Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 27 mal geteilt 36 Kommentare

Honor V8: Preiswert und ebenfalls mit Doppelkamera

Update: Honor V8 offiziell vorgestellt

Huaweis Zweitmarke Honor hat das Honor V8 vorgestellt. Damit leitet der Hersteller ein neues Namens-Schema ein und verpasst seinem Neuling eine Funktion, die wir zum ersten Mal 2015 beim Honor 6 Plus gesehen hatten: eine Dual-Kamera für effektvolle Aufnahmen.

Honor gilt seit dem 5X international als Hersteller von Geräten, die als Preis-Leistungs-Sieger aller Geräteklassen hervorgehen. Huawei verkauft unter dem Namen seiner Parallelmarke ein gelungenes Smartphone nach dem nächsten. Jetzt hat Honor in China das Honor V8 vorgestellt.

honor v8 kombi
Honor V8 / © HONOR

Das V8 kommt in zwei unterschiedlichen Modell-Varianten auf den Markt. Beide verfügen über ein 5,7-Zoll-Display und einen 4 GByte große Arbeitsspeicher. In Sachen CPU, Speicherplatz und Display-Auflösung gibt es jedoch Unterschiede.

Das günstigere Modell mit 32 GByte internen Speicher verfügt lediglich über einen Full-HD-Bildschirm (1080x1920 Pixel). Für die Abteilung Performance ist der Acht-Kern-Prozessor Hisilicon Kirin 950 zuständig - dieser kommt zum Beispiel auch im Huawei Mate 8 zum Einsatz (hier geht's zum Mate 8 Test). Vier Kerne basieren auf ARMs aktueller A72-Architektur, die 64-Bit-fähig ist, vier weitere Kerne verwenden das energiesparende Cortex-A53-CPU-Design. Die Taktrate der A72-Kerne beträgt bis zu 2,3 GHz. Wer sich für die teurere Variante des Honor V8 mit 64 GB Speicher entscheidet, erhält das Smartphone mit dem etwas schnelleren Kirin 955-Prozessor sowie einem QHD-Display (1440x2560 Pixel).

Datenblatt des Honor V8

Typ: Phablet
Modell: KNT-AL20
Hersteller: Honor
Abmessungen: 157 x 77,6 x 7,75 mm
Gewicht: 170 g
Akkukapazität: 3500 mAh
Display-Größe: 5,7 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (386 ppi)
2560 x 1440 Pixel (515 ppi)
Kamera vorne: 8 Megapixel
Kamera hinten: 12 Megapixel
Blitz: LED
Android-Version: 6.0 - Marshmallow
RAM: 4 GB
Interner Speicher: 32 GB
64 GB
Wechselspeicher: microSD
Chipsatz: HiSilicon Kirin 950
HiSilicon Kirin 955
Max. Taktung: 2,3 GHz
2,5 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, Dual-SIM , Bluetooth

Dual-Kamera beim Honor V8

Als Hauptkamera verwendet Honor bei beiden V8-Modellen eine Dual-Camera-Konstruktion mit jeweils 12-Megapixel-Auflösung. Zum aktuellen Zeitpunkt sind die Dual-Camera-Funktionen nicht im Detail bekannt - die beiden Kameras könnten wie beim Huawei P9 für mehr Details der Fotos sorgen, Tiefeninformationen für nachträgliches Fokussieren aufzeichnen oder aber mit unterschiedlichen Brennweiten ausgestattet sein. Die technischen Daten deuten darauf hin, dass Honor die Kamera des P9 verwendet.

AndroidPIT huawei p9 review 3604
Auch das Huawei P9 hat eine Doppelkamera. Das Honor V8 verzichtet hingegen auf den Leica-Schriftzug. / © ANDROIDPIT

Der Akku ist mit 3500 mAh recht üppig dimensioniert und soll - laut Hersteller-Angaben - locker einen Tag durchhalten. Vollmundig spricht Honor auch davon, dass das LTE-.Modem weltweit einsetzbar sei, der Shop Oppomart nennt jedoch nur wenige unterstützte LTE-Frequenzen (LTE-FDD Bands: B1/B3/B4/B7) - das in Deutschland wichtige Band 20 (LTE im Bereich um 800 MHz) findet sich nicht in der Aufzählung.

Honor hat das V8 zunächst für den chinesischen Markt vorgestellt. Im offiziellen Shop VMall kostet das Modell mit 32 GB Speicher 2499 Renminbi (ca. 366 Euro), das 64-GB-Modell kommt dort auf einen Verkaufspreis von 2799 Renminbi (ca. 377 Euro). Ob das Smartphone auch nach Deutschland kommt, ist derzeit nicht bekannt.

