Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 mal geteilt 14 Kommentare

HTC One (M8): Motion Launch - das kann die Gestensteuerung [VIDEO]

Heute ging das HTC One (M8) offiziell in den Verkauf. Das aktuelle Spitzenmodell von HTC zeichnet sich durch eine Reihe besonderer Features aus, darunter einige Möglichkeiten zur Gestensteuerung. Was Ihr mit den "Motion Launch"-Gesten machen könnt, zeigt unser Video. 

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
4543 Teilnehmer
teaser one m8 motionlaunch video
Wie von Zauberhand: Das One (M8) unterstützt Gestensteuerung. / © AndroidPIT

Die Smartphone-Hersteller arbeiten schon länger an der Abschaffung der Knöpfe und physischen Bedienelemente. Nachdem die Navigationstasten inszwischen bei vielen Smartphones Bestandteil des Displays sind, setzt sich die Gestensteuerung mehr und mehr durch. 

Auch beim HTC One (M8) können manche Funktionen durch einfache Gesten gesteuert werden. Unter anderem kann das Smartphone aus dem Standby durch Tippen aufs Display aufgeweckt werden, wie es LG beim G2 eingeführt hat. Was sich noch hinter dem HTC-Feature "Motion Launch" versteckt? Seht selbst. 


Link zum Video

10 mal geteilt

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Lässt sich das Gerät nicht wieder sperren, wenn man doppelt auf dem oberen Balken tippt, wo auch die Uhrzeit angezeigt wird?


  • Das einzige was ich beim M7 vermisse! Dafür 300€ mehr...ne!


  • Und warum habt ihr keine SIM Karte eingelegt das ist doch kein großes Ding


  •   11

    Touch to wake ist mit root xposed framework oder mit einfacher mit custom boeffala kernel möglich


  • Das mit dem Helligkeitssensor stimmt im Video nicht ganz, es wird gleich wie beim G2 über den Näherungssensor gesteuert ;)


  • die Millionen Jahre alte Idee in der Automobilindustrie interessiert mich jetzt aber.. die wäre? :D


  • CyanogenMod hat es auch. Touch to wake nennen die es.
    Warum sollten tolle features nicht auch von anderen Herstellern verwendet werden?
    Immerhin verwenden sämtliche Autohersteller eine gute Idee, die schon eine Million Jahre alt ist.


  • gibt es sowas auch als App? mit der Bildschirm aufwachen für andere Handys?


  • Also über den Annäherungssensor würde es mehr Sinn machen, falls das Gerät in der Hosentasche ist. Das bedeutet, wenn es bspw. dunkel im Raum ist, kann ich das Gerät gar nicht per Geste entsperren...

    Beim MotoX funktioniert es per Lagesensor. Finde ich praktischer zum Entsperren, da man das Smartphone sowieso in die Hand nimmt. Leider kann man "nur" Entsperren bzw. zu den Benachrichtigungen springen und nicht wie beim One auf andere zusätzliche Features greifen.


  • Die Gesten sind zwar toll aber sie machen übelst Blackberry OS 10 nach

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!