Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 31 Kommentare

HTC One X: Jelly Bean im Dezember und "Nachfolger"

Eigentlich will HTC erst Mitte September auf einer Pressekonferenz neue Geräte enthüllen, doch im Vorfeld sind mal wieder einige Details durchgesickert. Und die klingen vielversprechend!

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
...
50
50
19470 Teilnehmer

Wie Androidauthority von einer bisher zuverlässigen Twitter-Quelle erfahren hat, bekommt das HTC One X einen Quasi-Nachfolger in Form des HTC One X+. Die Änderungen müssen aber mit der Lupe gesucht werden.

Wir präsentieren: Das HTC One X(+)!

Laut des Twitter-Nutzers soll sich das One X+ rein äußerlich fast überhaupt nicht vom regulären One X unterscheiden. Im Inneren findet man jedoch einige Unterschiede: Als CPU werkelt der Quad-Core-Prozessor AP37 von Nvidia im X+, der mit 1,6 Gigahertz im Quad-Core-Modus und mit 1,7 Gigahertz im Single-Core-Modus getaktet sein wird. Damit ist die CPU etwas schneller als das Modell AP33 aus dem HTC One X (1,4 GHz Quad-Core, 1,5 GHz Single-Core).

Zur Ausstattung gehören außerdem:

  • 1 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher
  • Akku mit 1.800 mAh
  • Android 4.1 mit HTC Sense 4.5


Apropos Android 4.1: Die Twitter-Quelle will außerdem erfahren haben, dass das HTC One X Ende Dezember ein Update auf Googles neueste Betriebssystemversion bekommt.

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mich als One X Käufer kotzt es schon an, das nicht mal ein Jahr nach dem Kauf von einem nagelneuen Handy der Nachfolger erscheint. Bis jetzt hab ich nur HTC erworben, schön langsam reicht es mir aber...


  • komisch, bei Apple mit dem IPhone ist das voll normal, dass sich das Design nicht bzw. nur alle paar Jahre und die Features nur minimal ändern.

    htc ist top!
    und so viele unsinnige und überflüssige Geräte wie Samsung und Sony bringt htc auch nicht raus.
    sag nur Galaxy S, S Plus, Mini, Y... , Sony S, Sola, U, P, Go....


  • Uwe 08.09.2012 Link zum Kommentar

    @oldviking

    Nur weil es ein paar Käufer geben sollte, muss man nicht jede scheiß Nische bedienen! Genau damit ist HTC nicht mehr gut gefahren. Sie können sich, im Gegenteil zu Samsung, keine Experimente leisten. Lieber ein paar Gerãte weniger, und dafür Top Qualität.
    Weniger ist mehr. So, und genau so, ist HTC groß geworden. Je mehr Handys Sie auf den Markt kloppen, desto weniger erfolgreich sind sie offensichtlich. Außerdem stehen sie nicht zu dem, was sie vor ein paar Monaten gesagt haben, nämlich "Klasse, statt Masse"!


  • wie wärst mit nem desire z Nachfolger.. Wenn HTC den einzigen high-end Tastaturslider mit Wechselaccu bringt prophezeihe ich ein lohnendes Geschäft.. Bin bestimmt nicht der einzige Kunde.. Ständig diese Wegwerfscheisse.. Eins wies andere..


  • @Uwe:
    >> Mit dem Desire X kann ich auch.nix anfangen. Völlig überflüssig.<<
    Muss ja nicht jeder sehen so wie Du,sicher wird es auch dafür Käufer geben.


  • Uwe 08.09.2012 Link zum Kommentar

    HTC rallt das einfach nicht. Wieso halten die sich nicht an das, was sie angekündigt haben, mehr Qualität, statt Quantitat!?
    Was soll so ein Handy? Damit macht man sich nicht mehr Freunde, sondern eher weniger. HTC enttäuscht immer mehr. Keine klare Linie zu erkennen, Sie haben irgendwie den roten Faden verloren. Mit dem Desire X kann ich auch.nix anfangen. Völlig überflüssig.


  • Warum entwickeln die so lange an JB, wenn die nächsten Monate Key Lime Pie vorgestellt wird?


  • Ist doch klar warum HTC eine verbesserte version des one x raus bringt. Jetzt gehts bald wieder ums Weihnachtsgeschäft und die verkäufer erzählen dann den kunden das S3 ist schon ein paar Monate alt aber das One x+ ist das das neueste auf dem Markt...


