Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

HP schraubt an besonders hochauflösender VR-Brille

HP schraubt an besonders hochauflösender VR-Brille

Hewlett Packard plant die Veröffentlichung eine VR-Brille für Microsofts Windows Mixed Reality-Plattform, die eine höhere Auflösung als die der Konkurrenz bieten soll. Das Headset mit dem Codenamen "Copper" sieht komfortabler und benutzerfreundlicher aus als die bisherigen VR-Headsets von HP.

Das neue VR-Headset, von dem bisher noch nichts über das Erscheinungsdatum oder den Preis bekannt ist, wird mit einer Auflösung von 2.160 × 2.160 Pixel pro Auge ausgestattet sein. Zum Vergleich: Das ist mehr als die HTC Vive Pro (1.600 x 1.440) und die Oculus Rift (1.200 x 1.080). Sowohl Google als auch LG arbeiten ebenfalls an superhochauflösenden VR-Headsets, die eine Auflösung von bis zu 4.000 Pixel pro Auge versprechen, sich aber noch im Prototyp-Stadium befinden.

Die Kollegen von Road to VR hatten bereits die Möglichkeit, einen Blick auf die VR-Brille von HP zu werfen, durften aber keine Fotos von dem Gerät machen. HP selbst hat bislang nur ein einzelnes, texturiertes Renderbild geliefert, das unten zu sehen ist.

hp copper vr headset
"Copper" ist das hochauflösende VR-Headset von HP. / © HP

Laut Road to VR hat HP auf das Feedback der Kunden, bestehender Headset gehört, und die überwältigende Mehrheit hatte den Wunsch nach einer höheren Auflösung. Einer der Gründe, warum die Pixeldichte in der Virtual Reality so wichtig ist, liegt darin, dass die Displays nahe vor dem Auge des Besitzers "hängen". Diese Nähe kann zu dem sogenannten Screen Door Effekt führen, wodurch der Träger feine schwarze Linien zwischen den Pixeln wahrnimmt.

Offen bleibt, ob HP mit dem neuen Headset die alten "ersetzen" möchte. Immerhin dürfte die verbesserte Auflösung zu einem starken Preisanstieg führen, womit eine Koexistenz der "alten" und neuen Headset nebeneinander sinnvoll erscheint. Zum Veröffentlichungsdatum wollte HP sich nicht äußern, aber es ist davon auszugehen, dass "Copper" in diesem Jahr erscheint. 

Habt Iht schon ein VR-Headset ausprobiert? Welches gefiel Euch bislang am besten?

Via: The Verge Quelle: Road to VR

Empfohlene Artikel

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!