Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 3 mal geteilt 49 Kommentare

HTC A11: Leaks und Bilder zum neuen Desire

Jüngsten @upleaks-Informationen nach zu urteilen, könnten wir schon bald ein neues Mittelklasse-Gerät von HTC erwarten. Das Desire A11 spart seiner Klasse entsprechend an einigen Enden. Die kommende Mittelklasse-Flunder von HTC wurde von den @evleaks-Erben @upleaks abgelichtet und auch technische Daten liegen dem Leak bei.

htc desire 310 cam
Das akuelle HTC Desire wird nicht das letzte sein. / © ANDROIDPIT

Das HTC Desire mit dem Codenamen A11 soll mit einem Qualcomm Snapdragon 410 ausgestattet sein, dessen Quadcore-CPU mit 1,4 Gigahertz taktet. Für die Grafik kommt eine Adreno-306-GPU zum Einsatz. Es soll Android 4.4.2 mit dem Herstelleraufsatz HTC Sense 6 for Desire verwendet werden. 

Das 4,7-Zoll-Display löst den Leaks zufolge mit 480 x 854 Bildpunkten auf. Die rückseitige 5-Megapixel-Kamera kommt ohne Blitz daher. Die Frontkamera soll lediglich VGA-Auflösung bieten, was 640 x 480 Pixeln entspricht. Neben dem Optischen tritt man mit dem HTC A11 auch beim Akustischen kürzer: Die Boomsound-Stereo-Lautsprecher, die bei der One-Familie für ordentlichen Sound sorgen, werden beim neuen Desire fehlen. Über RAM- und Datenspeicher ist bislang nichts bekannt.

upleaks htc a11
Das HTC A11 wird der Neuzugang der Desire-Familie. / © @upleaks

Das HTC Desire A11 soll in den kommenden Wochen über den US-Provider Sprint vermarktet werden. Wann und zu welchem (hoffentlich sehr niedrigen) Preis es hierzulande auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

  HTC Desire A11
System Android 4.4.2 plus HTC Sense for Desire 6.0
Display 4,7 Zoll, 480 x 854 Pixel
Prozessor Qualcomm Snapdragon 410, 1,4 GHz Quad-Core
Kamera 5 MP (Rück), VGA (Front)

Quelle: @upleaks

3 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Micky 11.08.2014

    5 MP ohne Blitz? Das wird ja immer besser. Auch wenn es "nur" mittelklasse ist könnte man mehr erwarten

  • Frank K. 11.08.2014

    Kann absolut nicht nachvollziehen, wieso das jetzt Mittelklasse sein soll. Sieht alles nach Einsteigerklasse aus.

  • Frank K. 11.08.2014

    Oh man, ernsthaft? Die Pixeldichte ist das Verhältnis von Pixel pro Zoll, anders gesagt Pixel DURCH Zoll. Wie viel Zoll auf der Diagonale liegen, wissen wir bereits: 4,7. Fehlen noch die Pixel.

    a² + b² = c²

    Die Hypotenuse suchen wir, also c. Die Auflösung (854x480) sind unsere Katheten a und b. Einsetzen, ausrechnen und du wirst auf 980 Pixel kommen. Dividiert durch 4,7 Zoll sind 208-209 ppi (je nach Rundung).

    Wie gesagt, einfachste Mathematik. Ich wüsste nicht, wie du sonst daran kommen willst, ohne es komplizierter zu machen.

  • lionxx 11.08.2014

    Die Ironie deines Kommentars ist wirklich köstlich. Denn dein Kommentar hat wirklich keinerlei Sinn und Zweck. Abgesehen davon war das mit der "ppi-Dichte" auch nur eine Randbemerkung, aber das ist dir in deinem Zwang sinnlose Kommentare zu Verfassen natürlich entgangen.

    Ist ja teilweise echt wie bei Facebook hier...

49 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   32

    Würde ich nie kaufen sowas.
    Moto G ist da Platzhirsch.
    Updates wirst auch kaum bekommen.

    •   58

      Updates von HTC sind super: Nachdem binnen 24 Stunden zweimal die Tastatur meines HTC One M7 seitens HTC ein Update erfahren hatte, schreibe ich in den HTC-eigenen (!) Apps zwar mit deutscher Tastatur und bekomme auch deutsche Wortvorschläge, die Apps selber sind jedoch wohl der Meinung, dass die Eingabe auf Englisch erfolgt und unterstreichen jedes Nicht-englische Wort als fehlerhaft.

      HTC ist ein Drecksladen mit miesem Support (für den deutschsprachigen Raum schön billig in der Türkei angesiedelt), grottigen Updates und einer Systemupdate-Verteilpolitik, die man auch erst mal verstehen muss (ehemalige GUS-Republiken und südamerikanische Militärstaaten bekommen Android-Updates zum Teil Wochen vor den Ländern Mitteleuropas...).

  •   34

    Aha, das erste 64-Bit-Smartphone von HTC, wenn der SD 410 stimmt.

  • Das klingt nach einem weiteren überflüssigen smartphone

  • Das erste HTC Desire war noch geil und spielte in der Top Liga mit. Seitdem hat sich technisch bei der Desire-Serie nichts mehr getan...
    Und hässlich ist es obendrein.

  • Was geht hier bitte ab, ppi, Einsteiger oder nicht, Leute das Teil wurde geleakt und hier vorab vorgestellt. Und es hat nicht jeder einen sogenannten "Geldscheißer" um sich immer das Beste vom Besten zu kaufen. Außerdem braucht auch nicht immer jeder das Beste. Ich finde das Teil ganz nett, und warten wir erstmal ab bis die Specs offiziell sind. Zum Kamera und Blitzgemaule, immer wieder das selbe Theater, das nervt. Ein Handy wird nie eine Kamera werden oder ersetzen, kauft euch eine DSLR oder Systemkamera. Und was glaubt ihr wie weit diese kleine LED leuchtet es gibt nicht umsonst teure Blitze die mehr kosten als dieses ganze Handyzeugs hier. Also das ist echt Jammerei auf höchstem Niveau. Seid doch froh darüber, dass wir hier immer wieder Neuigkeiten erfahren. Aber den ganzen Thread zumüllen mit absolut Null Fakten zum Thema, das kann es doch echt nicht sein.

    So, endlich habe ich auch mal meinen unnötigen Senf dazu gegeben. 😉 Freut euch einfach.

    • Es geht nicht um das Beste vom Besten, aber darum das es in der unteren Kategorie wesentlich bessere Angebote gibt. Warum etwas schlechteres kaufen, wenn man für das gleiche Geld wertigere Produkte bekommt? Ich verstehe Dein Problem gerade nicht? Warum sollte ich solchen Pixelbrei kaufen, wenn ich für auch HD haben kann?

  • Ist es denn so schwer die Pixedichte selbst auszurechnen? Essen tust du doch auch selbst, oder wirst du schon gefüttert? Man, man, man! Diese ständige Nörgelei und Faulheit!

  •   13

    Das ist doch kein Mittelklasse Smartphone eher ein Einsteiger Smartphone.

  • Bestimmt wieder, HTC typisch, zu wenig interner Speicher. Das Ding wird keinen vom Hocker reißen, da es Alternativen gibt. Moto G, Acer Liquid E700 usw.
    Man darf auf den Preis gespannt sein. Mehr als 100 Euro wären ein Witz. Dafür wäre es in Ordnung.

  •   26

    moinsen
    frage mich ob die für den mist wirklich geld wollen oder ob sie es verschenken?
    und da wunder sich htc allen ernstes das die kaum umsatz haben ??
    bei einem solchem mist auch kein wunder!

    •   23

      Und dann beschimpfen alle Samsung? Die machen auch gute Mittelklasse Hamdys!

  • Ich bin da Frank's Meinung ... das ist Einsteiger, von Mittelklasse seh ich da garnix ... über 70-80 Euro zu teuer. Allerdings dann ... wer weis.

    •   34

      Tippe auf 150 Euro. Der SoC ist Mittelklasse. Über einiges anderes ist ja noch nix bekannt.

  • Um einigen Vorrednern zu antworten, ich kann rechnen und entsprechende Tools sind mir bekannt. Ich erwarte aber von einem Technik Magazin, dass solche Angaben in einem Artikel erwähnt werden, sonst würde das veröffentlichen von Fotos und der Tabelle mit den technischen Daten reichen und den Artikel könnte man weglassen.
    Aber muss jeder selber wissen. die Aussage "verbraucht viel" reicht manchen bei einem Bericht über einen SUV vlt auch. ;-)

    •   34

      Die Frage ist, ob AP das auch kann, was Du kannst...
      Aber jetzt, wo diese Web-Tools (PPI-Rechner) hier einer breiteren Öffentlichkeit bekannt gemacht wurden, wirst Du bestimmt IMMER die Pixeldichte angegeben auffinden.

  • Wozu hat das Gerät oben und unten so dicke Ränder wie das M8, obwohl die Lautsprecher auf der Rückseite sind?

  • Kann absolut nicht nachvollziehen, wieso das jetzt Mittelklasse sein soll. Sieht alles nach Einsteigerklasse aus.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!