  • Das hox darf ja nicht besser sein als das s3 was die technischen daten angeht es muss ja alleinsteh Merkmal sein für paar Monate genauso wie jelly bean muss nur fürs nexus Updatebar sein für paar Monat.

    stellt euch mal vor das s4 kommt zeitgleich raus mit zb dem razr nexus aber das von Google ist technisch etwas schwächer als das s4 aber beide haben 5.0 kla das fast alle das s4 nehmen deshalb muss ein Produkt eine gewisse Zeit ein Vorteil.haben und das wird sich nicht ändern


  •   23

    bis Dezember ist sehr lang ,aber ich bin ja nicht abhängig von JB .
    Hauptsache es kommt Update .ich finde sowieso alle Hersteller sollten mindest halbjährlich ein Update bringen .
    wie bug fix Software Verbesserung,neue Funktionen .


  • ..aber kein hardstyle xD
    Ich liebe HTC mit der Sense Oberfläche aber wieso eine klein verbesserte Version des HOX ?
    Ich finde es doof :/
    Update erst im Dezember?..fuuu -.-


  •   26

    Also kann mir bitte einer mal erklären wie gewisse leute hier im Forum auf die Zahl 3Kommen was ein Hersteller als Smartphone herstellen soll ?

    Kauft ihr euch 3Smartphones pro Jahr oder ? ich versteh das nicht ?

    Also ich kaufe mir einmal im Jahr ein Smartphone jeder mensch hatt seine ziehl gruppe ich bin Totaler Samsung Fan seid SGS.

    Besitze jetzt SGS III und bin voll zufrieden nächstes jahr hole ich mir villeicht das SGS IV oder Galaxy Note III.

    Note hatt mich nie intressiert gehabt aber inzwischen sieht das ding echt nett aus und hatt nette funktionen und der Schtieft gefellt mir immer mehr.

    HTC Liebe ich von Design aber LCD ist für mich NOGO sry HTC nice smartstyle aber kein HardStyle.


  •   26

    typisch htc, immer mehr müll auf den markt schmeißen, der kunde weiß schon garnicht mehr was er noch kaufen soll.
    max 3 geräte das sollte pro jahr reichen, zu viele geräte verderben den brei.


  •   19

    Einen hab ich noch vergessen! :-)

    Die haben doch nur die Probleme wegen ihren eigenen Benutzeroberflächen mit 4.1 auf den Nexus Geräten läuft es schon und alle Vorab Versionen, egal von Samsung oder wem auch immer haben Bugs ohne ende, die sollten einfach die Finger davon lassen, aber dann würden ja eigene Dienste auf der Strecke bleiben, da lässt man lieber den Kunden warten...


  •   19

    Also ein HTC Mitarbeiter hat mir gesagt das X+ wird das erste LTE Gerät mit Quad Core, weil es bisher noch keinen Chipsatz gibt der das unterstützt, also ein Nachfolger vom XL und nicht dem X.


  • Updatepolitik bei allen androiden schwach?

    Also mein Xperia S bekommt demnächst Support von Google selber! (AOSP)

    Wenn jelly bean auf mein (Xperia nexus)
    vor dem S3 kommt dann ist es das beste 4.1 + Hardware Gerät :-)


  • Ich bin zwar recht zufrieden mit meinem hox aber ein update auf jelly bean erst Ende Dezember ist viel zu spät..sofern das Datum stimmt. Das sind ja ca. 5 Monate nach dem jb release.

    Wenn das so weiter geht, bleibt einem ja nichts anderes übrig als das aktuelle nexus phone zu kaufen.
    Ich finde jedenfalls die Updatepolitik bei allen Android Devices sehr schwach.


  • @Murat:
    >> Ich verstehe nicht warum die leute sich aufregen ?<<
    +1
    Ich auch nicht !
    @Bernd L:
    >>ich denke das merken die Kunden auch.<<
    Nö, habe mir wieder ein HTC gekauft....
    Samsung hat ja jeder (lol)!


  • Danke Autokorrektur.


  • Ich wüsste nicht was bei sich so minimal unterscheiden Geräten gut sein sl...
    Das verlangsamt auch die Updates und auch mit Customizing Roms wirds nicht leichter..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!