Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 1 mal geteilt 15 Kommentare

[Video] HTC Velocity – LTE für Deutschland

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 16146
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 7645
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Noch ist LTE kein so großes Thema bei uns in Deutschland, aber so langsam scheint sich dies zu ändern. Mit dem HTC Velocity wird Vodafone das erste LTE fähige Gerät auf den Markt bringen. In wenigen Wochen soll das Smartphone in Deutschland erhältlich sein.

Link zum Video

Aber nicht nur die Tatsache, dass das Gerät dann im aktuell schnellsten Datennetz unterwegs ist (wobei sich noch zeigen muss, wie flächendeckend Vodafone bisher LTE zur Verfügung stellen kann) macht das HTC Velocity zu einem interessanten Android-Phone. Auch die technischen Daten klingen sehr gut:

1,5GHz Dual-Core-Prozessor
1 GB RAM
4.5” Display mit 960x540 Pixel
Android 2.3.7 (ICS Update angekündigt)


Quelle: Stereopoly

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Dan Pa: die Rechnung stimmt exakt - 50 MBit pro Sekunde sind 6,25 MByte pro Sekunde und damit hat man 200 MByte in 32 Sekunden erreicht.

    Wofür man das braucht, ist doch jedem selbst überlassen. Es gibt immer mehr sinnvolle legale Anwendungsmöglichkeiten, die hohe Datenlast erzeugen. Google Music zum Beispiel, Youtube ist auch nicht gerade neu.

    Ich kam auch schon mal in die Verlegenheit, mir unterwegs ein Hörbuch von Audible herunterzuladen, weil ich unachtsam doch schon am Ende der bereits gehörten war und eine längere Heimfahrt vor mir hatte. Das sind dann auch schon mal schlappe 150MByte für nur einen Abschnitt des Hörbuchs. Oder zum Beispiel das Humbe Indie Android Bundle - ein Spiel davon hatte auch schon über 150MB.

    Klar, kann man alles zuhause machen, aber wozu hat man das mobile Internet, wenn man es nicht nutzen darf?

  • @Dan

    Ich. hab mir zb. erst Windows 8 runtergeladen und zack - wieder 20€ weg für weitere 5 Gig.. Ich HASSE Volumenbegrenzung

  • Ich sage nicht, dass ich die Drosseln gut heiße, aber die Rechnungen hier stimmen forne und hinten nicht.
    Wer lädt bitte 200 Mb aufeinmal übers Mobile Netz runter?

  •   15

    Mit 5 Gigabyte kommt man da auch nicht weit....

  •   18

    bambus ?? naja egal XD so toll schaut das gerät auch nicht aus wenn samsung nen bissel edler bauen würde gehäuse aus magnesium wie sie zum teil auch bei den alienware notebooks verbaut sind könnte htc gleich einpacken :-)

  • LAnge keine so hässliche Rückseite mehr gesehen. Bambus wäre ne Lösung ;-)

  •   18

    naja oder halt bei O2 für 25 schleifen im monat 5 gig dann halt die drosselung XD

  •   18

    XD @ stefan recht haste da da müssten schon die anbieter mal echte flatrates raushauen mit unbegrenztem volumen aber so is das echt für die tonne XD

  • Klasse, endlich LTE! Und wenn wir mal annehmen, dass man die 50 MBit/s tatsächlich irgendwie irgendwo erreicht, hat man mit der üblichen Drosselung auf Akkustikkopplergeschwindigkeit nach 200 MByte satte 32 Sekunden pro Monat die volle Dröhnung! ;)

  •   18

    hm hat das teil ne frontcam ?? wenn ja is ok wenn nein ab damit indie tonne
    LTE is hier bei uns immer nochnicht so ausgebaut wie man es gern hätte leider aber was will man erwarten !!

  •   20

    Was für hässliche Fingernägel :)

  • Home Button etc. = Tasten :D

  • Wieso sind die Tasten

  • trotz ICS sind diese tasten nicht hinfällig, da sie auch unter dem neuen Betriebssystem verwendung finden. ich zähle zu den Usern, die diese Tasten den 3 ICS-Buttons vorziehen

  • Insgesamt Schick, die Rückseite war mal schöner bei HTC.
    Hab das Video Mehrmals geguckt und komme zum zweiten Kritik Punkt. Warum muss man unten Vier Symbole haben und warum sind die Sichtbar? Gibt schönere Lösungen und vor allem wenn ICS drauf ist, sind die Tasten doch eh hinfällig.

    Aber generell ein nettes Gerät mit netten Specs

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!