Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 3 mal geteilt 30 Kommentare

HTC Butterfly und Desire SV für Deutschland angekündigt

Das Butterfly und das Desire SV sind zwar schon einige Monate alt, finden jetzt aber doch noch ihren Weg nach Deutschland. Die beiden Smartphones werden ab Mai exklusiv bei Media Markt und Saturn verkauft.

Ist Dir wichtig, dass dein Smartphone wasserdicht ist oder ist es Dir egal?

Wähle wasserdicht oder egal.

VS
  • 19995
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    wasserdicht
  • 14297
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
htc desire sv close up dach

Als im Oktober 2012 das HTC Butterfly vorgestellt wurde, war die Enttäuschung bei vielen groß, da es nicht nach Deutschland kommen sollte. Potentielle Kunden haben sich deshalb nach anderen Smartphones umgesehen und sich unter Umständen sogar ein Modell der Konkurrenz gekauft. Jetzt, mit mehreren Monaten Verzögerung, scheint HTC doch Einsicht zu zeigen. Ähnliches gilt für das Dual-SIM-Smartphone HTC Desire SV, das auch schon einige Monate auf den Buckel hat und erstmals im November 2012 vorgestellt wurde.

HTC Butterfly

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Pro (Quad-Core), 1,5 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Interner Speicher: 16 GB
  • Display: 5 Zoll, 1.920 x 1.080 Pixel
  • Kamera: 8 MP (Rückseite), 2,1 MP (Front)
  • Akku: 2.020 mAh
  • System: Android 4.1 mit HTC Sense 4+
  • Maße: 141 x 71 x 9 mm
  • Gewicht: 138 Gramm

HTC hat bereits ein Update auf HTC Sense 5 mit BlinkFeed angekündigt. Genaue Details liegen aber noch nicht vor. Ab Mai 2013 wird das HTC Butterfly in der Farbe “Glossy Brown” exklusiv in allen Saturn- und Media-Markt-Filialen verfügbar sein. Ein Preis wird nicht genannt.

htc butterfly dach
Besser spät als nie? Das HTC Butterfly kommt nach Deutschland / © HTC

 

HTC Desire SV

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Play (Dual-Core), 1 GHz
  • Arbeitsspeicher: 768 MB
  • Interner Speicher: 4 GB
  • Display: 4,3 Zoll, 800 x 480 Pixel
  • Kamera: 8 MP
  • Akku: 1.620 mAh (wechselbar)
  • System: Android 4.0.4 mit HTC Sense 4.1
  • Maße: 130 x 69,7 x 10,7 mm
  • Gewicht: 131 Gramm
  • Besonderheiten: Dual-SIM-Betrieb möglich

Das HTC Desire SV wird ebenfalls ab Mai 2013 exklusiv bei Media Markt und Saturn in der Farbe Schwarz verfügbar sein. Ein Preis wird aber auch hier nicht genannt.

htc desire sv dach
Auch das HTC Desire SV wird bald in Deutschland erhältlich sein. / © HTC

 

3 mal geteilt

30 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Da musst du HTC fragen. Ich weiß nur, dass es so ist.

  • @Frank
    Wieso denn das?

  • @Markus Buschbeck:

    Nein, das Butterly, welches nach Deutschland kommt, hat KEINEN Micro SD Slot.

  • Fakt ist, das es bei der Nutzung bis auf den etwas schlechteren Akku absolut keine Nachteile dem One gegenueber hat. Dadurch werden viele zum Butterfly greifen. Wenn ich das Handy in der Hand halt ists mir egal obs nun 30000 Punkte in irgendeinem Benchmark hat, oder 25000...

  • Das Butterfly gefällt mir sehr gut.

  • @Marc W

    Jep, hat es :) Deshalb ist es auch für mich viel interessanter als das One !!

    http://www.htc.com/www/smartphones/htc-butterfly/#specs

  • @Gallocke,... sinnvoll wie immer, nämlich gar nicht. Im übrigen, trotz deinen geistreichen, fehlerlose Mails wirst du als Spam bei mir geführt. Auf deine Art habe ich keinerlei Interesse.

  • Wie schauts denn preislich bei beiden aus?

    UND: hat das Butterfly nicht einen SD-Karten Slot? *__*

  • Flo 09.04.2013 Link zum Kommentar

    ich hab jetzt das Xperia Z, zog das butterfly wenn's denn da gewesen wäre damals aber in Betracht.

  • Das butterfly kann man höchstens mit dem xperia z vergleichen, da die beiden sich von der leistung her kaum unterscheiden. Alles alte hardware seit der vorstellung des optimus g von lg im letzten jahr. Und das butterfly ist schon lang kein topgerät mehr, weil das one es um längen schlägt. Das darf höchstens 500€ zu beginn kosten und ist somit günstiger als das xperia z zum release und ich rede hier nicht vom uvp falls jemand mal wieder meckern will.

