Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 40 Kommentare

HTC Desire X: Neues Mittelklasse-Phone

Eigentlich wollte HTC es doch ruhiger angehen lassen und weniger Smartphones veröffentlichen, dafür aber mehr auf Qualität setzen. Doch offensichtlich ist aus den guten Vorsätzen nichts geworden, denn der taiwanesische Konzern hat womöglich schon bald ein weiteres Gerät im Portfolio: Das HTC Desire X.

Diese SMS nervt wie keine zweite: "Datenvolumen ist bis Monatsende gedrosselt"!
Stimmst du zu?
50
50
3298 Teilnehmer

 

Im Internet sind neue Bilder und Details zum kommenden Mittelklasse-Gerät aufgetaucht: Das ehemals als “Proto” betitelte Smartphone soll nun auf den Namen Desire X hören und mit folgenden Spezifikationen aufwarten:

  • 1 Gigahertz Dual-Core-CPU Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225
  • 768 MB Arbeitsspeicher
  • 4 Gigabyte interner Speicher
  • 4 Zoll-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln
  • 5 Megapixel-Kamera
  • Android 4.x Ice Cream Sandwich
  • HTC Sense 4.x
  • Beats Audio


Es ist gut möglich, dass HTC das Desire X auf der diesjährigen IFA präsentieren wird. Wir bleiben natürlich für euch am Ball!

 

Quelle: N.Droid

40 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Ob dieses Gerät Käufer findet oder nicht .... naja, wird sich zeigen.
    Aber der Preis dürfte in diesen Fall der Hauptpunkt sein. Wenn es Käufer geben sollte, dann vermutlich nur über den Preis. Nicht mehr ganz so neue Geräte mit besserer Ausstattung würden sonst gleich den Absatz vermiesen.

    Ob HTC sich das leisten kann???

    Was ich aber ( anbei bemerkt ) absolut nicht verstehe ist das HTC ausgerechnet solche Spects in ihren Smartphones verbaut, die in nahezu allen Tests der Meisten Plattformen bemängelt werden ( fest verbauter Akku, keine SD-Karte ) und die Micro-SIM ist meiner Meinung nach auch nicht das Gelbe vom Ei ( sondern eher vom Apfel).

    Naja, ich denke die Talfahrt geht weiter. Ich werde jedenfalls kein weiteres HTC kaufen weil ich den o.g. Kram nicht will.

  • also, für mittelklasse finde ich es schon ganz ok.

  • Htc soll kernel von desire dhd entsperren. Die deppen
    Wenn sie bankrott gehen soll mir recht sein

  • need microsd und wechselbarer akku. ausserdem nervt das beatszeugs

  • ich finde das gerät auch super und preis/Leistung wird sicher auch super! ich werde es als it'ler sicher empfehlen....
    ihr vergesst immer, dass der freak-anteil minimal ist und damit keine wirklichen Umsätze gemacht werden...

  • wieder kein SD Slot? Schwach. Sie sollten wirklich weniger Geräte rausbringen.

  • Ich finds einfach geil!! Das Gerät an sich is mir egal, aber es hat die perfekte Auflösung um das "echte" Sense 4 ohne resizing auf mein Incredible S zu bringen:) Und da es mit Sicherheit auch ein JellyBean Update bekommt, muss ich mir darüber auch keine Sorgen machen. Find ich klasse!!! Und die Specs find ich jetzt für ein Mittelklasse-Smartphone net schlecht. Wenn der Preis stimmt, kann ich mir gut vorstelln, dass sich das Teil gut verkauft.

  • auch wenn ich jetzt wahrscheinlich bin vielen nicht verstanden werde, aber ich finde das Gerät gar nicht so uninteressant. Ich hätte gerne ein dualcore Handy das nicht so groß ist. Hosentaschenformat, also maximal 4,0'' Display. Alles andere ist mir zu groß. Leider gibt es da bisher nicht viel. Ich dafür sogar bereit ein (von den technischen Leistungen) schlechteres Gerät zu nehmen. Aus dem Blickwinkel finde ich das desire x ganz interessant. und wenn es dazu noch preislich attraktiv ist ... ;-)

  • @ Michael r.