Gerüchteweise hat Honor für den deutschen bzw. europäischen Markt das Honor 8 in Vorbereitung. Honor ist dafür bekannt, Geräte in unterschiedlichen Märkten unter verschiedenen Namen zu verkaufen. Vielleicht wird das Honor V8 bei uns später als Honor 8 oder Honor 8 Plus über die V Mall verkauft werden.

Quelle: FrAndroid

27 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

  • Shu On Kwok
    • Staff
    vor 11 Monaten

    Du verstehst es immer noch nicht oder? Wir Berichte zu kommenden Produkten in einem frühen Stadium und sammeln dann kontinuierlich weitere Information zu dem Produkt. Wenn du es zu diesem frühen Zeitpunkt solche Artikel nicht lesen willst, dann steht es dir frei. Es ist kein Lesezwang auf AndroidPIT.

  • DiDaDo vor 11 Monaten

    Warum ich den Artikel lese? Um Informationen zu lesen!
    Andersrum gefragt: Warum schreibt ihr Artikel ohne Informationen?

36 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • dee n. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Macht langsam keinen Spaß mehr, die Kommentare zu lesen. Nur noch gemotze hier 😕

  • Th K vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Hm und was ist an dem Preis jetzt günstig oder preiswert?

    Mit den üblichen europäischen/deutschen Aufschlägen wären wir bei 500 € und mehr.

    • Sarah vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Ich würde eher auf 420,-€ schätzen. Wenn nicht direkt, dann in einer Rabattaktion, die macht honor häufig.

  • Jörg W. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Mein Gott soll Androidpit denn nur Artikel schreiben wenn das Gerät rauskommen? Wie kann man sich darüber nur aufregen !
    Ist doch klar wenn neue Infos zu einem kommenden Gerät rauskommen das die hier gebracht werden.

    • DiDaDo vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      "Mein Gott soll Androidpit denn nur Artikel schreiben wenn das Gerät rauskommen?"

      ja, ganz genau. Denn Artikel ohne Informationen, die, um es mal mit deiner Kommentarsprache auszudrücken, "braucht kein Mensch"!

  • Simeon S. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Hat das auch einen V8 Motor?

  • Tobias R. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Bei (hier geht's zum Mate 8 Test) wurde vergessen den Link einzufügen. ;)

  •   58
    Macdroid vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    "Honor V8: Preiswert..."

    Interessante Überschrift - vor allem, wenn dann im ganzen Text nirgends auch nur ein einziger Preis genannt wird.

    Und, lieber Eric, den Unterschied zwischen "günstig" und "preiswert" sollte ein ernsthafter Redakteur auch kennen. Hätte man konkrete Informationen zum Preis (die offenbar nicht vorliegen), könnte man das Gerät vorab erst einmal als "günstig" betiteln. Ob es im Wortsinne "preiswert" ist, kann erst ein ernsthafter Test und Vergleich mit der Konkurrenz (und damit meine ich nicht eine Prosa-Gegenüberstellung von Techspecs) darstellen.

    Schon zu oft erwies sich so manches Honor-Device in real life eher als "billig" statt "günstig".

  • Conjo Man vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Speziell bei Honor lass ich die Leaks zu den Modellen vollkommen außer Acht.

    Was seiner Zeit zu dem Honor 7 Plus geleakt wurde und dann tatsächlich eingebaut/verbaut war...es war zum Heulen für mich persönlich :-)

  • Alex L. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Hi,

    bei Oppomart sind Spezifikationen des Honor V8 ersichtlich:
    Huawei Honor V8
    $399.00

    - 5.5-inch 1080p Full HD (1920 x 1080 pixels)
    - Hisilicon Kirin 950 octa-core processor
    - Dual 12MP rear camera
    - 3GB/4GB RAM, 32GB/64GB ROM
    - Global 4G FDD-LTE bands

    Natürlich "out of stock" weil noch nicht erhältlich. Könnt Ihr abschätzen, wie valide diese Infos sind?

  • Haut euch kaput...

  • Dirk F. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Ich hätte bei einem Artikel,welcher schon in der Überschrift von "PREISWERT" schreibt einen ungefähren Preis erwartet.

    @DIDADO: Sind doch ne Menge Infos - 10 Mai kommt ein Handy mit Dualkamera, welches PREISWERT sein soll...

  • Jörg W. vor 11 Monaten Link zum Kommentar

    Hat das Honor V8 EINEN Big BLOCK oder Small Block ?😂😂😂😂

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!