    @Aaron und samsung schickt keine neuen modelle wie das s4 mini, s3 lte, s3 plus usw raus oder wie? Das butterfly ist bei htc ein mittelklassehandy und schon lange kein flaggschiff mehr. Die schießen sich doch nciht selbst ins bein indem sie die preise fast identisch machen, sondern sagen wir mal "nur" 100€ günstiger machen. Das one hat nen uvp von 679€, also rechne ich beim butterfly mal mit 550€ uvp. Im handel dürfte es für 50-100 günstiger zu bekommen sein, denn sonst ich zahl lieber 50 € drauf und hol mir das one, als ein mittelklassesmartphone vom letzten jahr zu holen :P

  • Dennoch ist die Kamera beim One nicht besser nur weil sie "Ultrapixel" hat, dafür mangelt es eben an der Schärfe beim zoomen.

    LTE ist vielleicht nicht vorhanden, aber von dir erwähnten Nexus aber auch nicht, zumal das Argument Preis nicht zieht beim Nexus, weil die Reihe ganz anders von Google unterstützt wird, das hat nunmal eine Sonderstellung.

    Und das ein S4 besser ist steht außer Frage, das Gerät ist einiges neuer und mit Sicherheit einiges teurer.

    So oder so, ich sehe das Butterfly als Topgerät an, die Daten kommen vergleichsweise an das eigene Topmodell ran und an die Konkurrenz wie das Xperia Z oder (abgesehen vom Preis) Nexus 4.

    Letztendlich wird der Großteil der Nutzer im direkten Vergleich keine Abstriche im Alltag machen weil die wenigsten an weder an die Grenzen des One/Z/S4 oder des Butterfly stoßen werden, außer eben an die Speichergrenze.

  • Echt cool, das Butterfly! Gefällt mir besser als dieses "Büchsenblech"-One :P

  • Zu wenig Akkukapazität (auch wenn er beim SV wechselbar ist)

  •   30

    Ach @ Mapatace.....du immer mit deinen Geld......lern du erst mal

  • Zwei sehr interessante Geräte wenn der Preis stimmt. Vorallen das Desire SV. Das Butterfly wäre mir zu groß.

  • Wer etz sagt HTC ist schuld, sollte nochmal genau lesen. Exklusiv bei Saturn oder MediaMarkt. !!!! Die haben es denen eingeredet, und nachdem HTC es echt schon schlecht geht, kann man das Butterfly als Großes Mittelklasse-Handy sehen.

  • @Downloadi:

    Was für ein anderes Prinzip der Kamera? Es ist genauso ein CMOS-Sensor und beide arbeiten exakt gleich, nur dass die Kamera vom One 2.0 Mikronen Pixel hat, eine größere Blende und weniger Pixel.

    Wer sagt der Prozessor verbraucht mehr Strom? Tut er nämlich nicht und übrigens ist ein 5 Zoll Display auch stromhungriger als ein 4,7 Zoll. Das Butterfly hat in allen Tests eine sehr schlechte Laufzeit im Vergleich bescheinigt bekommen.

    LTE, wer braucht's? Darüber muss man nicht diskutieren. Nachteil ist Nachteil. Ob es für den einen mehr zählt und für den anderen weniger.

    Alugehäuse: was für ein Breicht auf AP? Das Review von Anandtech mal gelesen? Die anderen unprofessionellen Reviews kann man eigentlich vergessen. Hat auch nicht viel mit Geschmack zu tun, wenn das One besser verarbeitet wurde, hochwertigere Materialien verbaut und stabiler ist. Über Design kann man sich streiten, über die Qualität nicht.

    Ganz zu schweigen von den Stereolautsprechern.

    "wenn der Preis halbwegs vernünftig ist" liest man doch unter jedem Blog und es gab, außer das Nexus 4, noch NIE ein Phone, welches wirklich einen Preis hatte, wo keiner meckern kann. Es wird bestimmt nicht für 400€ verfügbar sein und auch nicht für 500€. Also weiß ich nicht, was man mit dem Satz aussagen will. "Wenn der Preis gut ist (gut = 300€?), wird es bestimmt interessant sein". Ja natürlich. Wenn, wenn, wenn. Nach ein paar Smartphone Releases und Zyklen kann man das doch mittlerweile abschätzen was solche Hardware anfangs kosten wird.

  • die Version vom butterfly die auf den deutschen Markt kommt soll auch LTE haben! also von daher.

  • Das Butterfly finde ich um längen besser als das One, klar hat das One technisch die Nase vorn, die Mehrleistung wäre es mir aber nicht Wert.
    Das Desire SV ist ein abgespecktes One SV, mit schlechterem Prozessor etwas weniger RAM und fehlendem LTE. Ein weiterer Unterschied wären die Farben.

  • Und wieder macht HTC den Fehler. Bei Samsung, LG und co gibts 1 Topmodell. Ende. HTC schmeisst schonwieder aehnliche Technik in 2 Versionen auf den Markt, noch bevor die erste ueberhaupt da ist....

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!