    HTC hat sehr wohl ein anderes 4" Smartphone im Angebot. Undzwar das Incredible S. Dieses war bisher das einzige Android 4" Smartphone von HTC und ich bin sehr froh darüber, dass Sie endlich eines herausbringen. Letztes Jahr wollte ich unbedingt ein 4" Smartphone von htc haben und habe mich dann doch für das htc Desire s entschieden gehabt, weil es bis auf die Größe identisch mit dem Incredible S ist und somit der Akku durch den kleineren Bildschirm weniger beansprucht wird. Long story short: Über gewisse Umstände kam ich dann im Februar diesen Jahres zum Sensation xe. Ich fand es damals zu groß und heute möchte ich es nicht vermissen. Was aber meinen Umgang mit dem Gerät angeht, würde ich mich wohl nach dem kaputtgehen des aktuellen Telefons nach einem Vierzoller umsehen. just my two cents.

  • Und zu beats audio kann ich nur sagen:
    gut das es diese besch..... enen Kopfhörer nicht dabei sind..
    Lieber weniger für's Handy zahlen und
    dann die Hörer nach eigenem Geschmack kaufen..
    Viel mehr als ein hippes Mode Accessoire sind die Dinger nämlich nicht..

  • echt schade 3Modelle hätten locker gelangt und jetzt sind's wieder 5

  • @Andreas Droste:
    +1 Du sprichst meine Sprache.
    Frage mich eh wo die Kids die Kohle für High-End-Phones plus Nebenkosten hernehmen....

  •   26

    htc sollte mal anfangen mehr Geld in Werbung zu investieren. ein Event hier eins da. ohne Investitionen kein Gewinn.

  •   26

    moin
    htc lernt es einfach nicht! anstatt hochwertige Gehäuse sprich aus Alu und aus tausch bare Akkus sowie sd slots zu integrieren, wird ein Gerät nach dem anderen auf den Markt gebracht!
    die Kunden wollen keine zig Smartphones sondern eventuell nur 3 Geräte! gut aber nicht zu teuer, dann Mittel Klasse, und das Flaggschif. zu viele Geräte verderben den brei, sprich den Kunden. htc war mal exklusiv aber das ist lange her.

  • @michael s. Das x hat doch eine ganz andere Hardware wie das desire hd. Das HD hatte keinen Dualcore prozi.
    Ich finde das Desire X gar nicht mal übel. Aber ich befürchte das HtC wieder zuviel Geld dafür haben will

  • hab das wildfire... mal vom zu wenig speicher abgesehen... ex hängt sich inzwischen dauernd auf... selbst taschenrechner beim eintippen hat der sich heute gehängt.... ich habs die letzten wochen mehrmals fast getötet.... wenn es abgesehen vom zu wenig speicher und inzwischn lahmen prozessor sonst gehn würde wärs nich so schlecht... aber inzwischen hasse ich es richtig... wenn ich die gummihülle abnehme und die folie abziehe schauts auch noch wie neu aus.

  • Also ich denke es wird sich vernünftig verkaufen, wenn der Preis stimmt.
    Dank unserer angeblichen Demokratie gepaart mit absolut verantwortungsbewussten Politikern, besitzt alleine Deutschland so viele Einwohner am Existenzminimum, die sich lieber dieses Handy für kleines Geld zulegen, als sich für ein HTC OneX noch mehr zu verschulden.
    Zudem gibt es noch Menschen die sich ein Handy kaufen wegen der normalen Funktion des Handys wegen, während der größte Teil der Handybesitzer sich nur versucht mit einem Highend Handy zu profilieren.
    Mal im Ernst, das HTC OneX oder auch das Galaxy S3 haben eine höhere Rechenleistung, als die PC's in unserer Firma.
    Das blöde SAP lässt sich nur leider nicht auf den Smartphones installieren :o)

  •   13

    aus den guten vorsätzen nix geworden?!
    nur weil sie ein neues bringen werdn die alten doch nicht schlechter

  • Flo 28.08.2012 Link zum Kommentar

    hier verbreitet sich gerade ein Irrtum bezüglich des prozessors. Es handelt sich hier nämlich um einen stark abgespeckten snapdragon s4 mit 1 GHz Rechenleistung in Verbindung mit einer stark veralteten adreno 203 Grafikeinheit.

    Zum vergleich mein xperia arc s von 2011 hat ne adreno 205 drin.

    denoch zu einem guten Preis fänd ich das das desire x sehr gut.

  •   29

    Teilweise unnötige und alberne Kommentare hier.

    Ob das Gerät ein Reinfall wird oder ob sich da eine breite Käuferschicht findet soll doch eigentlich scheissegal sein. Der eine kauft es weil er es gut findet oder es gerade preislich passt und der andere lässt es halt.

    Warum sich da manche über dieses Smartphone echauffieren, entzieht sich meinem - hoffentlich gesundem - Menschenverstand...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!