Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 10 mal geteilt 20 Kommentare

HTC bringt BlinkFeed auch auf andere Android-Geräte

Im Rahmen der gestrigen Vorstellung des neuen HTC One (zur Meldung) hat HTC auch bekannt gegeben, dass sein Newsreader BlinkFeed bald auch für andere Android-Modelle verfügbar ist. Im Play Store gibt es die App schon.  

Ist Dir ein Fingerprintsensor wichtig oder egal?

Wähle Fingerprintsensor oder egal.

VS
  • 35338
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprintsensor
  • 29981
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal
htc blinkfeed teaser
Der BlinkFeed - bald auch für andere Android-Geräte. / © HTC, AndroidPIT

HTC öffnet sich gegenüber anderen Herstellern - der Konzern möchte den BlinkFeed, eines der Kernfeatures seiner Benutzeroberfläche Sense, nach eigenen Angaben in Zukunft auch für Nicht-HTC-Geräte anbieten. Gestern waren der BlinkFeed sowie ein Service-Pack von HTC bereits im Play Store aufgetaucht (zur Meldung), kompatibel waren sie aber mit keinem Gerät, nicht einmal mit dem HTC One (M7)

Das soll sich "bald" ändern, heißt es in der offiziellen Pressemeldung zum neuen HTC One. Damit geht HTC einen ähnlichen Weg wie Sony, die ihren Socialife-Reader vor kurzem ebenfalls für Nicht-Sony-Geräte geöffnet haben (zur Meldung). Im Sommer bekommen außerdem die letztjährigen HTC-Modelle One, One mini und One max das neue Sense 6. Unseren Test und ein Hands-On-Video zum neuen HTC One findet Ihr hier.

Quelle: HTC

10 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • die ersten apks sind bei xda aufgetaucht,jedoch funktioniert kaum eine davon.BlinkFeed bspw meckert an das das Gerät nicht kompatibel sei(lg g2) denke mal das sind einfach dateien aus dem system dump vom m8..

  • das ist nichts anderes, wie Samsung flipcover.

  • Auf meinem Gerät (HTC One Google Edition) konnte ich schon das HTC Service Pack und HTC TV installieren.

  • bin mal gespannt, ob blinkfeed auch bei meinem padfone funktionieren wird,... hab vor ein paar tagen genau nach sowas hier im forum gefragt...

    edit:
    Sony´s "Socialife"-App ist mit meinem padfone nicht kompatibel,.. vielleicht macht es ja htc besser,...

  • wir werden sehen.würde mich freuen wenn.vermisse blinkfeed echt

  • bin ja mal gespannt.Hab mich etwas eingelesen und ihr seid die einzigen die berichten das der launcher frei für alle werden soll.meistens heisst es, es wird nur für das M8 sein...

    • Wir haben diese Information aus der Pressemeldung von HTC zum neuen One. Wenn das nicht stimmt, dann verbreitet HTC selbst Quatsch... Das ist unwahrscheinlich, aber auch nicht völlig ausgeschlossen ;-)

  • ich möchte Blinkfeed nicht mehr missen,ich benutze es oft !

  • das ist das was ich vermisse, habe BlinkFeed sehr oft auf dem HOX genutzt. Hoffe das es auch für andere Smartphones( LG G2) bald zur Verfügung steht!?

  • finde ich Klasse. Mal sehen was für Konzernfremde Geräte unterstützt werden.

  • finde ich super. Freue mich schon auf sense 6 für mein M7 ;)

  •   38

    Wird bei meinem G2 bestimmt gut aussehen :-)

  • HTC war schon immer gut überhaupt in.der Verarbeitung sind sie echt top aber das Sense6 mit dem BlinkFeed is nur ein Überblick von Nachrichten und Infos die Ständig im.Internet abfragen und so mit Viel Datenvolumen Frist und Akku

    • Ständig? So ein Quatsch, du kannst auch nur manuell aktualisieren und er lädt nur ein Bild und die Überschrift, nicht den ganzen Artikel. Der wird erst bei einem Tab auf eine Kachel geladen. Und das ganze sind wenige KB...

  • @johannes : der Nutzen ist der, dass blinkfeed von HTC ist. Man prägt also den Namen weiter, verbreitet ihn noch mehr und bringt Fans von blinkfeed dann evtl dazu sich direkt ein HTCphone zu kaufen wenns mal um eines neues phone geht.

  • Was hat das für ein nutzen für HTC

    • Man blinkfeed cool findet und sich ein HTC kauft. Also würde ich jetzt rauslesen. Mal sehen vielleicht wird mein nexus 4 ja doch bald abgelöst. :-)

    • Für HTC Nutzer hat es den Vorteil, das es schneller Updates für den Blinkfeed gibt ohne den üblichen lästigen Systemupdate Prozess.
      Für nicht HTC Nutzer könnten eventuell diverse Nutzer merken das sie Blinkfeed und die Gestaltung der Apps von HTC gefallen und somit bei dem Kauf des nächsten Gerätes einen Kauf von HTC in Erwägung ziehen.

    • HTC kann Sense Updates über den Playstore anbieten, was einen großen Vorteil darstellt. (im Bezug auf HTC Geräte)

      Außerdem könnten Nutzer so zu einem Kauf eines HTC bewegt werden! ;)
      Marketing halt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!