Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 9 Kommentare

HTC One (M8) vs. HTC One mini 2 im Kameravergleich

Das HTC One (M8) und das One mini 2 unterscheidet auf den ersten Blick nicht viel mehr als die Größe. Material und Verarbeitung sind identisch, das Design weicht nur in Details ab. Doch statt der UltraPixel-Kamera mit 4 Megapixeln kommt im One mini 2 eine herkömmliche Kamera mit 13 Megapixeln zum Einsatz. Wie sich das auf die Bildqualität auswirkt und welches Smartphone am Ende die besseren Fotos schießt, zeigt unser Vergleich.

Auf welchen Speicher achtest Du mehr beim Smartphone-Kauf?

Wähle RAM oder Festspeicher.

VS
  • 4217
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    RAM
  • 3633
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Festspeicher
HTC one m8 one mini 2 camera teaser
Gleiches Design, unterschiedliche Foto-Paradigmen: Das One mini 2 und das One (M8) im Kamera-Vergleich. / © AndroidPIT

HTC hat sich anscheinend dazu entschlossen, die Qualität seiner UltraPixel-Technologie mit einem Gerät aus den eigenen Reihen auf die Probe zu stellen, denn das One mini 2 und das One (M8) haben zwar die gleiche Kamera-Software, doch zwischen den 4 UltraPixeln beim M8 und den 13 "normalen" Megapixeln beim One mini 2 ist ein großer Unterschied, und der zeigt sich tatsächlich auch in unseren Testfotos.  

Das Kleine schlägt das Große

In unserem Vergleich haben wir unter den gleichen Bedingungen jeweils ein Bild mit jedem Handy aufgenommen und anschließend verglichen. Das One mini 2 schneidet dabei in vielen Situationen besser ab als das M8: Kontrastumfang und Schärfe sind oft besser, HDR-Aufnahmen verarbeitet das kleine One besser, und das Bildrauschen ist nur unwesentlich stärker und störender als beim M8 - selbst dieses Qualitätsmerkmal der UltraPixel-Technologie kann im Direktvergleich also nicht als Totschlagargument herhalten.   

Unsere Vergleichsbilder zeigen die Aufnahmen vom One mini 2 jeweils oben, das One (M8) ist unten. Ein Album mit allen Fotos in voller Auflösung gibt es auf meinem Profil bei Google+, alle Vergleichsbilder in einer Galerie findet Ihr unterhalb der Beispielfotos.

m8 mini2 comparison 3
Eine Häuserecke bei Tageslicht - hier hat das mini (oben) mehr Schärfe... / © AndroidPIT
m8 mini2 comparison 4
...und bei dieser Stuhlreihe sattere Farben und bessere Kontraste. / © AndroidPIT
m8 mini2 comparison 13 100 percent
Ein 1-Euro-Stück in der 100-Prozent-Ansicht - hier ist das M8 näher dran, weil dessen volle Auflösung geringer ist - im Umkehrschluss bedeutet das, dass das One mini 2 mehr Details darstellen kann. / © AndroidPIT
m8 mini2 comparison 5
Bei dieser HDR-Aufnahme hat das One mini 2 (oben) deutlich die Nase vorn - Kontrast und Dynamik lassen das M8 alt aussehen. / © AndroidPIT

Fazit

Wie unsere Testaufnahmen zeigen, kann das One mini 2 dem One (M8) in vielen Situationen die Stirn bieten. Das ist einerseits überraschend, schließlich ist das mini eigentlich nur ein geschrumpfter Ableger. Und wie wir wissen, sind Megapixel nicht alles - leider trifft das aber auch auf die vielbeworbenen UltraPixel zu. Das One (M8) hat den größeren Weitwinkel und ist in dunklen Aufnahmesituationen etwas lichtempfindlicher, außerdem ist es beim Fotografieren deutlich schneller als das mini. Die Kamera-App hat zudem noch ein paar Features mehr - das war es dann aber auch schon mit dwen Vorteilen. In Sachen Bildqualität liegen One (M8) und One mini 2 mindestens auf Augenhöhe, als Sieger aus dieser Runde geht das One mini hervor.

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!