Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 7 mal geteilt 32 Kommentare

Desire C – Low-Budget-Androide von HTC mit ICS und NFC

htc desire c

Akku-Power satt oder neue Kameratechnik - was ist DIR wichtiger?

Wähle Akkupower oder Kameratechnik.

VS
  • 15338
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Akkupower
  • 7277
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Kameratechnik

Mit dem Desire C hat HTC gerade ein Android-Smartphone für den schmalen Geldbeutel angekündigt. Dementsprechend sind auch die technischen Daten eher „schmal“ gehalten. So verfügt das Desire C beispielsweise über einen 600-MHz-Prozessor, ein 3.5“ Display (480x320 Pixel) und 512 MB RAM. 219 € UVP wird das Gerät kosten und soll ab Anfang Juni bei uns erhältlich sein.

Als OS kommt Android 4.0 mit Sense UI 4.0 zum Einsatz, wobei ich mir nicht recht vorstellen kann, wie das – vor allem wegen HTCs eigener Benutzeroberfläche, die doch ordentlich Performance „abknapst“ – auf dem Desire C flüssig laufen soll.



Weitere technische Daten sind 4 GB interner Speicher, microSD-Slot und NFC (leider nicht bei Geräten im freien Handel), außerdem verfügt das Desire C über einen 1230 mAh Akku und eine 5 Megapixel-Kamera.

Quelle: bestboyz.de

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   7

    ich habe noch ein desire,morgen kommt mein One x;freu,ich finde auch das das desire c anders heissen hätte sollen! möchte die Zeit mit dem desire nicht missen;correktes gerät welches nun meine partnerinn mit sense3.5 weiter nuzt.

  • Die Desire Geräte haben viele Android nutzer noch gut in Errinerung. Ich finde es eine Frechheit das der Name mit diesem Gerät in den Dreck gezogen wird. Sogar das Display ist kleiner als beim Original, dazu noch der schwächere Prozi.
    Das Teil ist eher ein Wildfire!

  • LOL in etwa die Daten meines LG P500 und sogar der Preis von vor einem Jahr. So funktioniert Fortschritt!

  • Das ist ja auf dem Papier langsamer als mein altes Desire

  • Da kann man sich auch gleich Desire kaufen, nur unwesendlich teurer mit besserer Leistung. und ob ICS dann so den riesen Unterschied macht, wage ich mal zu bezweifeln...

  • @Karga was hast du den mit dem One X gemacht, dass es ruckelt? Meins läuft absolut flüssig.

  • Für 20 Euro mehr gibts ein Desire HD mit großen Display.

  • 219€?
    Da lohnt sich ein gebrauchtes SGS|, deutlich mehr.
    Da gibt es wenigstens inoffizielles ics, 1Ghz Prozessor, höhere Auflösung, SAmoled...

  • @Der Wüstenfuchs

    Das eine sind 600 mhz, was natürlich schon etwas Knapp ist. Das andere ist der Preis. Die OVP mit dem aktuellen Markpreis anderer Geräte zu vergleichen ist nicht ganz fair. Trotzdem ist das Teil ne Gurke. Man vergleiche es mit dem Galaxy Ace:
    Das Ace hat einen 800 mhz-Prozessor und kostet inklusive Versand ab 167 Euro.... Das Teil ist schlechter als das Ace müsste also billiger werden. Für 80 Euro oder so wäre es ganz gut...^^

    Sonst wären in dem Preisbereich das Ace Plus ganz nett, immerhin hat es 3 GB interner Speicher (anders als das Ace mit 500 MB) und kostet ab 199 Euro

    Oder das "Samsung I8160P Galaxy Ace 2 (NFC)" mit Dualcore-Prozessor das man für 280 Euro bei notebooksbillliger bestelle kann.. (wird aber bestimmt noch im Preis fallen)...

  •   18

    sorry aber 600 mhz ?? was soll der mist mein xperia active hat mehr power als der schrott!!! und kann mehr , und den mist liefern die mit ics4.0 aus, ja brat mir doch einer nen storch rofl !!
    und dann auch noch die frechheit zu besitzen für den dreck 219 schleifen zu verlangen ja ne ist klar !!! wie blöde muß man sein ? das active gibbet bei mobilebomber 189 euro , mein gott was ne verkehrte welt !!

  •   8

    Da hol ich mir lieber ein xperia u, wenn ich ein günstiges smartphone mit nfc will.

  • selbst mein One x läuft nicht flüssig...kann mir kaum vorstellen das dieses Gerät besser oder überhaupt gut laufen soll

  • @bileam t. ich habe eine rom mit ics und Sense 4 auf meinem dhd...

  • ich versteh htc nicht. das htc One c ist so schlecht, da kauf ich doch lieber ein älteres Gerät, was aber wesentlich besser ist. natürlich fehlt dann der nfc Chip, aber darauf kann man auch pfeifen.

  • Dann kann man nur hoffen, das es bald ein passendes ROM fürs Legend gibt. Sollte ja nicht so schwer sein.

  • hmm... dachte htc wollte mit der Quantität zurück schrauben :-/
    hoffe das geht nich wieder so weiter wie damals ein Handy nach dem anderen damit der Überblick ja flöten geht... lieber wenige Modelle oft verkaufen als viele Modelle mittelmäßig gut verkaufen zumal die Produktionskosten deutlich sinken wenn man ein Produkt länger herstellt bzw in größerer Masse.

  • Wenn der Preis schnell fällt, so für unter 100 Euro, wird das Gerät für einige doch interessant werden....

  • dann möchte ich aber auch mal ics und sense 4.0 bekommen für mein desire hd

  • da scheint auf den ersten Blick mein Ur-Desire potenter (vom Speicher abgesehen). Hab ich aber letzte Woche in Rente geschickt

  • NÖÖ :-P

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!