 €

    Galaxy Nexus:

    Die Vorteile:
    gutes Display

    Die Nachteile:
    auch hier die Verarbeitung
    Akku nicht so gut
    Sonstiges:
    Android 4.0.3
    Prozessor:TI OMAP 4460 ( 1.200 MHz ) Dual-Core
    Grafikchip:PowerVR SGX540
    ROM/RAM:1 GByte
    Preis:679€

    So wäre es meiner Meinung nach fairer und noch eindeutiger ein Sieg des HTC. Sorry aber nur weil Samsung viel Werbung macht ist es nicht das beste. Die Handys sind im allgemeinen aber alle sehr gut Hauptauschlag ist aber der Preis meiner Meinung nach und das deutlich besserere Sense UI im Vergleich zum TouchWiz was einfach nur eine schlechte iOS Kopie ist.


  • Sogar gerade 408€.

    Dazu Mumbi Skin Case für 5€ perfekt.

    Akku ein paar mal bis zu 10% Leistung nutzen, nicht immer direkt laden, dann hält er auch lange. Juicedefender Plus ggf. Dazu


  • Das Galaxy Nexus gibt es als Ruecklaeufer bei Amazon für 429€.

    30 Tage Rückgaberecht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu