Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 23 Kommentare

HTC One X+: Erstes Foto aufgetaucht

Auf Twitter wurde vor kurzem ein HTC One X+ mit T-Mobile-Logo gesichtet. Es sieht dem regulären HTC One X zwar zum Verwechseln ähnlich, aber es zählen schließlich die inneren Werte.

Wie AndroidCentral berichtet, sehen die technischen Spezifikationen wie folgt aus:

  • Maße: 134,36 x 69,9 x 9,3 Millimeter
  • Gewicht: 129 Gramm
  • CPU: Nvidia AP37 mit 1,6 GHz im Vierkern- und 1,7 GHz im Single-Core-Modus
  • 32 Gigabyte interner Speicher
  • RAM: 1 Gigabyte
  • Akku: 1.800 mAh
  • Software: Android 4.1 mit Sense 4.5

Trotz T-Mobile-Logo ist bisher noch unklar, ob das One X+ auch bei anderen Anbietern erhältlich sein wird. Mich persönlich interessiert das One X+ allerdings nicht besonders, ich warte lieber auf das Nexus-Gerät von HTC. Und Ihr?

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • T-Mobile Branding = Nicht für den deutschen Markt !!!

    T-Mobile gibt es als Marke auf dem deutschen Markt nicht mehr.


  •   19
    Gelöschter Account 27.09.2012 Link zum Kommentar

    Das hat nichts damit zu tun wie viele Kerne dein Handy hat!


  • also akku sollte mind 2100 mah haben. da mein singlecore s plus 1650mah hat..


  •   23
    Gelöschter Account 27.09.2012 Link zum Kommentar

    hab zurzeit One X und auch wenn ich kein habe ,würde ich nicht x+ holen .Es sind kaum Verbesserungen .ich bin auch gespannt auf HTC neues Nexus phone.


  • Das Gerät scheint eher für den US Markt zu sein. Das T-Mobile Logo gibt es schon lange nicht mehr in dieser Form in Deutschland.


  •   19
    Gelöschter Account 26.09.2012 Link zum Kommentar

    Quad Core mit LTE, oder was soll das für ein Sinn machen?!


  • Und wieder son Mini Akku. HTC will es nicht kappieren....


  •   26
    Gelöschter Account 26.09.2012 Link zum Kommentar

    moin
    würden die Apps besser programmiert, bräuchte man auch keine 2gig ram. das iPhone 5hat doch auch nur 1gig und soll doch laufen wie hulle. aber egal


  • Grad erst mein LG P880 durch das Samsung S3 ersetzt... und bin jetzt endlich zufrieden mit Android :) somit kein Grund auf HTC zu schauen


  • @Denis: Da muss ich dir zustimmen. Kenn mich bei HTC nicht so gut aus, daher sehen für mich alle HTC´s eigentlich gleich aus. Jedoch sehen sie alle gut aus.


  • .. und wieder nur mit 25gb internem Speicher .. Wenn der SD-Slot schon weggelassen wird, dann sollen die wenigstens ordentlich intern reinpacken :-/
    So wird das nix mehr mit mir und HTC


  • Die neuen Nexus Geräte wurden mich sehr interessieren. Da ich die Interesse an meinem s3 verloren habe


  • Mal schauen ob es das IPhone 5 Topen kann ^^


  •   12
    Gelöschter Account 26.09.2012 Link zum Kommentar

    Diese HTC Geräte sehen alle so gleich aus, kein Wunder das die Hilfe von Staat wollen...


  • mein nächstes Handy = nexus Handy


  • HTC One X = Eins von X viele HTC


  • Die Akku/Prozessor Kombination muß nicht unbedingt eine Verbesserung sein.

    Eine sinnvollere Verbesserung wären 2GB RAM. Da die Apps ja zunehmend mehr Ressourcen benötigen.


  •   13
    Gelöschter Account 26.09.2012 Link zum Kommentar

    das auf dem foto ist das one x :)


  • Denke es wird nicht viel besser als das OneX sein. Finde es schade das HTC soviele Geräte macht.. in dem Punkt können die gern mal bei Apple abgucken


  • nexus geräte will ich sehen :-)

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel